Über diese Trends spricht das Crypto Valley Alexander Brunner: Wie attraktiv ist die Schweiz als Krypto-Standort?

Wer im Schweizer Blockchain- und Krypto-Space agiert, kommt um Alexander Brunner nicht herum. Wir haben den Präsidenten von Home of Blockchain im Podcast-Interview.

David Scheider
BTC-ECHO Experts Podcast

Beitragsbild: BTC-ECHO

Podcast

In Sachen Bitcoin, Blockchain und Co. war die Schweiz immer schon europäischer Vorreiter. Nicht zuletzt das seit 2013 agierende sogenannte Crypto Valley im Kanton Zug hat maßgeblich dazu beigetragen. In “Crypto Nation: die Schweiz im Blockchain-Fieber” gab Brunner 2019 schon einen Überblick über das dortige Ökosystem.

Seitdem hat sich viel getan. Zwei Kantonalbanken haben Bitcoin und verschiedene Altcoins integriert und auch in Sachen Regulierung scheint es zu passen in der Schweiz.

In dieser Ausgabe des BTC-ECHO Experts Podcast sprechen wir mit Alexander Brunner über die neusten Trends im Crypto Valley, DePIN und wieso sich die Großbank UBS noch scheut, BTC anzubieten.

Außerdem geht es um den Bitcoin ETF und den damit verbundenen Paradigmenwechsel.

Viel Spaß beim Hören.