Neues Jahreshoch DYDX: Darum geht der Kurs des DEX-Tokens durch die Decke

Der Kurs von dYdX zeigt sich in den letzten Tagen von seiner bullishen Seite und springt auf den höchsten Wert seit 18 Monaten. Gleich mehrere Gründe lassen den Altcoin abheben.

Stefan Lübeck
Teilen

Beitragsbild: Shutterstock

| Der Kurs des Altcoins dYdX kann sich nach positiven News weiter erholen
  • Mit 24 Prozent Kursplus führt die Kryptowährung dydX in den letzten 24 Handelsstunden die Liste der Top-100-Altcoins an.
  • Auch im 7-Tage Vergleich gehört der DYDX-Kurs mit 62 Prozent Wertzuwachs zu den Outperformern.
  • Der native Token der dezentralen Derivate-Börse profitiert aktuell von mehreren Neuheiten. Die Rallye folgt auf den kürzlich erfolgten Launch der eigenen, auf Cosmos basierenden Layer-1-Blockchain zurückzuführen. Die Blockchain führt dazu eine Migration ihrer ERC-20 ethDYDX-Token auf den nativen Token der nun auf dem Cosmos-Ökosystem basierenden Ökosystem durch.
  • Durch das Update werden Validatoren zukünftig an den Trading-Gebühren in Form von Staking-Rewards beteiligt.
  • Der DYDX-Kurs scheint von diesen Neuerungen zu profitieren und erreichte am gestrigen Dienstag, dem 14. November, ein neues Jahreshoch. Mit 3,90 US-Dollar handelt der Kurs der Derivate-Börse so hoch wie seit April 2022 nicht mehr.
  • In Folge des gestrigen Ausbruchs über die Widerstandszone zwischen 3,00 US-Dollar und 3,25 US-Dollar stieg der DYDX-Kurs auf direktem Weg bis in die nächste Widerstandszone zwischen 3,91 US-Dollar und 4,13 US-Dollar an. Dieser Bereich fungierte zuletzt im April und Mai 2022 als charttechnisch relevante Hürde.
  • Gelingt es der Käuferseite in den kommenden Tagen auch diesen Resistbereich zu durchbrechen, ist mit einem Anstieg in Richtung 5,15 US-Dollar zu planen.
  • Damit steigt auch die Chance auf einen Folgeanstieg bis an das Hoch aus dem April des Vorjahres weiter an. Um 7,18 ist mit vermehren Gewinnmitnahmen zu rechnen.
  • Erst wenn auch dieser Bereich nachhaltig durchbrochen ist, rückt die Zone zwischen 9,74 US-Dollar und 10,00 US-Dollar in den Fokus.
  • Bleibt der Kryptomarkt in den kommenden Monaten weiter im Bullenmodus, könnte der DYDX-Kurs sogar in Richtung des maximalen Kursziels bei 13,76 US-Dollar durchstarten.
  • Gelingt es den Bullen hingegen nicht, die aktuelle Widerstandszone zu überwinden, und der DYDX-Kurs prallt dynamisch gen Süden ab, besteht die Chance auf einen Retest des gestrigen Tagestiefs um 3,02 US-Dollar.
  • Stabilisiert die Käuferseite dYdX hier nicht, und der Kurs rutscht per Tagesschlusskurs unter das die Tiefststände der letzten Handelstage ab, ist ein Retest des Ausbruchsbereichs um 2,32 US-Dollar nicht ausgeschlossen.
Kursticker dYdX (DYDX) 15.11.2023
Kursanalyse auf Basis des Wertepaares DYDX/USDT auf Binance
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich