Zum Inhalt springen

Die große Entkopplung Kommt nächstes Jahr der Bitcoin-Pump?

Bitcoin und der Aktienmarkt korrelieren in letzter Zeit stark. Doch was passiert, wenn die Fed die Zinsen wieder senkt?

David Scheider
 | 
BTC-ECHO Recap Podcast
Podcast

Bitcoin gilt als Risiko-Asset. Im Zuge der Fed-Zinserhöhung aufgrund der steigenden Inflation wurde die Kryptowährung massiv abverkauft – von Inflation Hedge keine Spur. 

Doch nach Meinung von BTC-ECHO-Chefredakteur und Podcaster Sven Wagenknecht dürfte die US-Zentralbank ihr Pulver bald verschossen haben: “Bei 4,5 Prozent ist Schluss”. Senkt die Fed ihre Zinsen, könnte Bitcoins Stunde geschlagen haben

Übrigens: Im aktuellen Freitagskommentar widmet sich Sven Wagenknecht der Frage, ob Bitcoin bald der “Gold-Moment” erwartet.

Elon Musk: Rücktritt vom Rücktritt bei Twitter-Kauf

Tut er es jetzt doch? Elon Musk macht Anstalten, Twitter nun doch zu übernehmen. Nachdem er im Sommer dieses Jahres trotz Vertragsunterzeichnung von seinem Kaufvorhaben zurückgetreten war, sieht es jetzt so aus, als wolle er die Social-Media-Plattform jetzt doch erwerben. 

Sven und David besprechen in dieser Ausgabe des BTC-ECHO Recap-Podcast, wie sich die Social-Media-Plattform nach der Übernahme durch den reichsten Menschen der Welt verändern könnte – und wieso abermals Dogecoin (DOGE) pumpt.

NFT-Handelsvolumen bricht massiv ein

War es das nun mit den Non-fungible Token (NFTs)? Daten von DUNE Analytics zeigen einen massiven Einbruch des Handelsvolumens bei OpenSea. Scheinbar will niemand mehr Geld für Affen-NFTs auf den Tisch legen. 

Gut so, denn damit ist Platz für die wirklichen Anwendungsfälle von NFTs, meinen unsere Redakteure.

Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #65 November 2022
Jahresabo
Ausgabe #64 Oktober 2022
Ausgabe #63 September 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.