Podcast: Ist das der nächste Bull Run?

Quelle: Shutterstock

Podcast: Ist das der nächste Bull Run?

Der Bitcoin-Kurs konnte in den letzten Wochen gut ansteigen. Ob das das Ende des Bärenmarkts bedeuten könnte? Philipp und Alex analysieren die Charts und die fundamentalen Werte Bitcoins.

Über das vergangene Wochenende, passend zum Muttertag, knackte Bitcoin die 8.000-US-Dollar-Marke. Mit diesem vergleichsweise rasanten Anstieg bricht Bitcoin aus der lähmenden Seitwärtsbewegung aus und lässt wieder hoffen. Doch ist die Industrie überhaupt bereit für den nächsten Bullenmarkt?

Die Kurse stehen vielversprechend

Die Preisfrage im Bitcoin-Universum kommt schon fast der Gretchenfrage bei Goethes Faust gleich. Denn auch wenn manch einer von sich behauptet, für die Technologie gekommen zu sein, lässt der Bitcoin-Kurs kaum jemanden kalt. Bitcoin möchte digitales Geld sein und der Preis, also die Kaufkraft, ist hier ein essentieller Indikator. Auch vor dem Hintergrund des Bärenmarkts der letzten eineinhalb Jahre, fragt sich so manch einer, wann die nächste Aufwärtsbriese bläst.
Umso erfreulicher, dass sich die Anzeichen langsam wieder ins Positive wenden. Sowohl die technische als auch die fundamentale Analyse gibt Grund zur Hoffnung. In diesem Podcast tauchen wir in beide Aspekte des Bitcoin-Markts ein und geben einen Überblick.
Charttechnisch sprechen einige Indikatoren sowie das Verhalten um verschiedene gleitende Mittelwerte für ein Ende des Bärenmarkts. Der Kurs liegt über dem gleitenden Mittelwert der letzten 20 Wochen, es kam zu einem bullish crossing zwischen verschiedenen gleitenden Mittelwerten und die Indikatoren MACD, RSI und Aroon stehen im grünen Bereich:

Die Technologie entwickelt sich ständig weiter

Der Bärenmarkt konnte den technologischen Fortschritt nicht stoppen. So konnte das Lightning Network seit Anfang 2018 beachtlich an Kapazität zulegen. Auch die institutionelle Sparte der Bitcoin-Industrie hat aufgerüstet: Stand heute gibt es sowohl Bitcoin Futures an etablierten Börsen als auch einige Custody-Lösungen für Investoren. Die Voraussetzungen für einen Bull Run könnten damit gegeben sein.

Sind neue Allzeithochs deshalb total sicher?

Unser Chefanalyst Dr. Philipp Giese ist jedoch vorsichtig mit Prognosen. Als Bitcoin-Enthusiast teilt er die Ansicht, dass Bitcoin langfristig steigen wird und ist keineswegs pessimistisch. Im Podcast weist er jedoch auch auf Interpretationen hin, die eine längere Dauer des Bärenmarkts suggerieren. So weist er auf den aus der Delta-Kapitalisierung von David Puell basierenden DVAV hin:

Von einem wirklichen Erreichen des Bodens konnte man in der Vergangenheit nur sprechen, wenn dieses Verhältnis unter zwei fiel. Das blieb bisher aus.

Eine weitere, besonders pessimistische Kursaussicht bietet Tyler Jenks mit seiner Hyperwave-Theorie. Nach der ist das jüngste Erstarken des Kurses nur eine Bull Trap vor einem dramatischen Kurs auf ungefähr 1.000 US-Dollar:


Der erfahrene Bitcoin-Anleger sollte also nicht zu früh vor Freude an grünen Prozenten all-in gehen und lieber den langen Atem bewahren.


Deine Meinung zu den Bitcoin-Kursen und der Entwicklung kannst du mit vielen Gleichgesinnten im BTC-ECHO Discord austauschen. Auch für Feedback und Fragen stehen wir dir hier zur Verfügung. Oder du schreibst uns einfach eine E-Mail.

Mehr zum Thema:

Ähnliche Artikel

Bitcoin vs. the Krypto-World: Eine Frage der Zentralisierung – die Lage am Mittwoch
Bitcoin vs. the Krypto-World: Eine Frage der Zentralisierung – die Lage am Mittwoch
Bitcoin

Während sich der Bitcoin-Kurs zu stabilisieren scheint, sieht es auch bei vielen Altcoins relativ gut aus.

US-Parlamentarier Sherman will Bitcoin verbieten – Das Regulierungs-ECHO
US-Parlamentarier Sherman will Bitcoin verbieten – Das Regulierungs-ECHO
Kolumne

Die SEC hat in Sachen Bitcoin reichlich zu tun. Und jetzt kommen auch noch Initial Exchange Offerings (IEOs) hinzu.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Bitcoin, Ethereum und Ripple – Kursanalyse KW21 – Seitwärts auf hohem Niveau
    Bitcoin, Ethereum und Ripple – Kursanalyse KW21 – Seitwärts auf hohem Niveau
    Kursanalyse

    Die letzten Tage wurde seitens den drei Top-Coins dazu genutzt, den Anstieg in den vergangenen Wochen zu verdauen.

    Bitcoin-Börse Kraken geht auf Investorenjagd
    Bitcoin-Börse Kraken geht auf Investorenjagd
    Unternehmen

    Die Bitcoin-Börse Kraken hat einen Verkauf von Unternehmensanteilen gestartet. Die Anteile können indes online erworben werden.

    Ethereums Zukunft: Foundation veröffentlicht Roadmap
    Ethereums Zukunft: Foundation veröffentlicht Roadmap
    Ethereum

    Während sich der Ether-Kurs tapfer über der 250-US-Dollar-Marke hält, gibt sich die Ethereum Foundation alle Mühe, das eigene Ökosystem weiterzuentwickeln.

    Was uns der Bitcoin Pizza Day über Geld verrät
    Was uns der Bitcoin Pizza Day über Geld verrät
    Bitcoin

    Als Laszlo Hanyecz am 22. Mai 2010 zwei Pizzen kaufte und diese mit Bitcoin bezahlte, ahnte er noch nicht, dass er damit in die Geschichte einging.

    Angesagt

    Erfolgreicher Startschuss für Finledger – Deutsche Banken testen Schuldschein-Plattform
    Blockchain

    Ein Zusammenschluss der Helaba, DekaBank, dwpbank und der DZ Bank verkündet in dieser Woche den erfolgreichen ersten Test seiner Blockchain-Plattform Finledger. 

    „Undiskutable Fakten“: Bitcoin-Börse Bitfinex zeigt New Yorker Staatsanwaltschaft den Mittelfinger
    Regulierung

    Die Skandal-Bitcoin-Börse Bitfinex sowie die mit ihnen verbandelte Tether Limited wehren sich gegen die aktuelle Anklage der New Yorker Staatsanwaltschaft.

    Die Linke will Bitcoin verbieten – wieso das nicht gelingen wird
    Kommentar

    Die Partei Die Linke will nach Inhalt des Wahlprogramms zur Europawahl Bitcoin verbieten.

    Ein Plädoyer für die Hodl-Mentalität: Bitcoin ist ein Wertspeicher – und das ist gut so
    Bitcoin

    Kritiker der Kryptowährung Nr. 1 werfen ihr häufig mangelnde Nutzbarkeit vor.

    Happy Bitcoin Pizzaday

    25% Rabatt auf alle Shop-Produkte

    Gutscheincode: PIZZA

    Der Kryptokompass Mai 19

    Aktuelle Ausgabe inkl. STO Guide kostenlos testen

    NEU: Aktuelle Mai Ausgabe gratis testen inkl. STO-Guide