Zum Inhalt springen

Sondershausen Media GmbH Florian Sondershausen: Gründer des ersten Blockchain-Bildungsinstitutes in Deutschland

Der Kryptomarkt bietet heute viele Chancen und einen lukrativen Investmentweg.
Doch ohne Fachkenntnisse und Expertise begibt man sich auf dünnes Eis. Florian Sondershausen bestreitet mit seinem Blockchain-Bildungsinstitut neue Wege.

Sponsored Post
 |  Lesezeit: 8 Minuten
Teilen
Florian Sonderhausen mit seinem Team

Beitragsbild: Florian Sonderhausen

Florian hat auf seinem bisherigen Weg als Investor bereits viel gelernt und wertvolle Erfahrungen sammeln können. Mit seinem Bildungsinstitut, der Sondershausen Media GmbH, möchte er seine Expertise teilen und mit seinem Wissen anderen Menschen den Weg zum erfolgreichen Investor erleichtern. Er hat es sich zum Ziel gesetzt, so vielen Menschen, wie nur möglich, an seinem bisherigen Erfolg teilhaben zu lassen und zur finanziellen Freiheit zu verhelfen. 

Die Digitalisierung schreitet immer mehr voran und ist nicht mehr aufzuhalten. Die Finanzen sind zum größten Teil bereits heute digital. Jetzt bietet sich eine der größten Chancen für finanziellen Erfolg, vorausgesetzt man nimmt vorbereitet und aktiv an der Digitalisierung des Finanzsystems teil. 

Florians Geschichte

Florians Erfolgsgeschichte begann bereits vor 18 Jahren. Mit gerade einmal 13 Jahren entdeckte er die ersten Möglichkeiten, das Internet für seinen Erfolg zu nutzen.

Schon mit 13 Jahren entdeckte Florian die Möglichkeiten des Internets für sich.

Damals kaufte er besonders beliebte Karten des heute noch begehrten Sammelkartenspiels Yu-Gi-Oh und versteigerte sie anschließend zu einem höheren Preis über die Plattform Ebay. Dadurch erkannte Florian sehr früh die ersten Chancen und lernte die wichtigsten Grundkenntnisse, die ihm später zum Erfolg an der Börse verhalfen. Kurz zusammengefasst, ergaben sich die drei wichtigsten Punkte: 

  1. Über das Internet lässt sich Geld verdienen,
  2. Es ist enorm wichtig, den Markt im Blick zu behalten,
  3. und “Timing is everything”: Den richtigen Zeitpunkt zum Kaufen, Halten und Weiterverkaufen bestimmen.

Zeitnah ergab sich die nächste große Möglichkeit für Florian: Forex Trading bzw. der Einstieg in den Devisenmarkt. Er brachte sich selbst das Wissen über den Handel mit unterschiedlichen Währungen bei und probierte so einiges aus. Auf diese Weise eignete sich Florian die wichtigsten Skills an und sammelte wertvolle Erfahrungen, die er später auf jeden beliebigen Markt anwenden konnte. 

Florian sammelte einen Großteil seiner Erfahrung im Selbststudium.

Erfolg am Kryptomarkt

Das Interesse am Kryptomarkt weckte Florians Bruder, der bereits im Jahr 2014 mit dem Krypto-Mining begann. Kurz darauf tätigte auch Florian seine erste Investition in Bitcoin, welcher damals gerade einmal 200-280 Euro wert war. Die wichtigste Erkenntnis war für ihn aber nicht der Bitcoin-Kurs und dessen mögliches Wachstum, sondern vielmehr die Chancen eines dezentralen Zahlungssystems. Florian entdeckte das riesige Potenzial der Blockchain bereits in den frühen Stadien. 

