CoinTracking - Test und Erfahrungen

Steuer-Tools wie CoinTracking helfen Tradern dabei, im Dickicht des Steuerdschungels den Überblick zu behalten. Wer die Begriffe privates Veräußerungsgeschäft oder Haltefrist noch nie gehört hat, sollte erst recht einen Blick auf solche Tools werfen. Wir haben CoinTracking auf Herz und Nieren getestet.

Was ist CoinTracking?

Mit über neunjähriger Erfahrung in Krypto-Steuersachen ist CoinTracking ein Unternehmen von Profis, für Profis. Das Unternehmen mit Sitz in München bereitet steuerlich relevante Krypto-Vorgänge für Kunden aller Art auf und erstellt am Ende einen Report fürs Finanzamt.

Das geht ganz einfach, indem Nutzer ihr Wallet oder ihr Exchange-Konto mit dem Software-Tool verbinden. Dieses zieht sich alle Trades (Fiat-zu-Krypto und Krypto-zu-Krypto) und fasst die steuerlich relevanten Vorgänge zusammen. So geht in Zukunft bestimmt nichts mehr schief.

Highlights

Import von Transaktionen von 110+ Börsen und Wallets
Automatischer Import über API’s sowie direkt aus verschiedenen Blockchains
Manueller Import via CSV-Datei
Über 25 anpassbare Krypto-Steuer-Reports
Interaktive Charts zu Trades und Coins
Gewinn- und Verlust-Berichte
Bericht für realisierte und unrealisierte Gewinne
12 Steuermethoden verfügbar, z.B. FIFO, LIFO, AVCO, etc.
Berichte für Steuerberater und Finanzamt
Börsen & Wallets
300+ Börsen50+ Wallets
Features
BörsenWalletsAPISteuer-ReportCharts
Support
Deutsch

Zahlarten

Kreditkarte
Visa
Mastercard
Paypal
Überweisung
Krypto

Neben den gängigen Zahlungsmethoden wie Kreditkarte, PayPal und Banküberweisung bietet CoinTracking auch die Bezahlung mit Bitcoin und in über 50 Altcoins an. Bei einer Bitcoin-Bezahlung erhalten die Kunden einen Rabatt von 5 Prozent. Hier hat der Dienst gegenüber seiner Konkurrenz die Nase vorn.

Börsen & Wallets

300+ Börsen
50+ Wallets

Das Tool unterstützt alle wichtigen Börsen und Wallets. Alle Daten lassen sich bequem per Klick integrieren. Falls es doch einmal Probleme geben sollte, kann man sich an das Team wenden, um sich Hilfe zu holen.

Gebühren

Das Gebührenmodell gefällt uns gut. Einsteiger können den Gratisaccount mit bis zu 200 Transaktionen komplett kostenlos nutzen. Bei einem Handelsvolumen von mehr als 200 Transaktion können Nutzer die Pro-, Expert- oder Unlimited-Variante wählen. Damit können Nuter dann jeweils auch Exchange-APIs einbinden.

Die Preise für die kostenpflichtigen Pakete fangen bei 8,99 Euro an und enden mit der Unlimited-Variante bei 45,99 Euro im Monat. Wer keine Lust auf Abos hat, kann auch einen Lifetime Account mit einer Einmalzahlung abschließen. Eine Übersicht über alle Gebühren findet man hier.

Für Geschäftskunden wie Steuerkanzleien, Trading-Unternehmen oder Fondsmanager bietet Cointracking gesonderte Nutzerkonten an. Die Flexibilität der Modelle ist ein klarer Pluspunkt.

Coins

50+
BTC
ETC
BUSD
USDC
USDT
AVAX
TRX
BCH
COMP
DAI
DOGE
DOT

Cointracking unterstützt so gut wie alle gängigen Coins und Token. Sollte ein Projekt nicht auffindbar sein, kann man den Support kontaktieren.

Produktangebot

Bei CoinTracking kommen sowohl private Trader als auch Unternehmen mit Steuerbezug auf ihre Kosten. Steuerfachanwälte behalten so den Überblick über Finanzbewegungen ihrer Mandanten und Privatanleger verlieren sich nicht im Dickicht ihrer Trades. Das CoinTracking Portfolio umfasst den Import von Transaktionen (automatisch oder manuell), die Erstellung von individuellen Reports und Dashboards, die Verknüpfung mehrerer Accounts, manuelle Erzeugung von Backups, Mobile Apps, die Generierung von Steuer- und Kapitalertragsauswertungen, Zugriff auf Preise zu mehr als 9.000 Coins und Assets und vieles mehr.

Support

Deutsch

Support wird hier großgeschrieben. Das Unternehmen verspricht Erreichbarkeit rund um die Uhr, sodass Support-Tickets innerhalb von 4 Stunden beantwortet werden können. Aktuell gibt es Support in englischer und deutscher Sprache – auf Nachfrage versprach man uns die sprachliche Vielfalt weiter auszuweiten.

Daneben beantwortet die FAQ-Seite grundlegende Probleme. Was uns besonders gut gefällt, sind Video-Tutorials, die die Einrichtung und Funktionsweise des Tools erklären.

Benutzerfreundlichkeit

CoinTracking hat sich mit den Jahren zu einer benutzerfreundlichen Software entwickelt. Auf jeder Seite und für jedes Feature erhält der Kunde Instruktionen und Erklärungen.

Zudem kann man bei allen Reports Filter nutzen, um genau die Daten zu erhalten, die man benötigt. Die mobile App ist eine weitere Möglichkeit, schnell und übersichtlich Daten einzusehen. Gut gefallen haben uns auch die Videos, die den Umgang mit dem Tool anschaulich schulen.

Verglichen mit der Konkurrenz wirkt die Benutzeroberfläche aber wenig ansprechend, was etwas negativ auffällt.

Features

Börsen
Wallets
API
Steuer-Report
Charts

Als globaler Player ist CoinTracking bereits seit 2012 am Markt. Die Erfahrung, die das Unternehmen in seiner langen Bestehensgeschichte sammeln konnte, gibt es nun an seine Kunden weiter.

Ein besonderes Feature ist die Professionalität, mit der die Steuer-Reports erstellt werden. Da Kryptowährungen wie Bitcoin häufig selbst für die Finanzämter Neuland sind, sind wasserdichte Steueranlagen ein absolutes Muss. Hier punktet der Anbieter.

Ebenfalls hervorzuheben ist die wirklich einfache Handhabe der Benutzeroberfläche. Kunden können aus über 300 Wallets und Exchanges wählen und CoinTracking zapft sodann alle Bewegungen ab. Einfacher geht es nicht.

 

Interface

Hier findest du Ausschnitte aus dem CoinTracking Interface.

Fakten & Infos

Adresse
CoinTracking GmbHPasinger Str. 1682166 GräfelfingDeutschland
E-Mail
Webseite
https://cointracking.info
Social Networks

Bewertungen

3.67
Benutzerfreundlichkeit
Leistungsangebot
Kundensupport
3 Bewertungen haben die Leser bereits abgegeben.
Bitte teile auch du deine CoinTracking Erfahrungen mit anderen Lesern, wenn du diesen Anbieter selber nutzt oder genutzt hast.
Lade

FAQs

Footer
Zur Startseite
BTC-ECHO Logo

Das deutschsprachige Bitcoin- und Blockchain-Leitmedium seit 2014. Aktuelle News, Kurse und Ratgeber zu den Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen.

Copyright 2022 BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte, Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt.

Disclaimer: Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.