NiceHash - Test und Erfahrungen

NiceHash ist eine der größten Hash-Power-Broker am Markt. Hier finden Nutzer einen offenen Markt, auf dem Miner ihre Hash-Power verkaufen können. Außerdem ist es möglich, Software für Krypto-Mining zu kaufen.

Was ist NiceHash?

Wer hier Hash-Power verkaufen möchte, muss seine Mining-Hardware mit den Servern des Anbieters über die hauseigene Software verbinden. Außerdem werden sie mit Angeboten auf Käuferseite verbunden wie bei Krypto-Börsen auch. Im Prinzip handelt es sich um ein Verfahren, das dem Cloud-Mining sehr ähnlich ist. Denn hier wird die Hash-Power in ein Pool weitergeleitet, an den die Käuferseite angeschlossen ist.

Auf der Käufe-Seite können Nutzer auf dem Marktplatz für Hash-Power Geld bieten und in ihren eigenen Pool leiten. Dadurch erhöhen sie ihre Chancen, einen Block-Reward zu finden.

Insgesamt handelt es sich um einen Anbieter, der auch für Einsteiger ins Mining-Business geeignet ist. Schließlich sind keine speziellen technischen Skills nötig, die passende Hard- und Software reicht bereits aus.

Highlights

Auch für Anfänger geeignet
Einer der größten Hash-Marktplätze
Kategorie
Cloud Mining
Kryptowährungen
50+

Zahlarten

BTC
Visa
Mastercard
Kreditkarte

Erträge werden hier lediglich in BTC ausgezahlt. Wer seine Erträge in anderer Form bekommen möchte, muss die BTC auf der Exchange tauschen.

Auf der Börse kann man Kryptowährungen indes mit Kreditkarte (Mastercard, Visa) bezahlen.

Gebühren

0.0001 BTC

Die Gebühren hängen vom jeweiligen Algorithmus ab, mit dem Mining betrieben wird. Der niedrigste Preis für das NeoScrypt liegt etwa bei 0.0001 BTC am Tag. Für den SHA256-Algorithmus von BTC liegt er bei mindestens 0.0040 BTC am Tag. Eine Übersicht über alle Gebühren findet man an dieser Stelle.

Coins

50+

Grundsätzlich kann man alle Coins minen, die auf folgenden Algorithmen aufbauen:

  • SHA256 (z.B. BTC)
  • DaggerHashimoto (z.B. ETH)
  • Scrypt (z.B. LTC, DOGE)
  • X11 (z.B. DASH)
  • CryptoNight (z.B. XMR)
  • Equihash (z.B. ZEC)
  • Decred (z.B. DCR)

Sicherheit

2FA
Live-Überwachung

Die Kundenkonten sind per Zwei-Faktor-Authentifizierung geschützt. Außerdem gibt das Unternehmen an, alle Bewegungen innerhalb der Plattform rund um die Uhr auf verdächtige Aktivitäten hin zu überwachen.

Ganz sicher war die Plattform jedoch nicht immer: So kam es im Dezember 2017 zu einem Hacker-Angriff, bei dem 4.700 BTC gestohlen worden sind.

Support

Englisch

Den Support kann man per E-Mail unter support@nicehash.com erreichen.

Benutzerfreundlichkeit

Die Anmeldung und Registrierung via App erfolgt schnell und problemlos. Das Interface ist optisch ansprechend gestaltet, auch auf dem Marktplatz findet man sich gut zurecht. Außerdem bietet das Unternehmen die Möglichkeit an, die eigene Hardware direkt online auf ihre Tauglichkeit hin zu prüfen. Alternativ kann man sich direkt über verschiedene Mining-Optionen informieren und gegebenenfalls Equipment kaufen.

Features

Cloud Mining

Zusätzlich zum Mining-Marktplatz hat der Anbieter im Jahr 2019 eine eigene Exchange ins Leben gerufen. So wird es für Nutzer auch möglich, die geminten Coins direkt zum Verkauf anzubieten.

Interface

Hier findest du Ausschnitte aus dem NiceHash Interface.

Fakten & Infos

Adresse
NICEHASH LtdIntershore ChambersRoad Town, TortolaBritische Jungferninseln
E-Mail
info@nicehash.com
Webseite
http://www.nicehash.com
Social Networks

Bewertungen

Benutzerfreundlichkeit
Leistungsangebot
Kundensupport
Bitte teile auch du deine NiceHash Erfahrungen mit anderen Lesern, wenn du diesen Anbieter selber nutzt oder genutzt hast.

FAQs

Footer
Zur Startseite
BTC-ECHO Logo

Das deutschsprachige Bitcoin- und Blockchain-Leitmedium seit 2014. Aktuelle News, Kurse und Ratgeber zu den Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen.

Lade dir unsere offizielle App herunter:
App Store LogoGoogle Play Store Logo

Copyright 2022 BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte, Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt.

Disclaimer: Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.