Zum Inhalt springen

Bitget Mit dieser Krypto-Plattform kommst du sicher durch den Bärenmarkt

Bitcoin und der Krypto-Markt stecken in den Klauen der Bären. Doch mit der richtigen Strategie kann man auch im Bärenmarkt Gewinne einstreichen – am besten geht das auf Bitget.

Sponsored Post
 |  Lesezeit: 4 Minuten
Teilen
bitget titelbild mit astronaut, der ein bitget-symbol im gesicht hat

Beitragsbild: Bitget

Bitget, eine der führenden Krypto-Derivate-Plattformen am Markt, bietet die richtigen Tools und Gadgets, um in jeder Marktphase zu profitieren. Gerade in der aktuellen Marktphase ist es wichtig, die richtigen Tools und das richtige Wissen in der Hinterhand zu haben, um auch im Bärenmarkt Gewinne einzufahren.

Aktuell gibt es da wenig zu beschönigen: Die miserable Weltwirtschaftslage hat auch den Krypto-Markt hart getroffen. Bitcoin ist von seinem Allzeithoch bei über 69.000 US-Dollar im November vergangenen Jahres auf unter 18.000 US-Dollar am 17. Juni 2022 gerauscht. Auch die Altcoins hat es schwer mitgenommen, das Terra-Luna-Debakel sitzt vielen Investoren und Investorinnen noch im Nacken.

Mit Bitget auch im Bärenmarkt profitieren

Wer jedoch in solchen Marktphasen mit Futures auf fallende Kurse wettet, kann satte Gewinne einstreichen. Hier hält die Krypto-Derivate-Plattform Bitget ein einzigartiges Feature in der Hinterhand: die Coin-Margined-Futures.

Anstatt wie bei sonstigen Future-Produkten, die nur auf korrespondierende Coins ausgelegt sind, bieten die Coin-Margined Futures die Möglichkeit, die Margin auch in anderen Kryptowährungen zu hinterlegen. So müssen sich Trader und Traderinnen beim Krypto-Handel weniger einschränken und können ihre Gewinnchancen erhöhen.

Copytrading: Per Mausklick wie die Profis traden

Eine weitere, in jedem Fall bequemere Möglichkeit, um sicher durch den Bärenmarkt zu navigieren, ist das Copytrading. Hierbei kopieren Nutzer einfach die Strategien von erfolgreichen Tradern und können so ihre Chancen auf Profit deutlich erhöhen. Hier hat Bitget ein innovatives Feature eingeführt, das am Markt seinesgleichen sucht: die One-Click Copy Funktion.

Nutzer können dabei zwischen über 12.000 professionellen Tradern wählen und die vielversprechendsten Strategien einfach per Klick kopieren. Die Zahlen sprechen für sich selbst: Die professionellen Bitget-Trader haben bereits über 380.000 Follower. Während die Profis über 100 Millionen US-Dollar Gewinne einstreichen konnten, liegt der gesamte Gewinn bei den Followern bei über 120 Millionen US-Dollar.

Nutzer von Bitget haben also die Möglichkeit, Elite-Tradern zu folgen und bestimmte Transaktionen automatisiert durchführen zu lassen. So lässt sich automatisch Profit einstreichen, ohne Angst haben zu müssen, auf Scammer hereinzufallen. Bärenmarkt hin oder her!

Social Trading: Einfach den Profis folgen

Auch Social Trading zählt ins umfassende Produktportfolio von Bitget. Social Trading ermöglicht es den Menschen, mit anderen Tradern zu interagieren und sie zu beobachten. Außerdem kann man die Strategien der Profis verfolgen und auch selbst umzusetzen. Social Trading maximiert auch das eigene Handelspotenzial – mit ein wenig Hilfe von jemandem, der mehr Erfahrung mitbringt. Mit dem One-Click Copy Trade hat die Börse ein soziales Handelsmuster in den Kern von Bitget integriert, in dem Follower und Trader ohne Grenzen interagieren und ihren eigenen vernetzen Weg zur finanziellen Freiheit beschreiten können.

Mit Hebeln zu größeren Gewinnen

Zusätzlich lassen sich viele Trades auf Bitget mit Hebeln versehen. Dadurch lassen sich die Gewinnchancen um ein weiteres erhöhen. Wer etwa einen 125x-Hebel setzt, kann seine Chancen um ein 125-faches steigern.

Das Beste daran: Nutzer müssen dabei bei Weitem nicht den gesamten Betrag hinterlegen, den sie hebeln. Vielmehr ist schon ein Bruchteil als Marge völlig ausreichend.

Fazit: Bitget – eine Börse, die ein Investment wert ist

Bitget gilt nicht umsonst als die am schnellsten wachsende Krypto-Derivate-Plattform für Trader am Krypto-Markt. Das gesamte Handelsvolumen mit Derviaten erreichte zu Beginn des Jahres ein Allzeithoch von 8,69 Milliarden US-Dollar – ein Wachstum um 300 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Durch One-Click-Copy oder auch Coin-Margin-Futures trumpft die Plattform gegenüber der Konkurrenz deutlich auf. Mit einem stabilen und sicheren Trading-System, einem 24/7-Kunden-Support und weltweit über zwei Millionen Nutzer, legt sie so den Grundstein für erfolgreiches Trading. So bekommen alle die Möglichkeit, in jeder Marktphase ihre Chancen auf erfolgreiche Trades und Renditen zu erhöhen. Wir finden: Diese Plattform ist einen zweiten Klick wert.

Du willst Teil der Bitget-Community sein und dich mit den Tools sicher durch den Bitcoin-Bärenmarkt navigieren? Hier entlang!

Du möchtest Tron (TRX) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Affiliate-Links
In diesem Beitrag befinden sich Affiliate-Links, die uns dabei helfen, unsere journalistischen Inhalte auch weiterhin kostenfrei anzubieten. Tätigst du über einen dieser Links einen Kauf, erhält BTC-ECHO eine Provision. Redaktionelle Entscheidungen werden davon nicht beeinflusst.
Sponsored Post
Bei Sponsored Posts handelt es sich um bezahlte Artikel für deren Inhalt ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich sind. BTC-ECHO trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investmentempfehlungen.
Mehr zum Thema
Verwandte Themen
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.