Erstes Bitcoin ICO Die Zeit läuft: Bitcoins Dogs noch 24 Stunden im Presale

Schon am 15. März geht der Vorverkauf für die begehrten Token von Bitcoin Dogs zu Ende. Noch ist es aber nicht zu spät, um sich den besonderen Preis im Presale zu sichern.

Sponsored Post
Teilen
Bitcoin Dogs weckt Erinnerungen an das Tamagotchi.

Beitragsbild: Bitcoin Dogs

Werbemitteilung unseres Partners. Die BTC-ECHO GmbH ist für die Inhalte dieses Artikels nicht verantwortlich.

In nur vier Wochen hat der erste ICO auf der Bitcoin Blockchain mehr als 10 Millionen US-Dollar im Presale eingenommen. Doch nun schließt sich das Zeitfenster, um Bitcoins Dogs noch vor dem offiziellen Börsenstart zu erhalten.

Lediglich 24 Stunden bleiben Anlegern noch, um frühzeitig in das vielversprechende Projekt zu investieren und vor allen anderen Zugang zum Play-to-earn-Game, der NFT-Kollektion und den Renditechancen des 0Dog Tokens zu erhalten.

0Dogs: Deine Eintrittskarte zu Play-to-earn und NFTs

Bei Bitcoin Dogs handelt es sich um einen BRC-20-Token, der auf der Bitcoin-Blockchain geprägt wird. Insgesamt werden 900 Millionen der digitalen Münzen mit dem Hunde-Emblem herausgegeben, angelehnt an die geschätzte Zahl von Hunden, die auf der Erde leben.

Bitcoin-Dogs ist ganz auf den Community-Gedanken ausgerichtet und bietet Käufern von 0Dogs im Presale ein aufregendes Play-to-Earn-Spiel mit Social-Gaming-Komponenten sowie eine brandneue NFT-Kollektion. Die Sammlung umfasst 10.000 NFTs und ist auf Bitcoin Ordinals verfügbar. Näheres erklärt dieses kurze Video.

Attraktive Kombination aus Retro-Charme und Social-Gaming

Besonders reizvoll an dem Gaming-Erlebnis von Bitcoin Dogs ist sein Retro-Charme und das Spielkonzept, das an die beliebten Tamagotchis der 90er-Jahre erinnert. Gleichzeitig zeigen sich aber auch Elemente, die dem viralen Erfolg von GameFi-Konzepten wie Axie Infinity folgen.

Im sicheren und vertrauenswürdigen Umfeld der Bitcoin-Blockchain können Nutzer von Bitcoin Dogs digitale Hunde adoptieren, züchten, trainieren, aufziehen und gegen andere virtuelle Welpen und ihre Besitzer antreten, um Krypto-Belohnungen zu gewinnen.

NFT-Sammlung: Bald in einer Liga mit Bored Ape Yacht Club?

Bitcoin Dogs bewegt sich mit seinem GameFi-Ansatz am Puls der Zeit. Laut Business Research Insights könnte dieses Segment bis 2031 eine Marktkapitalisierung von 90 Milliarden Dollar erreichen.

Neben dem Social-Gaming-Aspekt besticht Bitcoin Dogs auch durch seine exklusive NFT-Kollektion. 10.000 NFTs mit süßen Hundemotiven werden insgesamt angeboten, worunter sich einige Raritäten befinden. Bitcoin Dogs möchte an die bisherige Erfolgswelle der Bitcoin-Ordinals anknüpfen und sich mit NFT-Bestsellern wie dem Bored Ape Yacht Club messen.

0Dogs könnte schnell im Wert steigen

Ein großer Anreiz Bitcoin Dogs im Presale zu kaufen ist weiterhin der Plan, alle nicht verkauften Token zu verbrennen, um das Angebot knapp zu halten und zur Wertstabilität beizutragen. So müssen sich Investoren keine Sorgen machen, dass der Markt zum Börsenstart mit 0Dogs überschwemmt und die Preise nach unten gedrückt werden.

Wahrscheinlicher ist das Gegenteil: die große Euphorie am Kryptomarkt, entfacht durch das neue Bitcoin-Rekordhoch und das Comeback der Altcoins, könnte 0Dogs schnellen einen Schub an den Börsen verleihen und den Kurs nach oben treiben.

Wichtiges Bitcoin-Halving steht noch bevor

Davon würden alle Investoren profitieren, die Bitcoin Dogs jetzt günstig im Presale kaufen. Und der aktuelle Bullenmarkt befindet sich noch in einem frühen Stadium, wenn das Bitcoin-Halving zur Orientierung herangezogen wird, nachdem in der Vergangenheit erst die parabolische Marktphase eingeläutet wurde.

Das Halving wird erst kurz nach dem Börsenstart von Bitcoin Dogs stattfinden. Grayscale Research geht zudem davon aus, dass die erfolgreiche Einführung von Bitcoin-ETFs und die kontinuierliche Verbesserung der Bitcoin-Ordinals einen positiveren Einfluss auf den Gesamtmarkt haben könnte als bei früheren Zyklen.

Wird Bitcoin Dogs das Krypto-ICO des Jahres?

Zusammenfassend ist das Umfeld für den Presale von Bitcoin Dogs mit den steigenden Kursen von Bitcoin, den Bitcoins Ordinals, GameFi und dem NFT-Sektor sehr bullisch und voll auf Wachstum ausgerichtet. Damit ist Bitcoin Dogs schon jetzt ein Anwärter auf den Titel des besten Krypto-ICO des Jahres 2024.

Immer mehr Investoren erkennen das Potenzial von Bitcoin Dogs. Das zeigt sich an den Millionen von gesammelten US-Dollar im Presale, aber auch der schnell wachsenden Community. Mehr als 110.000 Follower auf X, 20.000 Follower auf Telegram und weitere Unterstützung von wichtigen Branchenvertretern wie @BscGemsX1000 und @BscSuperAltcoin sprechen für sich.

Jetzt Bitcoins Dogs im Presale kaufen

Mehr Details zur Roadmap von Bitcoin Dogs können Sie in diesem Whitepaper nachlesen, bevor Sie Ihre Investitionsentscheidung treffen. Aber lassen Sie sich nicht zu viel Zeit, wenn Sie noch von den günstigen Konditionen des Vorverkaufs profitieren möchten. Der ICO endet in wenigen Stunden. Deshalb besuchen Sie am besten jetzt gleich die Website von Bitcoin Dogs, um 0DOG zu kaufen.

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren
Top-Themen, Top- & Flop-Coins, Kursentwicklungen, Wirtschaftskalender. Alle wichtigen Updates zu Bitcoin, Blockchain & Co. kostenlos per E-Mail!
Jetzt anmelden
Sponsored Post
Disclaimer: Bei Sponsored Posts handelt es sich um bezahlte Artikel, für deren Inhalt ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich sind. BTC-ECHO trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investmentempfehlungen. Der Beitrag dient ausschließlich der Information und stellt keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Er ist weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen. Die Veröffentlichung der mit „Sponsored“ oder „Anzeige“ gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen und werbende Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von BTC-ECHO oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von BTC-ECHO an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von BTC-ECHO und deren Mitarbeiter wider.