Zum Inhalt springen

Recap Zweifel um Tether-Deckung: Droht jetzt der nächste Stablecoin-Tod?

Für den heutigen BTC-ECHO Recap Podcast holen wir uns Verstärkung vom Partner-Podcast BTC-ECHO Invest: Jan Heinrich Meyer vertritt für diese Ausgabe den angeschlagenen Sven Wagenknecht als Co-Host.

David Scheider
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Podcast

Das Trauerspiel rund um Tether blickt wohl seinem Ende entgegen. Seit Jahren streitet sich Tether mit der New Yorker Staatsanwaltschaft um den Stand der Dinge in Sachen Stable-Coin-Deckung. Nun steht fest: Tether muss alle Reserven, die zur Deckung des an den US-Dollar gekoppelten Stablecoin auf der Bilanz des Unternehmens liegen, offenlegen.

Sollte sich herausstellen, dass Tether eben doch nicht gedeckt ist, wäre das ein massiver Vertrauensverlust in die Integrität des Coins. Die Implosion des Systems Tether wäre eine mögliche Folge, wie Redakteur Phillip Horch aufzeigt.

Im Podcast sprechen Jan und David über das baldige Ende von Tether FUD.

Bitcoin Hash Rate in China: Gar nicht mal so tot

Eigentlich ist das Bitcoin Mining in China verboten. Denkste! Wie Daten des Cambridge Bitcoin Electricity Index zeigen, schürft man im Reich der Mitte weiter fleißig nach Coins. Wie kann das sein und welche Strafen drohen den Guerilla Bitcoinern in China? In dieser Ausgabe des BTC-ECHO Recap Podcasts erfahrt ihr es.

Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #61 Juli 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #60 Juni 2022
Ausgabe #59 Mai 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.