Bitcoin Cash (BCH) kaufen: Schnell und einfach erklärt

Bitcoin Cash (BCH) ist die bis dato erfolgreichste Abspaltung (Fork) von Bitcoin. Ziel des Projektes ist es, die Skalierungsprobleme von Bitcoin zu lösen und das digitale Gold auch im Zahlungsverkehr nutzbar zu machen. Wie und wo du Bitcoin Cash kaufen kannst, erfährst du hier.

Inhaltsverzeichnis

Wie kaufe ich Bitcoin Cash (BCH)?

Um Bitcoin Cash zu kaufen und zu verkaufen gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Für Einsteiger und Investoren, die an einem einfachen Investment in Kryptowährungen interessiert sind, stellen in der Regel Broker die beste Lösung dar. Für fortgeschrittene Investoren und professionelle Trader kommen Börsen und CFD Broker infrage. Ausschlaggebend für die Wahl des für dich am besten geeigneten Handelsplatzes ist auch, ob du direkt in Bitcoin Cash oder in ein auf Bitcoin Cash basierendes Finanzprodukt wie zum Beispiel Bitcoin CFDs, Fonds oder Zertifikate investieren möchtest.

1. Finde den richtigen Handelsplatz​

Sobald du weißt, ob du eher einen Broker oder eine Börse für den Handel mit Bitcoin Cash verwenden möchtest, und ob Zertifikate oder CFDs für dich infrage kommen, gilt es den richtigen Anbieter zu finden. Auf Grundlage deiner individuellen Bedürfnisse solltest du neben den angebotenen Kryptowährungen und Finanzprodukten einen prüfenden Blick auf die Gebühren, die verfügbaren Zahlarten und weitere Produkteigenschaften wie beispielsweise Sicherheitsfeatures, Support oder den Standort des Unternehmens werfen.

2. Erstelle einen Trading-Account

Nachdem du den richtigen Handelsplatz für dich gefunden hast, kannst du einen Account erstellen und dich registrieren. Dies ist bei den meisten Anbietern binnen weniger Minuten erledigt und geht einfacher als das Eröffnen eines Bankkontos. Damit die Registrierung und vor allem das angeschlossene Identifikationsverfahren reibungslos vonstattengehen, solltest du deinen Ausweis griffbereit halten.

3. Kaufe und verkaufe Bitcoin Cash

Nach der erfolgreichen und vollständigen Registrierung kannst du loslegen. Deinem ersten Bitcoin Cash Kauf steht nun nichts mehr im Wege und du kannst damit beginnen, dein Portfolio aufzubauen und so von der Wertsteigerung von Bitcoin Cash und anderen Kryptowährungen profitieren.

BCH

Tipps zum Handel mit BCH

Der Kauf von Kryptowährungen ist im Grunde ganz einfach, allerdings gilt es vor allem nach dem Kauf einige wichtige Dinge zu beachten. Dazu gehört zum Beispiel die sichere Verwahrung und die steuerliche Aufbereitung deiner Trades für das Finanzamt.

Hardware Wallet Test & Vergleich

Wir stellen dir die besten und sichersten Hardware Wallets für Bitcoin & Co. vor und erklären dir, worauf du achten solltest.

Tipps und Tools für deine Steuererklärung

Wir erklären dir, was du zu Freigrenze, Haltefrist & Co. wissen solltest und stellen dir die besten Krypto-Steuer-Tools vor.

Wo kaufe und verkaufe ich Bitcoin Cash (BCH)?

BISON
bison
  • Bitcoin, Ethereum, XRP, +2 weitere
  • Sitz in Stuttgart – Made in Germany
  • Demomodus zum Testen
  • Keine Zusatzgebühren
  • Inforeport für die Steuer
Broker
Börse Stuttgart DX
Börse Stuttgart Digital Exchange
  • Echte Coins: BTC, ETH, LTC, XRP
  • Powered by Börse Stuttgart
  • Professionelle Trading-Tools
  • Transparent bis ins Detail
  • Made in Germany
Börse
Plus500
Plus500
  • Top 10 Kryptowährungen
  • CFD Broker
  • PayPal Zahlung
  • Kostenloses Demokonto
  • 24/7 verfügbar
CFD

Broker & Börsen im Vergleich

eToro

4/5

Positiv

Negativ

67% der Privatkunden verlieren beim Handel mit CFDs Geld.

bitpanda

Bitpanda

4/5

Positiv

Negativ

binance logo

Binance

4.5/5

Positiv

Negativ

kraken exchange logo

Kraken

4.4/5

Positiv

Negativ

Bitcoin Cash Sparplan, PayPal & Kreditkarte

Über Bitcoin Cash (BCH)

Was ist Bitcoin Cash (BCH)?

Bereits in den frühen Tagen von Bitcoin wurden die unterschiedlichsten Szenarien zur Verbesserung der Skalierbarkeit der Blockchain-basierten Internetwährung diskutiert. Einer dieser Ansätze bestand im sogenannten Onchain-scaling. Dabei wird das Ziel verfolgt, möglichst viele Transaktionen direkt in der Blockchain zu speichern, statt diese über Funktionen wie SegWit oder das Lightning Network (LN) auszulagern. Da nicht alle Teilnehmer des originalen Bitcoin-Netzwerks diese Idee unterstützten, wurde der Ansatz der Onchain-Skalierung unter Federführung von Roger Ver im August 2017 mit Bitcoin Cash (BCH) als Fork von Bitcoin (BTC) in die Tat umgesetzt. Ein neuer Bitcoin mit größeren Blöcken für mehr Transaktionsdurchsatz erblickte das Licht der Welt.

Der aktuelle Entwicklungsstand von BCH

Mittlerweile zählt Bitcoin Cash zu den am weitesten verbreiteten Kryptowährungen überhaupt und wird vereinzelt auch im Zahlungsverkehr eingesetzt. Roger Ver ist noch immer stark in das Projekt involviert und betreibt die Webseite https://www.bitcoin.com/ sowie die dazugehörige Wallet. Um Bitcoin Cash in Sachen Adaption und Integration in Drittanbieter-Software den Rücken zu stärken, ist Ver in verschiedene Zahlungsdienstleister aus dem Krypto-Space investiert. Bisher scheinen seine Bestrebungen, das Wachstum von Bitcoin Cash voranzutreiben, durchaus erfolgreich, vergleicht man deren Ergebnisse mit anderen auf den Zahlungsverkehr ausgerichteten Kryptowährungen.

Lohnt sich ein Investment in Bitcoin Cash?

Auch wenn BCH die bisher erfolgreichste und größte Fork von Bitcoin ist, steht Bitcoin Cash dem Original in Sachen Adaption und Marktkapitalisierung noch immer nach. Der gewählte Skalierungsansatz ist aber zweifelsohne interessant und auch Roger Vers Bemühungen, das Projekt voranzutreiben, scheinen zu fruchten. Solltest du dir nicht sicher sein, ob On-chain- oder Off-chain-Skalierung im Bereich Blockchain das Rennen machen, könnte Bitcoin Cash definitiv ein Investment wert sein.

Bitcoin Cash FAQ

  • Wo kann ich sicher BCH kaufen?

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten Bitcoin Cash zu kaufen. BCH können auf Börsen, bei Brokern, per App oder als CFD Produkt gekauft werden.

  • Ist der Kauf von Bitcoin Cash legal?

    Ja, der Kauf von Bitcoin Cash ist auf lizensierten Handelsplätzen legal.