Bitcoin Cash: Geplante Hard Fork erfolgreich durchgeführt

Tobias Schmidt

von Tobias Schmidt

Am · Lesezeit: 0 Minuten

Tobias Schmidt

Tobias Schmidt ist seit August 2017 als Redakteur im Team von BTC-ECHO tätig. Sein Fachgebiet im Krypto-Bereich sind die vielen verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Teilen
BTC12,982.06 $ 0.22%

Die für gestern, den 13. November, angekündigte Bitcoin Cash Hard Fork ist offensichtlich ohne größere Zwischentöne erfolgreich über die Bühne gegangen und hat zu einem reibungslosen Softwareupdate geführt. Durch die allgemeine Akzeptanz gilt es inzwischen als sehr unwahrscheinlich, dass es noch zu einer Aufspaltung der Blockchain im Zuge dieser Hard Fork kommen kann.

Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

Kryptokompass #40

Der Finanzmarkt im Fegefeuer

Polkadot (DOT)

Der Brückenbauer für das Internet von Morgen

Peter Großkopf

Der Blockchain CTO oder „der Banker mit Mütze“

Bitcoin.de

Der Bitcoin-Marktplatz Made in Germany

BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter