Zum Inhalt springen

The Sandbox (SAND) kaufen

The Sandbox (SAND) zu kaufen, kann vor allem für Investoren interessant sein, die sich mit dem Metaverse beschäftigen. Alle Basisinformationen zum Projekt findest du in unseren Academy-Basics zu The Sandbox.

SAND kaufen Tutorial

SAND zu kaufen ist denkbar einfach.

Dazu sind folgende Schritte möglich:

–        Bei einer Börse oder einem Broker anmelden

–        Konto verifizieren

–        SAND kaufen.

In unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung erfährst du, wie du den Sandbox-Token kaufen kannst.

Schritt 1: Anmelden

Wir haben uns an dieser Stelle für Bitpanda entschieden. Natürlich kannst du SAND auch bei anderen Brokern oder Börsen kaufen. Der Ablauf der einzelnen Schritte ist bei den meisten Anbietern mehr oder weniger gleich.

Um Sand kaufen zu können, meldest du dich zunächst auf der Bitpanda-Homepage an. Dann klickst du oben rechts auf „Jetzt loslegen“.

Hast du das getan, wird Bitpanda einige Infos von dir brauchen, damit du dein Profil vervollständigen kannst. Dazu gehören: Vorname, Nachname, E-Mail, gewünschtes Passwort und dein Wohnsitz.

Wählst du nun die Option „Jetzt anmelden“, bekommst du eine E-Mail von Bitpanda mit einem Link. Klicke auf den Link, um deine E-Mail zu bestätigen. Danach kannst du dich in dein neues Bitpanda-Profil einloggen.

Schritt 2: Fragen beantworten und verifizieren

Im Anschluss wird Bitpanda noch einige zusätzliche persönliche Angaben von dir einfordern. Nur so kann sich das Unternehmen an die gesetzlichen Vorschriften zur Geldwäsche halten. In diesem Sinne wird Bitpanda folgende Informationen von dir einfordern:

–        Gehalt

–        Arbeitsverhältnis

–        Verwendung deines Kontos (Persönlich/Geschäftlich)

–        Nettoeinkommen

–        Nettovermögen

–        Geplante Investitionssumme

Wenn du die Fragen beantwortet hast, musst du nur noch deine Identität verifizieren. Dann kannst du auch schon SAND kaufen. Halte dazu deinen Personalausweis bereit und achte darauf, dass der Raum, indem du bist, gut beleuchtet ist. Dann wirst du automatisch durch die Verifikation geführt.

Schritt 3: Geld einzahlen und SAND kaufen

Bevor du nun SAND kaufen kannst, musst du noch Geld auf dein Konto einzahlen. Wähle dazu die grün unterlegte Schaltfläche „Einzahlen“. Im Fenster, das sich nun öffnet, wählst du deine bevorzugte Währung. Danach hast du die Auswahl zwischen folgenden Möglichkeiten, um SAND zu kaufen:

–        Sofortüberweisung

–        Banküberweisung

–        VISA

–        Mastercard

–        EPS

–        Giropay

–        Neteller

–        Skrill

Wähle deine bevorzugte Methode, gib den gewünschten Betrag ein und schließe den Vorgang ab. Dein Geld sollte nun auf deinem Bitpanda-Dashboard erscheinen.

Sobald es da ist, kannst du auf „Alle Assets anzeigen“ klicken. Gib in die Suchleiste nun SAND oder The Sandbox ein.

Jetzt klickst du rechts auf den grünen Kreis, unter dem „Kaufen“ steht. Danach gibst du noch den Betrag ein, für den du SAND kaufen möchtest. Und dann hast du es auch schon geschafft: Du hast erfolgreich SAND gekauft.

Lohnt sich ein Investment in The Sandbox und den SAND Token?

Wer in den SAND-Token investiert, setzt seine Pferde hauptsächlich auf zwei Dinge:

–        Dass das Konzept „Metaverse“ Erfolg hat

–        Dass sich the Sandbox als Metaverse behaupten kann

Sollte beides eintreffen, stehen die Chancen gut, dass der SAND-Kurs weiterhin ansteigt. Dennoch besteht hier die Gefahr einer Blasenbildung, da momentan nicht mit Sicherheit gesagt werden kann, ob die starken Anstiege im SAND-Kurs gerechtfertigt sind oder ob die Kurse bereits überkauft sind.

Eine Übersicht über alle Broker und Börsen, auf denen du SAND kaufen kannst, findest du in unserem Broker-Vergleich.

Häufige Fragen (FAQ)

  1. Was ist SAND?

    SAND ist der Token, der zum Metaverse-Projekt The Sandbox gehört. Man nutzt ihn untere anderem, um Dinge oder Dienstleistungen im Metaverse zu bezahlen.

  2. Lohnt sich ein SAND-Investment?

    Das hängt vor allem davon ab, ob man als Investor an den langfristigen Erfolg des Projektes glaubt. Mehr Informationen dazu findest du in unserer Academy.

Footer
Zur Startseite

Das deutschsprachige Bitcoin- und Blockchain-Leitmedium seit 2014. Aktuelle News, Kurse und Ratgeber zu den Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen.

Lade dir unsere offizielle App herunter:
App Store LogoGoogle Play Store Logo

Copyright BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte, Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt

Disclaimer: Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.