Coinomi - Test und Erfahrungen

Coinomi ist eine Multichain-Kryptowallet. Die Wallet gibt es sowohl als Mobile-App als auch als Desktop-Anwendung. Bei Coinomi handelt es sich also um eine Hot Wallet, allerdings mit der Option, die Private Keys auch offline zu speichern.

Was ist Coinomi?

Die Anwendung legt als Krypto-Wallet besonderen Wert auf die Privatsphäre der Nutzer:innen und verspricht, keinerlei Daten zur Identität zu speichern. Auch etwaige Know-Your-Customer-Verfahren (KYC) fallen weg. In Sachen Nutzerfreundlichkeit haben sich die Macher ein nützliches Gimmick ausgedacht. Mit der „Crypto DNS“ ist es möglich, die Krypto-Adressen umzubennen und dadurch les- und merkbarer zu machen. 

Ein direkter Krypto-Kauf ist über Coinomi nicht möglich. Dennoch arbeitet das Unternehmen mit verschiedenen Drittanbietern zusammen, über die es möglich ist, Kryptos zu kaufen.

Highlights

Kein KYC
Multi-Seed-Support
Gebührenfrei
Crypto DNS
Coins
16
Preis
0 €
Wallet-Art
Software Wallet
Features
300+ CoinsHot WalletStaking

Software

Die Software funktioniert reibungslos. Beim Test sind uns keine Probleme aufgefallen, der Umgang damit ist intuitiv verständlich.

Gebühren

0 €

Die Nutzung der Wallet ist kostenfrei.

Coins

50+
BTC
ETH
XRP
BCH
BSV
LTC
BNB
XMR
TRX
DASH
ZCash
DOGE
AVAX
BAT
BUSD

Coinomi unterstützt über 1770 Coins und Token.

Sicherheit

Keine Börsenaufsicht
Cold Storage

Wer Wert auf Privatsphäre legt, ist hier gut beraten. Laut Angaben des Anbieters werden alle Server-Anfragen anonymisiert und es finden keine Identifikationsverfahren bei der Einrichtung der Wallet statt. Die zugehörigen Private Keys bleiben indes immer in den Händen der Nutzer:innen.

Support

Englisch

Die Wallet beziehungsweise Homepage hat eine große FAQ-Sektion und einen Ticket-basierten Support in englischer Sprache.

Benutzerfreundlichkeit

Man kann die Software intuitiv handhaben. Die Verwahrung der Private Keys liegt dabei in der Hand der Nutzer:innen, man kann sie auf dem genutzten Gerät speichern. Somit ist die Wallet ein Hybrid aus Hot- und Cold-Storage. Wer möchte, kann die Seeds also auch auf ein externes Gerät wie zum Beispiel einen USB-Stick exportieren und diesen gegebenenfalls verschlüsseln. Außerdem ist es möglich, bei Coinomi Daten zu hinterlegen, die man im Verlustfall unter Angabe gewisser Informationen abrufen kann. Das können etwa Informationen sein, die man der Familie, Freunden oder ähnlichen Vertrauenspersonen überlässt. Hier gilt also: Be Your Own Bank!

Features

300+ Coins
Hot Wallet
Staking

Interface

Hier findest du Ausschnitte aus dem Coinomi Interface.

Fakten & Infos

Adresse
CoinomiCraigmuir ChambersVG 1110 Road TownBritische Jungferninseln
E-Mail
support@coinomi.com
Webseite
https://www.coinomi.com/
Social Networks

Bewertungen

Benutzerfreundlichkeit
Leistungsangebot
Kundensupport
Bitte teile auch du deine Coinomi Erfahrungen mit anderen Lesern, wenn du diesen Anbieter selber nutzt oder genutzt hast.

FAQs

Footer
Zur Startseite
BTC-ECHO Logo

Das deutschsprachige Bitcoin- und Blockchain-Leitmedium seit 2014. Aktuelle News, Kurse und Ratgeber zu den Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen.

Lade dir unsere offizielle App herunter:
App Store LogoGoogle Play Store Logo

Copyright 2022 BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte, Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt.

Disclaimer: Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.