Bitcoin-Kurs über 4.000 US-Dollar, Ethereum, Ripple & IOTA steigen

Phillip Horch

von Phillip Horch

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Phillip Horch

Phillip Horch ist Chef vom Dienst von BTC-ECHO und für die Strukturierung und Planung der redaktionellen Inhalte verantwortlich. Er ist Diplom-Journalist und hat einen Master-Abschluss in Literatur-Kunst-Medien.

Teilen

Quelle: Shutterstock

BTC11,759.67 $ -0.05%

Der Bitcoin-Kurs (BTC) konnte wieder über 4.000 US-Dollar steigen. Alle Altcoins der Top 20 verzeichnen indes grüne Zahlen. Projekte wie Ethereum (ETH), Ripple (XRP) und IOTA konnten in den letzten 24 Stunden einen Anstieg verzeichnen.

Die Woche beginnt gut für den Bitcoin-Kurs. Dieser stieg in den letzten 24 Stunden um knapp sechs Prozent an. Damit liegt der Bitcoin-Kurs bei aktuell 4.096 US-Dollar. Die Marktkapitalisierung von Bitcoin liegt derzeit bei 71,1 Milliarden US-Dollar.

Ethereum (ETH), Ripple (XRP) und IOTA ziehen Bitcoin-Kurs nach

Langzeit-Krypto-Enthusiasten dürfte das Folgende weniger überraschen. Wie auch der Bitcoin-Kurs stiegen in den letzten 24 Stunden sämtliche Altcoins der Top 20 der Kryptowährungen mit der höchsten Marktkapitalisierung an.

Auf Platz zwei befindet sich hier Ethereum. Der Ethereum-Kurs bzw. der Ether-Token stieg in den letzten 24 Stunden um 2,4 Prozent an. Aktuell liegt der Ethereum-Kurs damit bei 156 US-Dollar. Die Marktkapitalisierung des Projektes rund um Gründer Dr. Vitalik Buterin liegt bei 16,3 Milliarden US-Dollar.

Auch der Ripple-Kurs kann wieder einen Anstieg verzeichnen. So stieg der Kurs für einen XRP-Token in der Nacht um 4,4 Prozent. Der Ripple-Kurs liegt somit bei 0,37 US-Dollar.

Auch der IOTA-Kurs konnte in den letzten 24 Stunden einen Anstieg verzeichnen. Dieser liegt nun bei 8,93 Prozent. Der Kurs für den Token von IOTA liegt also bei 0,38 US-Dollar.

Top 20 Gewinner: NEO

Den höchsten Anstieg konnte der NEO-Kurs verzeichnen. Dieser stieg innerhalb eines Tages um zwölf Prozent an. Damit liegt der NEO-Kurs bei 8,70 US-Dollar.

Abgesehen von Tether, dessen Kurs naturgemäß (idealiter) kaum Schwankungen unterliegt, gibt es bei Bitcoin SV den geringsten Anstieg. Das Projekt, das die Vision von Satoshi Nakamoto verkörpern soll, stieg um knapp zwei Prozent an. Der BSV-Kurs liegt aktuell bei 89 US-Dollar.

Insgesamt konnten jedoch alle Kryptowährungen in den Top 20 über Nacht ansteigen. In den Top 100 verloren lediglich neun Kryptowährungen an Fahrt. Diese sind Mobile Go (-16 Prozent), Aurora (-7,6 Prozent), QASH (-1,9 Prozent), WAX (0,76 Prozent), Status (0,63 Prozent), Factom (0,34 Prozent), ODEM (0,33 Prozent), USD Coin (0,14 Prozent) und TrueUSD (-0,12 Prozent) (Stand 07.01; 08:45).

Zu unseren Kursseiten geht es hier.

BTC-ECHO


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany

Deine Vorteile:

– Einfache Kontoeröffnung (auch mobil)

Sofort Bitcoin handeln

– Kreditkarten- und Paypalzahlung möglich

– Kostenloses Demokonto

CFDs bergen Risiken. 76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld.