Coins vom Automaten Österreichische Kryptowährung Rotharium bald an Bitcoin-Automaten erhältlich
Sponsored Post

von Sponsored Post

Am · Lesezeit: 3 Minuten

Rotharium

Quelle: Rotharium

Teilen
Jetzt anhören
BTC49,108.00 $ -0.21%

“Ich freue mich sehr darüber, dass wir die Zusammenarbeit mit der Kurant
GmbH realisiert haben. Mit diesem neuen Vertriebskanal ermöglichen wir unseren Kunden Rotharium in ganz Österreich noch sicherer und einfacher zu kaufen”, Tomislav Matić, CEO und Co-Founder Crypto Future GmbH.

Die Firma Crypto Future wurde 2017 in Wien mit dem Ziel gegründet, innovative Apps mithilfe der Blockchain-Technologie zu entwickeln. Kurz darauf lancierte Crypto Future einen der ersten österreichischen Krypto-Coins Rotharium und wurde zu einem der wenigen Unternehmen, das erfolgreich ein ICO (Initial Coin Offering) durchgeführt hat.


Rotharium ist eine revolutionäre Währung, da sie wie ein Gutschein fungiert und auch als solcher überall verwendet werden kann. Man kann damit Waren oder Dienstleistungen erstehen, was bedeutet, dass man Waren und Dienstleistungen gegen Rotharium tauschen kann.

Tomislav Matić

Bitcoin-Automaten

Die 2017 gegründete Kurant GmbH gilt heute als Marktführer für den Betrieb von Bitcoin-Automaten in Europa. Das Unternehmen entstand als Ausgliederung der Automaten-Aktivitäten der Coinfinity GmbH, die im Jahr 2014 als Kompetenzzentrum für Bitcoin und Blockchain-Technologie mit dem Ziel gegründet wurde, den Erwerb von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether, Litecoin oder Dash für Kunden sicher und einfach zu gestalten. Der erste Bitcoin-Automat wurde 2014 in Graz auf der Mariahilfer Straße in Betrieb genommen. Heutzutage betreibt Kurant über 180 aktive Automaten in mehreren Ländern Europas.

Rotharium an Bitcoin-Automaten österreichweit

Im September dieses Jahres schlossen sich die beiden Unternehmen schließlich zusammen, um Großes für den Krypto-Markt zu schaffen: Neben Bitcoins und Co. soll nun auch die österreichische Kryptowährung Rotharium ins Angebot der Bitcoin-Automaten aufgenommen werden. “Kurant und Crypto Future sind seit Jahren fixe Bestandteile der österreichischen Kryptolandschaft und deshalb war es nur eine Frage der Zeit bis die beiden Unternehmen ein gemeinsames Projekt starten. Kurant bietet mit den Krypto-Automaten eine einfache Möglichkeit, die bekanntesten Kryptowährungen zu kaufen. Somit war es selbstverständlich, dass auch Rotharium diesen einfachen Weg zu seinen Kunden gehen möchte”, so Matić.

Von der Zusammenarbeit erwarten sich beide Unternehmen die Fortführung einer erfolgreichen Kryptogeschichte und wollen mit den zukünftigen Projekten weiterhin einen Beitrag zur Wertschätzung der Blockchain-Technologie und den auf dieser Technologie basierenden Produkten leisten.

So Stefan Grill, Geschäftsführer von Kurant.

Über die Crypto Future GmbH

Crypto Future ist ein österreichisches IT-Unternehmen mit Sitz in Wien.

Nach siebzehn Jahren in verschiedenen IT-Bereichen: Telekommunikation, ERP, Projektmanagement, Sicherheit, Softwareentwicklung und Blockchain haben wir uns entschlossen das Wissen zu bündeln und auf den Bereich Blockchain zu konzentrieren. Obwohl die Blockchain Technologie eine sehr neue Technologie ist, glauben wir ganz fest daran, dass es die Zukunftstechnologie sein wird. Deshalb werden wir alle verfügbaren Ressourcen in die Ausarbeitung von besonderen, spektakulären und benutzerfreundlichen Applikation einbringen.

Wir sind überzeugt, dass die Blockchain Technologie innovative Wege zur Entwicklung von mobilen Applikationen bringt. Aus diesem Grund werden wir bei Crypto Future Blockchain-basierende Applikationen entwickeln, welche die Zukunft verändern und die Informationstechnologie auf die nächste Stufe bringen werden.

Sponsored Post

Bei Sponsored Posts handelt es sich um bezahlte Artikel für deren Inhalt ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich sind. BTC-ECHO trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investmentempfehlungen.
Teilen
Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail
Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügbar

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 70 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Gratis Prämie im Jahresabo

24 Karat vergoldete Bitcoin Münze

BTC-ACADEMY