China: Trader wechseln nach Auszahlungsstop diverser Bitcoinbörsen zu LocalBitcoins

Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 1 Minute

Mark Preuss

Mark Preuss ist Gründer und Geschäftsführer von BTC-ECHO. Nach seinem Wirtschaftsstudium in den Niederlanden und in China führten ihn verschiedene berufliche Stationen im Finanzwesen zunächst in die Schweiz und schließlich nach Düsseldorf. Schon früh begeisterte er sich für digitale Währungen und die Blockchain-Technologie. In Ermangelung einer Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entschied sich Mark schließlich Ende 2013 dazu, mit BTC-ECHO eine eigene Medienplattform zu digitalen Währungen und Blockchain ins Leben zu rufen. Seither hat er BTC-ECHO zur reichweitenstärksten deutschsprachigen Plattform für Kryptowährungen entwickelt.

young brave man jumping over rocks near sea in sunset

Quelle: © mooshny - Fotolia.com

Teilen
BTC17,164.85 $ -3.07%

Nach dem Auszahlungsstop einiger chinesischer Bitcoinbörsen strömen viele Chinesen zu LocalBitcoins.

Nach einer Warnung seitens der chinesischen Zentralbank, die Antigeldwäschegesetzte und die Know Your Customer (KYC) Prozedur einzuhalten, haben u.a. die großen chinesischen Börsen BTCC, Huobi und Okcoin die Auszahlung der digitalen Währung gestoppt.
Ab sofort stoppt Huobi die Auszahlung von Bitcoin und Litecoin,” hieß es in einer Houbi Stellungnahme vom 9. Februar. Bisher konnte keine genaue Aussage darüber getroffen werden, wann den Nutzern der volle Service wieder zur Verfügungen stehen wird und vor allem unter welchen Bedingungen.


Das Resultat aus den jüngsten Maßnahmen seitens der großen Börsen ist ein stark gestiegenes Handelsvolumen auf LocalBitcoins. In dieser Woche erreichte LocalBitcoins ein neues Allzeithoch. Coin Dance Zahlen zufolge wurden hier binnen sieben Tage 6,6 Millionen Yuan getauscht. Nur eine Woche zuvor lag das Handelsvolumen gerade einmal bei 1,4 Millionen Yuan.

Abhängig vom weiteren Vorgehen der Börsen wird dieses Phänomen jedoch aufgrund der höheren Gebühren im Vergleich zu den großen Handelsplätzen des Landes vermutlich nur von kurzer Dauer sein.

BTC-ECHO

Englische Originalfassung via CoinTelegraph

Anzeige

Krypto-Arbitrage: Geringes Risiko - Hohe Rendite

Verdienen Sie ein passives Einkommen mit der verzinslichen Geldbörse von ArbiSmart und dem vollautomatischen Crypto Arbitrage-Handelssystem. Profitieren Sie von einer EU-lizenzierten und regulierten Plattform, die Anlagen mit einer Rendite zwischen 10,8% und 45% pro Jahr bietet.

Mehr erfahren

Anzeige


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

Kryptokompass #41 – inkl. gratis Prämie (u.a. Ledger Nano S)

Der passende Krypto-Portfolio für jeden Anleger

Kryptokompass #41 – inkl. gratis Prämie (u.a. Ledger Nano S)

Der passende Krypto-Portfolio für jeden Anleger

Das Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 50 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert: Inkl. gratis Prämie im Abo

Gratis Ledger Nano S, 30€ Amazon Gutschein oder 24 Karat vergoldete Bitcoin Münze

BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter