Zum Inhalt springen

Bitcoin, Ethereum und Ripple – Kursanalyse KW21 – Seitwärts auf hohem Niveau

Die letzten Tage wurde seitens den drei Top-Coins dazu genutzt, den Anstieg in den vergangenen Wochen zu verdauen. Hinsichtlich der grundsätzlich bullishen Einschätzung gibt es nach wie vor nichts dran zu rütteln. Dies könnte sich aber alsbald ändern.

Thomas Hartmann
 | 
Teilen

Für kurzfristig agierende Trader war die letzte Woche von einer schönen Schwankungsbreite gezeichnet. Übergeordnet hat sich aber kein neues Kauf- bzw. Verkaufssignal ergeben. Die Top-3-Coins stehen nahezu unverändert da. Ethereum hat nun als letzter Kandidat sein genanntes Aufwärtsziel erreicht.

https://www.youtube.com/watch?v=HR0qvaCUthE

Bitcoin (BTC/USD)

Coin-Einschätzung: neutral

Bullishe Variante:

Die „Mauer“ zwischen 7.692 und 7.961 US-Dollar wird nachhaltig überwunden. Weitere Rücksetzer werden über dem Aufwärtstrend aus Juli 2017 aufgefangen. Dieser verläuft aktuell bei rund 7.200 US-Dollar – Tendenz steigend. Das Kursziel liegt bei

  1. 9.261 US-Dollar.

Bearishe Variante:

Der Bitcoin-Kurs unterbietet den Aufwärtstrend aus April. Ein deutlicher Rückfall unter diesen und dem Verlaufstief bei 6.932 US-Dollar eröffnet das Ziel auf der Unterseite bei

  1. 6.025 US-Dollar.

Ethereum (ETH/USD)

Coin-Einschätzung: neutral

Bullishe Variante:

Der Ethereum-Kurs erfüllt die nächste Bedingung für eine Aufwärtsbewegung: Hierzu bedarf es einem nachhaltigen Anstieg über 263 US-Dollar. Das nächste Aufwärtsziel liegt dann bei

  1. 339 US-Dollar.

Bearishe Variante:

Der Widerstandsbereich zwischen 241 und 263 US-Dollar kann nicht überwunden werden. Ein erneuter Test des Ausbruchslevels wird unabdingbar und dementsprechend liegt ein Ziel bei

  1. 196 US-Dollar.

Ripple (XRP/USD)

Coin-Einschätzung: neutral

Bullishe Variante:

Der Ripple-Kurs generiert einen deutlichen Anstieg über 0,46 US-Dollar. Das Ziel liegt dann bei

  1. 0,67 US-Dollar.

Bearishe Variante:

Die Stärke seitens Ripple verpufft erneut. Der Widerstandsbereich zwischen 0,43 und 0,46 US-Dollar kann nicht überwunden werden. Hält auch das vorherige Verlaufshoch bei 0,39 US-Dollar nicht, steht ein erneuter Rücklauf auf

  1. 0,30 US-Dollar

an.

Disclaimer: Die auf dieser Seite dargestellten Kursschätzungen stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind lediglich eine Einschätzung des Analysten. 

Bilder auf Basis von Daten von bittrex.com und bitfinex.com am 22. Mai erstellt. USD/EUR-Kurs zum Redaktionsschluss: 0,88 Euro.

Ihr habt Interesse, das Trading von einem Experten zu lernen? In der Tradingschule Kryptologen stehen verschiedene Webinare zum Erlernen des Trading-Handwerks zur Verfügung. Schaut einfach mal vorbei!

Die Kurse von Bitcoin, XRP, Ethereum & Co. findet ihr hier.

BTC-ECHO

Du möchtest Shiba Inu (SHIB) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #66 Dezember 2022
Jahresabo
Ausgabe #65 November 2022
Ausgabe #64 Oktober 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.