Ethereum (ETH/USD) – Kursanalyse KW27 – Der Abwärtstrend wird getestet
Thomas Hartmann

von Thomas Hartmann

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Quelle: ETH-USD via Tradingview

Teilen
BTC58,524.00 $ 1.61%

Die letzten Tage zieht Ethereum wieder deutlich an und steht nun direkt am Scheideweg. Eine Analyse im Tageschart.
Rückblick

ong>Eine Analyse im Tageschart.

kryptokompass
BTC-ECHO Magazin (5/2021): Social Token - das nächste große Ding?

Das Branchenmagazin für Bitcoin und Blockchain Investoren.

Exklusive Top-Themen für ein erfolgreiches Investment:
• Investment Trend: Social Token
Coinbase-Börsengang
• Die 5 größten Bitcoin-Crashs
• Marktanalyse vom Profi-Trader
• Bitcoin Mining mit Hashrate Token


Kostenfreie Ausgabe bestellen >>


Rückblick

Mit der Abwärtsbewegung in der vergangenen Woche wurde das signifikante Hoch vom 03. April getestet. Ethereum konnte diese Unterstützung nutzen. Mit der aktuellen Aufwärtsbewegung wird der Abwärtstrend getestet, der sich am 20. Juni gebildet hat.

Bullishe Variante

Ethereum kann den breiten Unterstützungsbereich (418 – 471 US-Dollar) nutzen und der Abwärtstrend wird gebrochen. Dies stellt ein Kaufsignal dar. Ein kurzfristiges Ziel der Aufwärtsbewegung liegt bei 550 US-Dollar. Ein nachhaltiger Befreiungsschlag kann auf großer Zeitebene erst mit Kursen über 684 US-Dollar gelingen. Dann stehen folgende Ziele zur Auswahl:

  1. 897 US-Dollar
  2. 1.021 US-Dollar

Bearishe Variante

Das aktuelle Überschießen über den Abwärtstrend stellt sich als „Fehlausbruch“ heraus. Ethereum verharrt weiter in einer Seitwärtsbewegung und durchbricht die Unterseite. Unter 405 US-Dollar wird ein weiteres Verkaufssignal generiert und folgende Kursziele werden aktiviert:

Wie kaufe ich Bitcoin? Ratgeber und Anbietervergleich 2021

Wir erklären dir schnell und einfach wie du Bitcoin sicher und günstig kaufen kannst und worauf du dabei achten solltest!

Zum Ratgeber >>


  1. 365 US-Dollar
  2. 338 US-Dollar

Fazit

Ethereum muss nun Stärke zeigen. Die Voraussetzungen hierzu sind aufgrund des massiven Unterstützungsbereichs gegeben. Die Situation in Anbetracht von diversen Indikatoren mahnt aber zur Vorsicht. Nach wie vor bietet es sich an, hier mit Bedingungen zu arbeiten und dadurch sein eigenes Setup in der passenden Zeiteinheit herauszuarbeiten.

Disclaimer: Die auf dieser Seite dargestellten Kursschätzungen stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind lediglich eine Einschätzung des Analysten. 

BTC-ECHO

bitcoin-trading-kurs
Das Krypto-Trading lernen

Der Einsteigerkurs für den Handel von Bitcoin und digitalen Währungen

4 Stunden Videokurs mit Profitrader Robert Rother



Bilder auf Basis von Daten von Bitfinex am 03. Juli erstellt. Zum tieferen Verständnis der Begriffe einer Kursanalyse sei auf diesen Link verwiesen.

Teilen
Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail
Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY