Zum Inhalt springen

BTC-ECHO ist vor Ort Erster Staking Summit startet in Lissabon

Im Rahmen des Blockchain Month startet am Dienstag, dem 8. November, der Staking Summit in Lissabon. BTC-ECHO ist für euch vor Ort.

Daniel Hoppmann
 | 
Teilen
Staking Rewards

Beitragsbild: Staking Rewards

| Für das Team von Staking Rewards ist es die erste physische Konferenz.

Am morgigen 8. November lädt Staking Rewards, einer der größten Datendienstleister im DeFi-Sektor, zur ersten physischen Konferenz in Lissabon. Der Veranstalter erwartet etwa 500 Personen. Hochkarätige Speaker von Ethereum, Polkadot oder auch Cosmos sprechen über die neusten Entwicklungen im knapp 300-Milliarden-Dollar-schweren Staking-Sektor der dezentralen Finanzen. BTC-ECHO berichtet live vor Ort.

Ganz oben steht natürlich der kürzlich vollzogene Ethereum Merge auf der Agenda. Bis auf Bitcoin sei Mining damit “tot”, erklärt Staking-Rewards-CEO Mirko Schmiedl – Proof of Stake sei der neue “King”.

Aber für eine Branche mit einem so großen finanziellen Volumen gibt es erstaunlich wenig Diskussion und Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Protokollen statt. Das müssen wir ändern

, so Schmiedl.

Neben dem Merge geht es aber auch um institutionelle Akzeptanz sowie bewährte Methoden für Validatoren und Governance. Mirko Schmiedl fasst zusammen: “Es geht um Antworten auf die Frage: Wohin geht es als Nächstes?”

Du möchtest Avalanche (AVAX) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #65 November 2022
Jahresabo
Ausgabe #64 Oktober 2022
Ausgabe #63 September 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.