Zum Inhalt springen

"Ein Kartenhaus auf einem Fundament der Täuschung" US-Börsenaufsicht verklagt Sam Bankman-Fried

Die US-Börsenaufsicht SEC hat Sam Bankman-Fried wegen Betrugs verklagt. Der ehemalige FTX-CEO wurde zuvor auf den Bahamas verhaftet.

Moritz Draht
Teilen

Beitragsbild: picture alliance

| Die US-Wertpapier- und Börsenaufsicht SEC wirft Sam Bankman-Fried Betrug vor
  • Nach der gestrigen Verhaftung von Sam Bankman-Fried hat die US-Börsenaufsicht Klage gegen den ehemaligen CEO der insolventen Krypto-Börse FTX eingereicht.
  • In einer Mitteilung der Securities and Exchange Commission (SEC) heißt es, Sam Bankman-Fried sei wegen “Betrugs an Anlegern” angeklagt worden. Vorgeworfen wird ihm “die Abzweigung von FTX-Kundengeldern an die Krypto-Handelsfirma Alameda Research”. Gleichzeitig soll er “mehr als 1,8 Milliarden Dollar von Investoren” eingesammelt haben.
  • Laut SEC habe der ehemalige FTX-Chef “einen jahrelangen Betrug inszeniert”. Kundengelder sollen von FTX systematisch nach Alameda Research umgelenkt worden seien. Zudem soll Bankman-Fried die “Gelder von FTX-Kunden bei Alameda für nicht offengelegte Risikoinvestitionen, verschwenderische Immobilienkäufe und große politische Spenden verwendet” haben.
  • “Wir behaupten, dass Sam Bankman-Fried ein Kartenhaus auf einem Fundament der Täuschung gebaut hat, während er den Anlegern erzählte, dass es eines der sichersten Gebäude in der Kryptobranche sei”, so der SEC-Vorsitzende Gary Gensler.
  • Die Ermittlungen, betonte die SEC, seien noch nicht abgeschlossen.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade die populärsten Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum mit Hebel auf Plus500, der führenden Plattform für den Handel mit CFDs (77 Prozent der Kleinanlegerkonten verlieren Geld bei dem Anbieter).
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #67 Januar 2023
Jahresabo
Ausgabe #66 Dezember 2022
Ausgabe #65 November 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.