WSM Wall Street Memes: ICO in einer Woche geplant

Mit über 25 Millionen US-Dollar Raising-Capital ist Wall Street Memes einer der größten Presales des Jahres. Nun wird in weniger als einer Woche der ICO an führenden Krypto-Börsen durchgeführt.

Sponsored Post
Teilen

Beitragsbild: CryptoPR.com

Werbemitteilung unseres Partners. Die BTC-ECHO GmbH ist für die Inhalte dieses Artikels nicht verantwortlich.

Der Wall Street Memes Presale hat beeindruckende 25 Millionen US-Dollar eingesammelt. Seit mehreren Monaten fließen mit hoher Dynamik Gelder in den neuen Memecoin, der passend zur Memecoin-Saison 2023 lanciert wurde.

Die zuletzt rasante Akkumulation von Kapital offenbart die Tatsache, dass Investoren nicht die Chance verpassen wollten, früh in das Projekt zu investieren. Die intensive Berichterstattung in Krypto-Medien, Diskussionen in sozialen Netzwerken und positiver Newsflow haben die Vorfreude und das Interesse weiter angeheizt.

Wenn der Presale endet und der ICO beginnt, könnte die Nachfrage weiter steigen. Zwar sind noch keine konkreten Krypto-Börsen bekannt, mehr Informationen dürfte das Team in den nächsten Tagen preisgeben. Trotz allem wirbt das Team auf der Website schon mit Tier-1-Börsen. Dies sind die führenden, zentralisierten Krypto-Börsen, die naturgemäß eine besonders hohe Liquidität bieten.

Mehr über Wall Street Memes erfahren

Langfristige Vision sorgt für Fantasie

Wall Street Memes, inspiriert von WallStreetBets, zielt darauf ab, die Vision einer dezentralisierten und demokratisierten Finanzwelt in den digitalen Währungsmarkt zu übertragen. Anders als typische Meme-Coins, die oft durch kurzfristige Hypes und Spekulationen getrieben werden, steht hinter Wall Street Memes eine tiefere Ideologie. Die Bewegung von WallStreetBets hat gezeigt, dass eine Gemeinschaft von Kleinanlegern die Macht hat, den traditionellen Finanzmarkt zu beeinflussen. Diese Vision, die Macht von der Elite zu den Massen zu verlagern, ist zeitlos und universell.

Damit scheint es wahrscheinlich, dass Wall Street Memes langfristig Bestand haben wird. Die zugrunde liegende Philosophie und das Streben nach finanzieller Demokratisierung machen den Memecoin zu mehr als nur einem vorübergehenden Trend. Dieser repräsentiert für das Team einen Paradigmenwechsel in der Art und Weise, wie wir über Geld und Macht denken.

Community-Rewards als zentraler Baustein: „Hodln“ wird lukrativ

Wall Street Memes nutzt Community Rewards, um das HODLN von Token attraktiver zu gestalten. Durch solche Belohnungen schafft man Anreize, die Investition langfristig zu halten, anstatt kurzfristige Gewinne zu realisieren. Dies fördert Stabilität und Loyalität innerhalb der Community. Zudem stärkt es das Gemeinschaftsgefühl, da aktive und treue Mitglieder direkt für ihr Engagement belohnt werden. In der Tokenomics sind 30 % aller Token für die Belohnungen der Community reserviert.

Zuletzt veröffentlichte Wall Street Memes bereits das Stake-2-Earn-Konzept, sodass Presale-Investoren ihre WSM im Staking sperren können. Dies hat ein erheblicher Anteil der Früh-Investoren bereits getan, die Staking-Ratio liegt über 33 %. Da folglich die Nachfrage aufgrund attraktiver APY steigt, während das handelbare Angebot sinkt, entsteht ein günstiges Investitionsumfeld.

Vorbehaltlich einer eigenständigen Due-Diligence läuft der Presale nur noch wenige Tage. Risikofreudige Anleger, die den nächsten Meme-Coin mit Potenzial nicht verpassen wollen, könnten sich jetzt einer Analyse widmen.

Zum Wall Street Memes Presale

Du willst Pyth Network (PYTH) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Pyth Network (PYTH) kaufen kannst.
Pyth Network kaufen
Sponsored Post
Disclaimer: Bei Sponsored Posts handelt es sich um bezahlte Artikel, für deren Inhalt ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich sind. BTC-ECHO trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investmentempfehlungen. Der Beitrag dient ausschließlich der Information und stellt keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Er ist weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. Die Veröffentlichung der mit „Sponsored“ oder „Anzeige“ gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen und werbende Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von BTC-ECHO oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von BTC-ECHO an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von BTC-ECHO und deren Mitarbeiter wider.