Über BTC-ECHO




BTC-ECHO ist die führende deutschsprachige Medienplattform in den Bereichen Bitcoin, digitale Währungen und Blockchain. Wir berichten tagesaktuell über alle wichtigen Entwicklungen an den digitalen Währungsmärkten und liefern unseren Lesern eine kritische und unabhängige Einordnung der Nachrichtenlage.

Hunderte Kryptowährungen, aber nur ein BTC-ECHO

Tag für Tag entstehen neue Investitionsmöglichkeiten in den schon heute milliardenschweren Markt der Kryptowährungen. Wir glauben daran, dass jeder Investor umfassende und unabhängige Informationen benötigt, um die richtigen Entscheidungen zu treffen. Mit tagesaktueller Berichterstattung, investigativen Reportagen, Interviews, Chartanalysen und vielem mehr haben wir uns in über drei Jahren zur zentralen Anlaufstelle für die deutschsprachige Community entwickelt.

Unser Ziel? Zukunft zugänglich machen

Wer die Zukunft gestalten will, der muss sie zunächst verstehen. Wir glauben daran, dass die Blockchain-Technologie unser Leben grundlegend verändern wird. Von Beginn an war die Aufklärungsarbeit über die Potentiale, aber auch die Fallstricke digitaler Währungen und der ihnen zugrundeliegenden Blockchain-Technologie das wichtigste Ziel der BTC-ECHO-Redaktion. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Daher halten wir nicht nur Szenekenner auf dem neusten Stand, sondern bieten auch all jenen einen Einstieg in die Thematik, die gerade ihre ersten Erfahrungen in der Kryptowelt sammeln. Mit ausführlichen Tutorials und einsteigergerechten Inhalten machen wir Zukunft zugänglich, um so möglichst vielen Lesern eine differenzierte Perspektive auf die Blockchain-Technologie und Kryptowährungen zu vermitteln.

Ohne die Community ist alles nichts

Die Idee der Dezentralität erfordert ein starkes Miteinander. Wir glauben an die Stärke der Community, die sich rund um verschiedene digitale Währungen aufgebaut hat. Als reichweitenstärkste Medienplattform im deutschsprachigen Raum ist es eine unserer zentralen Aufgaben, die Krypto-Community weiter zu stärken – durch unabhängige und kritische Berichterstattung, durch regelmäßigen Austausch auf Konferenzen und Meet-ups und durch Plattformen wie unseren Slack- und Discord-Channel.

TEAM

Mark Preuss

Mark Preuss

CEO

Mark Preuss ist Gründer und Geschäftsführer von BTC-ECHO. Nach seinem Wirtschaftsstudium in den Niederlanden und in China führten ihn verschiedene berufliche Stationen im Finanzwesen zunächst in die Schweiz und schließlich nach Düsseldorf. Schon früh begeisterte er sich für digitale Währungen und die Blockchain-Technologie. In Ermangelung einer Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entschied sich Mark schließlich Ende 2013 dazu, mit BTC-ECHO eine eigene Medienplattform zu digitalen Währungen und Blockchain ins Leben zu rufen. Seither hat er BTC-ECHO zur reichweitenstärksten deutschsprachigen Plattform für Kryptowährungen entwickelt.

Sven Wagenknecht

Sven Wagenknecht

Editor in Chief

Sven Wagenknecht ist Chefredakteur von BTC-ECHO. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann hat er Politik und Wirtschaft in Münster studiert und verschiedene berufliche Stationen, etwa in einer der führenden Unternehmensberatungen und im Bundeswirtschaftsministerium, absolviert. An der Blockchain-Technologie faszinieren ihn vor allem die langfristigen Implikationen auf Politik, Gesellschaft und Wirtschaft. Als Speaker, zuletzt etwa auf dem St. Petersburg International Economic Forum 2017, referiert er über das makroökonomische Potential der Blockchain.

Dr. Philipp Giese

Dr. Philipp Giese

Chief Analyst

Dr. Philipp Giese arbeitet als Analyst für BTC-ECHO und ist auf die Bereiche Chartanalyse und Technologie spezialisiert. Zudem engagiert er sich aktiv für die Krypto-Community – sowohl online als zentraler Ansprechpartner im Discord-Channel von BTC-ECHO als auch offline als Speaker und Interviewer pflegt er stets den Austausch mit Start-ups, Entwicklern und Visionären. Der promovierte Physiker kann auf jahrelange Berufserfahrung als Projektleiter und technologischer Berater zurückgreifen. Philipp begeistert sich dabei seit vielen Jahren nicht nur für die technologische Dimension von Kryptowährungen, sondern auch für die dahinterliegende sozio-ökonomische Vision.

Phillip Horch

Phillip Horch

Chef vom Dienst
Phillip Horch ist Chef vom Dienst von BTC-ECHO und für die Strukturierung und Planung der redaktionellen Inhalte verantwortlich. Er sammelte während des Studiums mehrjährige Redaktionserfahrung und war danach als freiberuflicher Journalist tätig, bevor er im Januar 2018 begann, als Redakteur bei BTC-ECHO zu arbeiten. Phillip hat einen Master in Literatur-, Kunst- und Medienwissenschaften, für den er an der Uni Konstanz und an der Universidad de Valparaíso studierte.

Tobias Schmidt

Tobias Schmidt

Editor

Tobias Schmidt ist seit August 2017 als Redakteur im Team von BTC-ECHO tätig. Sein Studium hat er im Fach Politik und Wirtschaft an der Universität Münster mit dem Bachelor abgeschlossen und war während seines Studiums zudem am Lehrstuhl als studentische Hilfskraft tätig. Darüber hinaus sammelte er berufliche Erfahrungen in der parlamentarischen Arbeit und in der strategischen Kommunikation, bevor er in das journalistische Fach wechselte. Seit 2017 widmet er sich der Blockchain-Technologie, wobei er sich insbesondere auf die vielen verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft fokussiert.

Nicolas Barner

Nicolas Barner

Head of Marketing

Nico Barner leitet die Marketing-Aktivitäten von BTC-ECHO. Seit 2012 ist er in der Berliner Start-up-Szene unterwegs und konnte zunächst beim Project-A-Venture Toroleo und Bonaverde Erfahrung sammeln. Daraufhin war er 3,5 Jahre als Freelancer tätig und hat diverse Start-ups sowohl strategisch als auch operativ im Online-Marketing beraten. An der Krypto-Szene begeistern ihn die komplexen dezentralen Technologien und das damit verbundene Disruptionspotential der aktuellen Systeme.

Alexander Roos

Alexander Roos

Editor & Educator

Alex absolvierte einen B.Sc. in "Management, Philosophy & Economics" an der Frankfurt School of Finance & Management und schrieb seine Bachelorarbeit über die "Anwendungsfelder und Adaption der Blockchain Technologie". Ihn begeistern vor allem "pure" Kryptowährungen wie Bitcoin und Monero.

Alexandra Bucurescu

Alexandra Bucurescu

Designerin

Alexandra Bucurescu ergänzt das BTC-ECHO-Team als Bildredakteurin und Grafikerin seit August 2018. Nach ihrem Studium im Fach Mediadesign hat sie viele Jahre u.a. für den Hubert-Burda-Verlag und das Bundesverteidigungsministerium in verschiedenen Print- und Online-Redaktionen als Artdirector und Bildredakteurin gearbeitet.

Andre Winterberg

Andre Winterberg

Customer Support

Andre ist seit Januar 2018 als Customer Support und Backoffice Agent im Team von BTC-ECHO tätig. Nach seiner Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann war Andre im Verkauf digitaler Konsumgüter tätig. Seit 2017 beschäftigt er sich mit Kryptowährungen und leistet im Team von BTC-ECHO einen essentiellen Beitrag zur Aufklärungsarbeit. Bei Fragen zu aktuellen Themen, dem Shopbereich und allen anderen Support-Anfragen ist Andre der richtige Ansprechpartner.

Christopher Klee

Christopher Klee

Volontär

Christopher Klee hat Literatur- und Medienwissenschaften sowie Informatik in Konstanz studiert. Seit 2017 beschäftigt sich Christopher mit den technischen und politischen Auswirkungen der Krypto-Ökonomie.

Thomas Hartmann

Thomas Hartmann

Technischer Analyst

Thomas Hartmann verfügt über 17 Jahre Erfahrung im Börsenhandel mit Schwerpunkt auf der technischen Analyse. Er war Projektleiter im Devisenhandel, bildet sich regelmäßig in zertifizierten Seminaren fort und schult interessierte Trader in der Kryptologen-Tradingschule.

Tanja Giese

Tanja Giese

Lektorin

Tanja Giese hat Germanistik, Literaturwissenschaft und Philosophie in Potsdam studiert. Mit Leidenschaft lektoriert sie die BTC-ECHO-Artikel und konzentriert sich in ihren eigenen Artikeln auf die gesellschaftlichen Auswirkungen und den Umgang der Politik mit den Veränderungen, die der Vormarsch der Kryptowährungen fordert.

Gastautoren

Lars Sobiraj

Lars Sobiraj

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Außerdem bringt Lars Sobiraj seit 2014 an der Kölner Hochschule Fresenius Studenten für Sustainable Marketing & Leadership (M.A.) den Umgang mit dem Internet und sozialen Netzwerken bei.

David Barkhausen

David Barkhausen

David Barkhausen hat als freier Journalist für mehrere Tageszeitungen, Funk, Fernsehen und nebenbei seinen eigenen Blog geschrieben. Seit 2017 widmet sich der Master-Student der Politikwissenschaften an der Universität Heidelberg dem Themenkomplex Blockchain. In diesem Zusammenhang fokussiert er sich vor allem auf die Bereiche Regulierung, Gesellschaft und Wirtschaftspolitik.

Dr. Thorsten Langner

Dr. Thorsten Langner

Dr. Thorsten Langner ist Wirtschaftsinformatiker und Experte für die Digitalisierung von Unternehmen.
Als er im November 2017 gefragt wurde, ob er für seine Tochter Bitcoins kaufen würde, entstand das Buch "Und es wurde Krypto..." mit dem er das Kinderprojekt DIE ARCHE unterstützt.

Fabian Kaul

Fabian Kaul

Fabian Kaul hat Neuere Deutsche Literatur in Göttingen studiert. Seit März 2018 schreibt er als freier Redakteur für BTC-ECHO. Sein Hauptinteresse gilt den Chancen und Risiken, die sich aus dem Themenkomplex Blockchains und Kryptowährungen für die Gesellschaft ergeben.

Roman Maas

Roman Maas

Roman Maas hat in Düsseldorf seinen Magister in Anglistik und Geschichte absolviert und danach in verschiedenen Redaktionen, Verlagen und Agenturen gearbeitet. Seit 2015 ist er als freier Autor beruflich und lokal unabhängig. Kryptowährungen und Blockchain bedeuten für ihn in erster Linie eine aufregende Entwicklung mit gewaltigen Möglichkeiten für eine dezentralisierte Zukunft.

Tim Stockschläger

Tim Stockschläger

Tim Stockschläger hat Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Finance in Augsburg und Leipzig studiert. Nach dem Studium hat er zunächst für die Deutsche Bank gearbeitet und ist nun freiberuflicher Autor und Berater.

Viktor Gorlow

Viktor Gorlow

Viktor Gorlow ist Jurist und Doktorand an der Universität Heidelberg. Seitdem er während seines Forschungs- und Lehraufenthalts in Moskau erstmalig mit der Blockchain-Technologie in Kontakt kam, erforscht er ihre rechtlichen Implikationen und treibt die rechtliche Entwicklung voran.

Publikationen