Zum Inhalt springen

Bitcoin in bester Gesellschaft Diese Coins gibt es jetzt bei eToro

Die Social-Trading-Plattform eToro hat vergangenen Monat ihr Krypto-Angebot um vier neue Coins aufgestockt. Nun ist Bitcoin in bester Gesellschaft.

Sponsored Post
 |  Lesezeit: 3 Minuten
Teilen
Smartphone vor eToro-Logo

Beitragsbild: Shutterstock

Ankr (ANKR), Bancor (BNT), dYdX (DYDX) und 0x (ZRX) sind seit vergangenem Monat auf eToro verfügbar. Dadurch erhöht der Anbieter die Gesamtzahl der angebotenen Kryptowährungen auf 49.

Mit Ankr (ANKR) greift eToro nach dem Web 3.0

Ankr (ANKR) ist ein Web 3.0-Infrastrukturanbieter. Dieser bietet ein global verteiltes Netzwerk von Nodes für den Multi-Chain-Zugang zu über 40 Blockchains an. Das Protokoll ermöglicht es Anlegern, ihre Vermögenswerte zu investieren und gleichzeitig durch die Integration mit DeFi-Anwendungen Liquidität zu erhalten. ANKR-Anleger können sich an der Steuerung und Abstimmung von Anwendungen beteiligen, die das ANKR-Softwaresystem nutzen.

Bancor (BNT): Marketmaker powered by Ethereum

Bancor (BNT) ist ein Blockchain-Protokoll, das es Nutzern ermöglicht, Krypto-Assets direkt zu tauschen, ohne dass eine Börsenplattform eines Drittanbieters erforderlich ist. BNT war der erste “Marketmaker” auf der Ethereum-Blockchain. Das Protokoll hat eine Reihe weiterer Vorteile, darunter eine Absicherung gegen Verluste, die Liquiditätsanbieter bei automatisierten Market Makern erleiden. BNT-Anlegern verdienen an einem Prozentsatz der von Börsenbenutzern gezahlten Transaktionsgebühren.

Du willst Bancor (BNT) handeln? Dann geht es hier entlang.

eToro bietet DeFi-Zugang mit dYdX (DYDX) und 0x (ZRX)

dYdX (DYDX) ist eine dezentrale Handelsplattform, die auf dem Ethereum-Netzwerk aufbaut. Grundlage der Plattform ist der DYDX-Token. Er bietet den Inhabern Gebührenrabatte und die Möglichkeit, das Netzwerk zu unterstützen. Dafür winken Belohnungen.

Die 0x (ZRX)-Börse gehörte zu den ersten dezentralen Börsen auf der Ethereum-Blockchain. Inzwischen hat sie sich zu einer Plattform für Liquidity Mining und automatisierte Market Maker entwickelt. Außerdem unterstützt sie Smart Contracts, die den Austausch von Token zwischen der Ethereum-Blockchain und der Polygon-Sidechain erleichtern. Der ZRX-Token erleichtert Abstimmungs- und Entscheidungsprozesse in der 0x-Community.

Trotz des holprigen Jahresbeginns für Kryptowährungen steigen immer mehr Investoren, sowohl Privatanleger als auch Institutionelle, in den Kryptomarkt ein. Laut der jüngsten Retail-Investor-Beat-Umfrage von eToro planen 26 Prozent der weltweiten Anleger, ihrem Portfolio in diesem Jahr mehr Kryptowährungen hinzuzufügen. eToro wird sein Krypto-Angebot weiter ausbauen. Wir wollen Nutzern die Möglichkeit geben, ihre Portfolios mit einer breiten Palette von Krypto-Assets zu diversifizieren.

Tomer Niv, Direktor für globale Krypto-Lösungen bei eToro

eToro bietet Privatkunden seit 2013 Zugang zu den Krypto-Märkten. eToros Nutzer können die realen Basiswerte von Ankr (ANKR), Bancor (BNT), dYdX (DYDX) und 0x (ZRX) mit Fiat-Währungen kaufen, halten und verkaufen. Du willst direkt auf eToro handeln? Folge einfach diesem Link.

AdvertisementAdvertisement
Du willst Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Ratgeber, wie du in wenigen Minuten Kryptowährungen kaufen und verkaufen kannst.
Zum Ratgeber
Sponsored Post
Bei Sponsored Posts handelt es sich um bezahlte Artikel für deren Inhalt ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich sind. BTC-ECHO trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investmentempfehlungen.
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.