Zum Inhalt springen

Veruntreuung?  Schwere Vorwürfe gegen Binance

Bisher sind es nur unbestätigte Berichte. Doch ein Forbes-Artikel bringt Binance-Chef Changpeng Zhao (CZ) in Bedrängnis.

David Scheider
BTC-ECHO Recap Podcast

Beitragsbild: BTC-ECHO

Podcast

Das Wirtschaftsmagazin Forbes erhebt schwere Anschuldigungen gegen Binance. Börsen-Chef CZ reagiert indes genervt. Alles nur FUD, sagt der Boss der größten Krypto-Exchange der Welt.

Sollte Forbes Recht behalten, stehen Veruntreuungsvorwürfe von Kundengeldern in Höhe von 1,8 Milliarden US-Dollar im Raum.

Alles Wertpapiere außer Bitcoin

SEC-Chef Gary Gensler macht deutlich, dass er Altcoins in aller Regel für Securities hält. Was bedeutet das? Klagt die US-Börsenaufsicht künftig alle 10.000 Altcoins an? Ob die SEC mit dem harten Kurs ihre Kompetenzen überschreitet, erfahrt ihr im Podcast.

Steuern auf Krypto-Gewinne rechtmäßig

Lange hatte er geklagt und nun letztinstanzlich verloren. Ein anonymer Anleger hatte jahrelang dafür gekämpft, seine Krypto-Gewinne nicht versteuern zu müssen. Nun hat das oberste deutsche Finanzgericht entschieden: Gewinne auf Kryptowährungen sind zu versteuern.

Viel Spaß beim Hören des BTC-ECHO Recap Podcast.

Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #69 März 2023
Jahresabo
Ausgabe #68 Februar 2023
Ausgabe #67 Januar 2023

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Top- & Flop-Coins, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.