Zum Inhalt springen

Recap Interview Dr. Alexander von Frankenberg über Bitcoin-Hopium in El Salvador

Bitcoin City, Bitcoin Bonds und Satoshis als Zahlungsmittel: El Salvador wagte, was sich sonst kein anderes Land traut. Wir sprechen mit dem Geschäftsführer des High-Tech-Gründerfonds, Dr. Alexander von Frankenberg, über Bitcoin und dessen Potenziale für ein Land wie El Salvador.

Marlen Kremer
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Podcast mit Alexander von Frankenberg
Podcast

Seit September letzten Jahres ist Bitcoin neben dem US-Dollar gesetzliches Zahlungsmittel in El Salvador. Was für die einen als riskantes Experiment gilt, stellt für die anderen einen logischen Schritt in Richtung finanzieller Unabhängigkeit für das Land dar. BTC-ECHO-Redakteur David Scheider und Dr. Alexander von Frankenberg waren in El Salvador vor Ort, um sich die BTC-Adoption und das Krypto-Mining aus Vulkanenergie aus nächster Nähe anzuschauen. Im Podcast lassen sie ihre Erfahrungen aus der Reise ins zentralamerikanische Bitcoin-Mekka Revue passieren.

Welchen Beitrag leistet Bitcoin?

Auch auf der Unternehmensebene gibt es viele Verfechter der Krypto-Leitwährung Bitcoin. Prominente Stimmen wie Michael Saylor schwören bereits seit geraumer Zeit auf das digitale Gold in der Bilanz. So ordnet von Frankenberg die Vorteile Bitcoins auf Unternehmen und die Gesellschaft ein und erklärt, was für die BTC-Adoption in Europa passieren muss.

Das und mehr bespricht BTC-ECHO-Redakteur David Scheider mit Dr. Alex von Frankenberg in der neuen Folge des Recap Podcasts.

Viel Spaß beim Hören.

Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.