Zum Inhalt springen

Fusion Globiance und Metaverser – Die revolutionäre Fusion von Global Finance mit dem Metaverse

Globiance freut sich bekannt zu geben, dass ein Memorandum of Understanding (MOU) unterzeichnet wurde, um eine enge Kooperation und Arbeitsbeziehung zwischen Globiance und Metaverser zu entwickeln.

Sponsored Post
 |  Lesezeit: 3 Minuten
Teilen
Metaverser Globiance

Beitragsbild: Metaverser/Globiance

Oliver Marco La Rosa, Gründer und CEO von Globiance, und Anoush Ohadi, Gründer von Metaverser, haben eine Absichtserklärung zur Entwicklung einer für beide Seiten vorteilhaften Zusammenarbeit unterzeichnet. Dieses Vorhaben wird den notwendigen Rahmen schaffen, um breitere Plattformen zu schaffen, die Nutzerbasis zu erweitern und ein Tor für die weltweite Nutzung zu öffnen.

Über Metaverser

Metaverser ist eine virtuelle Welt, die es den Nutzern ermöglicht, in ihrem Metaversum Spaß zu haben und mit verschiedenen Play-to-Learn-Spielen Geld zu verdienen. Metaverser bietet Play-zu-Learn-Missionen und Herausforderungen. Das Spiel umfasst sowohl die Welt der Finanzen als auch die des Gamings und bietet den Spielern die Möglichkeit, während des Spielens Einkommen zu erzielen. Die Spieler haben mehr Kontrolle, indem sie ihrer Online-Unterhaltung einen realen Wert hinzufügen. Metaverser bietet Virtual-Reality-Technologie, Free-to-Play-Games, Rent-to-Play und mehr.

Über Globiance

Globiance ist eine Banking- und Börsenplattform mit Zahlungs-Gateways, Bankdienstleistungen, Stablecoin und einem zentralen und dezentralen Marktplatz. Globiance bietet Dienstleistungen für Firmen- und Privatkunden über Niederlassungen in 13 Ländern auf 5 Kontinenten an. Weitere sind in Planung. Die Nutzer haben Zugang zu Krypto- und Fiat-Wallets in vielen Währungen. Die persönliche Bank-/Debitkarte ist eine bequeme Möglichkeit, auf Kryptowährungen zuzugreifen, einzukaufen, Transaktionen durchzuführen, Prämien zu erhalten und vieles mehr.

Der deflationäre Token der Plattform – GBEX – ist der Haus-Token von Globiance. Globiance basiert auf dem XDC-Netzwerk (XinFin) Blockchain 4.0, das eine schnelle, sichere Software in Militärqualität verwendet. Sie hat minimale Transaktionsbestätigungszeiten und die niedrigsten Transaktionsgebühren. Sie verfügt auch über ISO 20022 Interoperabilität und sogar über forensische Werkzeuge.

Metaversers neuestes Projekt “Crypto Valley” ist der Hauptort des Metaverse. Ein fesselnder virtueller Raum mit einzigartig angepassten Gebäuden, die von den Top-Architekten von Metaverser entworfen wurden. Die detaillierten Grafiken und Funktionen von Crypto Valley auf Metaverser ergänzen die Liste der Attraktionen und machen Metaverser zu einem unterhaltsamen und fesselnden Erlebnis für die Teilnehmer.

Crypto Valley ist eine aufregende Welt der Möglichkeiten für Top-Kryptounternehmen, und Metaverser öffnet die Tür für zukünftige Unternehmungen, unendliche Möglichkeiten und weitaus mehr. Mit der Gründung der ersten “Filiale” im Crypto Valley hat Globiance seine Heimatbasis geschaffen, um den Betrieb zu erleichtern und den Kunden Dienstleistungen anzubieten.

Oliver Marco La Rosa hat sich außerdem bereit erklärt, die Rolle des Financial Advisors für das Projekt zu übernehmen. Er wird die Initiative leiten, um neue Projekte anzuziehen und sie einzuladen, sich Metaverser anzuschließen und daran teilzunehmen.

Ein eigener Token darf natürlich nicht fehlen: Am 1. Oktober wird der Metaverser Token (MTVT) auf der Globiance Exchange gelistet.

Nützliche Links

gbex.exchange – Informationen zum Token

globiance.com – Globiance Homepage

dex.globiance.com – GlobianceDEX

eu.globiance.com – EU-Globiance-Plattform

metaverser.me – Metaverser Homepage

Du möchtest Polygon (MATIC) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Sponsored Post
Bei Sponsored Posts handelt es sich um bezahlte Artikel für deren Inhalt ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich sind. BTC-ECHO trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investmentempfehlungen.
Mehr zum Thema
Verwandte Themen
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.