Veranstaltung AmpliFire – Lisk lädt zu Community Event in Berlin

AmpliFire ist eine hybride Veranstaltung, die am 2. Dezember 2021 stattfinden wird und sich an ein breiteres Publikum von Blockchain-Enthusiast:innen richtet.

Sponsored Post
Teilen
AmpliFire

Beitragsbild: Lisk

Um einen Einblick in die Zukunft von Lisk zu geben und die größten Erfolge dieses Jahres zu feiern, wurde AmpliFire ins Leben gerufen. Das Event richtet sich sowohl an technisch-affine als auch an nicht-technisch-interessierte Persönlichkeiten, Blockchain-Enthusiasten, Unternehmer:innen, Investor:innen und grundsätzlich an jede Person, die sich für die Krypto- und Blockchain-Branche begeistert. Bei der AmpliFire geht es darum, unsere Wettbewerbsvorteile in der Blockchain-Welt zu feiern und gleichzeitig zu zeigen, warum sowohl Blockchain als auch Lisk der Weg in die Zukunft sind.

Es wird uns auch eine unglaubliche Gelegenheit bieten, einige der wichtigsten Ankündigungen und brandneuen Partnerschaften zu enthüllen, die wir inzwischen etabliert haben, zusammen mit unserer umfassenden Vision, Lisk in der Zukunft weiter zu verstärken und wachsen zu lassen.

Zudem freuen wir uns, eine weitere Veranstaltung in Person in Berlin auszurichten, um Networking-Sessions und andere unterhaltsame Aktivitäten zu ermöglichen. AmpliFire, eine Veranstaltung von Lisk, soll der Welt zeigen, dass wir keineswegs untätig sind. Im Gegenteil, wir sind sehr lebendig und on fire!

Der Veranstaltungsort

AmpliFire findet an einem multifunktionalen und modernen Amplifier in einem historischen und pulsierenden Viertel Berlins statt. Der Ort bietet ausreichend Platz für eine Vielzahl unterschiedlicher Veranstaltungsformate: Von Meetups bis hin zu Konferenzen repräsentiert und beschreibt vieles das Gesamtkonzept von dem, was wir mit dieser Veranstaltung erreichen wollen. Daher auch die Inspiration für den Namen unserer Veranstaltung.

Wir können es kaum erwarten, euch am 2. Dezember 2021 auf der AmpliFire zu begrüßen. Meldet euch jetzt an und sichert euch euer Ticket, solange es noch welche gibt!

Die Tagesordnung

  • 18:00 – 19:00 Uhr Eröffnung
  • 19:00 – 19:15 Uhr Begrüßung auf der AmpliFire durch Monica Tartau, Leiterin der Marketingabteilung, und Miguel de Sousa, Community Manager
  • 19:15 – 20:00 Uhr Die Gründe für Lisk von Max Kordek, CEO und Mitbegründer
  • 20:00 – 20:10 Uhr HackOnLisk2: DeFi & GameFi-Preise von Miguel de Sousa, Community Manager
  • 20:10 – 20:20 Uhr Lisk im Rückblick von Max Kordek, CEO & Mitbegründer
  • 20:20 – 20:40 Uhr Forschung & Entwicklung – Einführung der Lisk-Plattform im Jahr 2022 von Jan Hackfeld, Head of Research, Shusetsu Toda, Head of SDK Development, Manu Nelamane Siddalingegowda, Head of Platform Development
  • 20:40 – 21:00 Marketing – Lasst uns laut werden im Jahr 2022 von Monica Tartau, Head of Marketing
  • 21:00 – 21:15 Uhr Die ultimative Vision für Lisk von Max Kordek, CEO & Mitbegründer
  • ab 21:15 Uhr Networking

Die Speaker

Um die Gesamtstrategie und die Leistungen von Lisk zu diskutieren und unsere “ultimative Vision” zu enthüllen, werden wir den CEO und Mitbegründer von Lisk, Max Kordek, auf unserer Bühne begrüßen.

Das Event AmpliFire steht, wie der Name schon sagt, ganz im Zeichen, unsere Bemühungen zu verstärken. Um dies zu erreichen, wird sich die Veranstaltung stark auf die neu gestaltete und verbesserte Marketingstrategie konzentrieren, um die globale Präsenz von Lisk bis 2022 und darüber hinaus weiter zu erhöhen. Monica Tartau, Leiterin der Marketingabteilung, wird ebenfalls auf der Bühne stehen, um dies zu unterstreichen.

Darüber hinaus wird AmpliFire denjenigen, die sich bereits mit Lisk befassen, die Möglichkeit bieten, ein kurzes, aber aufschlussreiches Update zu den neuesten technologischen Fortschritten der Plattform zu erhalten. Das heißt konkreter: Es werden Updates zur Einführung der Plattform gegeben und zahlreiche andere wichtige Ankündigungen.

Fazit

Im Gegensatz zu unseren anderen Veranstaltungsformaten wird sich AmpliFire stark auf unsere zukünftigen Marketingbemühungen konzentrieren und im Wesentlichen aus Schnellfeuer-Präsentationen von offiziellen Mitwirkenden des Lisk-Projekts bestehen. Wir sind zuversichtlich, dass diese Veranstaltung eine perfekte Gelegenheit bieten wird, um endlich mehrere aufregende Ankündigungen zu enthüllen, die wir zusammen mit unseren brandneuen Partnern zurückgehalten haben, und endlich zum allerersten Mal die neue Vision für Lisk zu enthüllen.

Wir hoffen, dass ihr genauso aufgeregt seid wie wir.

Merkt euch den 2. Dezember vor, um die Veranstaltung live zu verfolgen und/oder euch anzumelden, wenn ihr am Veranstaltungsort AmpliFire in Berlin dabei sein möchtet.


Begleitet uns auf unserem Weg, Lisk zu verstärken.

Du willst JasmyCoin (JASMY) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte JasmyCoin (JASMY) kaufen kannst.
JasmyCoin kaufen
Sponsored Post
Disclaimer: Bei Sponsored Posts handelt es sich um bezahlte Artikel, für deren Inhalt ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich sind. BTC-ECHO trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investmentempfehlungen. Der Beitrag dient ausschließlich der Information und stellt keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Er ist weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. Die Veröffentlichung der mit „Sponsored“ oder „Anzeige“ gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen und werbende Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von BTC-ECHO oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von BTC-ECHO an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von BTC-ECHO und deren Mitarbeiter wider.