Durch sein starkes Interesse an Kryptowährungen und die wachsende Community, lernte Florian seinen heutigen Geschäftspartner Christian kennen. Mit ihm zusammen bereiste er die Welt und besuchte unterschiedliche Kryptohochburgen, wie Dubai oder Bali. Auf der anderen Seite erkannte Florian jedoch auch, dass der Kryptomarkt mindestens genauso viele Risiken wie Chancen birgt. Viele Methoden, Coins oder Investment-Möglichkeiten sind schlichtweg Betrug, doch genau hier den Unterschied zu erkennen, ist für Anfänger und Unerfahrene besonders schwierig

Mit wachsendem Interesse am Kryptomarkt bzw. Bitcoin häuften sich auch immer mehr Anfragen und der Wunsch nach Hilfe von Freunden und Bekannten. Als Hilfestellung und um mehr Struktur in den Investment-Einstieg zu schaffen, begannen Florian und Christian eine Community über Social Media, vorwiegend Telegram, aufzubauen und das Wissen zu teilen. 

Wir kommen in dieses Leben mit nichts und wir gehen aus diesem Leben mit

nichts. Da bringt dir kein Porsche oder eine Rolex was. Aber wenn wir etwas

aufbauen können, den Menschen zeigen können, wie sie ihre Finanzen selber

verwalten. Das bleibt.

Christian, Co-Founder der Sondershausen Media GmbH

Das erste und größte Blockchain Bildungsinstitut in Deutschland

Der Andrang nach Tipps wurde so groß, dass dieser irgendwann nicht mehr so einfach zu bewältigen war. Doch das Ziel, so vielen Menschen wie möglich zum Investmenterfolg zu verhelfen, war für Florian immer noch sehr präsent und wichtig. So wurde die Idee für ein Blockchain-Bildungsinstitut geboren! Doch ein einfaches Bildungsinstitut sollte es nicht werden, denn seine Vision war größer. 

So entstand das erste und bis dato einzige TÜV-geprüfte Bildungsinstitut zum Thema Blockchain Handel in Deutschland, welches einer großen Vision folgt.

Aus der jahrelangen Erfahrung kann Florian heute sagen, was erfolgreiche von erfolglosen Investoren unterscheidet und welche Strategien top Investoren anwenden. Im Wesentlichen kann der Krypto-Erfolg in 5 essenzielle Schritte aufgeteilt werden. 

5 Schritte zum Erfolg am Kryptomarkt mit der Sondershausen Media GmbH

Schritt 1: Die richtige Vorbereitung

Bevor mit dem Investment am Kryptomarkt begonnen werden kann, muss jeder für sich folgende drei Fragen beantworten: 

  1. Wie viel Wissen bringe ich bereits mit?
  2. Welche Ziele verfolge ich im Leben?
  3. Wie viel Geld möchte ich zum Investieren aufbringen? 

Abhängig von der Beantwortung dieser Fragen kann die Investmentstrategie völlig unterschiedlich ausfallen. Die Sondershausen Media GmbH unterstützt ihre Schüler dabei, ihre persönliche Investmentstrategie zu finden und anzuwenden. Jeder Mensch ist mit seinen Zielen und Wünschen individuell, weshalb es keine Standard-Formel gibt, die man einfach anwenden kann. 

Durch ein kostenloses Erstgespräch mit einem Experten der Sondershausen Media GmbH, lässt es sich leicht herausfinden, welcher Lehrplan für wen geeignet wäre. Daraufhin erhält jeder Schüler des Blockchain-Bildungsinstituts eine individuelle Strategie, die an den jeweiligen Wissensstand, Ziel und das verfügbare Kapital angepasst ist. 

Schritt 2: Basics lernen – die Chart- und Marktanalysen

Bevor man mit dem Investieren beginnt, ist es enorm wichtig, die Hausaufgaben zu erledigen und die Basics zu studieren. Es gibt unzählige Möglichkeiten eine Chart- und Marktanalyse durchzuführen und tausende Investment- und Trading Strategien. Wichtig ist es, die richtigen und erprobten Strategien von den erfolglosen zu unterscheiden. Gerade die Vielzahl an Möglichkeiten und teils widersprüchlichen Angaben überfordert viele Anfänger, was dazu führt, dass viele an dieser Stelle abbrechen. Florian und sein Team haben die Märkte über Jahre im Blick und haben unzählige Strategien ausprobiert. Sie wissen, worauf es ankommt und helfen ihren Schülern einen Strategieplan zu entwickeln sowie Marktverhalten zu verstehen. Dadurch können sich Florians Schüler viele und vor allem teure Fehler sparen.

Schritt 3: Krypto-Investmentwissen aufbauen

Es gibt verschiedene Wege, um am Kryptomarkt Geld zu verdienen. Neben dem klassischen Trading gibt es noch vielfältige andere Möglichkeiten wie DeFi, Staking, Farming und vieles mehr. Es dauert teilweise Jahre, um sich ein breites Investmentwissen aufzubauen und dieses auch effektiv umzusetzen. 

Im Blockchain-Bildungsinstitut der Sondershausen Media GmbH profitieren die Schüler vom gebündelten Wissen und Erfahrungen mehrerer Experten. Durch regelmäßige Livecalls in unterschiedlichen Fachbereichen bekommen die Schüler Marktupdates, Tipps und wertvolle Skills an die Hand gelegt. 

Schritt 4: Vorteile einer starken Community nutzen

Ein großer Vorteil des Blockchain-Bildungsinstitutes der Sondershausen Media GmbH ist die große Community mit über 1.000 Teilnehmern. Es dauert in der Regel lange Zeit, bis ein Anfänger die richtige Community für sich aufbaut und aktiv nutzen kann. Die Community der Sondershausen Media GmbH wird aktiv einbezogen und Synergien werden sinnvoll genutzt. Das geballte Wissen bietet viele Vorteile: Fehler müssen nicht wiederholt werden und der regelmäßige Austausch bietet der Community exklusives Wissen und die richtige Motivation. 

Falls dein Interesse bereits geweckt ist, kannst du schon einmal der Florian Sondershausen Telegram-Gruppe beitreten. Hier triffst du auf über 10.000 Mitglieder, die sich zu aktuellen Themen austauschen.

Schritt 5: Selbstorganisation und Mindset

Das gesamte Wissen bringt jedoch langfristig nichts. Ein klares Ziel vor Augen, Selbstorganisation und das richtige Mindset sind entscheidend, ob man langfristig erfolgreich am Markt agieren kann oder nicht. 

Die Sondershausen Media GmbH verfolgt genau das. Jeder Schüler soll irgendwann eigenständig am Markt agieren und investieren können. Mit einer langfristigen Strategie ist es Florian bereits gelungen, hunderte erfolgreiche Investoren auszubilden. Selbstverständlich steht Florian und sein Team jedem auch weiterhin immer beratend zur Seite. Dennoch ist es wichtig, irgendwann loszulassen und seinen eigenen Weg zu gehen. 

Mit ihrem Sitz in Deutschland möchte die Sondershausen Media GmbH Transparenz und Vertrauen den Schülern gegenüber aufzeigen. Leider ist die Kryptobranche stark durch Betrug und Scam belastet. Eine deutsche GmbH ist allerdings verpflichtet, absolut transparent zu agieren. Die Sondershausen Media GmbH steht zu ihrer erprobten Strategie und kann bereits unzählige individuelle Erfolgsgeschichten verzeichnen. Mit dem wachsenden Team aus bereits zehn Mitarbeitern befindet sich das erste Blockchain-Bildungsinstitut auf einem Erfolgskurs und begleitet hunderte Menschen in die finanzielle Freiheit. 

Falls dein Interesse geweckt worden ist und du mehr über die Kryptobranche erfahren möchtest, dann trete gerne mit Florian und seinem Expertenteam in Kontakt und sichere dir jetzt dein unverbindliches kostenloses Erstgespräch zu! 

Du möchtest Solana (SOL) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Sponsored Post
Bei Sponsored Posts handelt es sich um bezahlte Artikel für deren Inhalt ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich sind. BTC-ECHO trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investmentempfehlungen.
Mehr zum Thema
Verwandte Themen
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.