Zum Inhalt springen

Weekly Recap  Bitcoin-Verbot in Russland? So geht es jetzt weiter

Auch in dieser Woche war am Kryptomarkt eine Menge los. Sven und David besprechen wie immer im Weekly Recap Podcast alles, was die Krypto-Szene bewegt.

David Scheider
 |  Lesezeit: 1 Minuten
096 Banner Podcast
Podcast

Die russische Zentralbank hat in der vergangenen Woche für ziemlich viel Wirbel am Markt gesorgt. In einem Arbeitspapier fordern die Notenbanker das Verbot von Bitcoin und Co. Auch das Mining ist den Währungshüter:innen ein Dorn im Auge. 

Nicht zuletzt hat diese Nachricht den Abverkauf am Kryptomarkt abermals verstärkt. Apropos Abverkauf: Natürlich geben Sven und David ihre Einschätzung über die Wirren an den Finanzmärkten zum Besten – ist Bitcoin tot?

Außerdem im Programm: Diem. Das Projekt des US-Konzerns Meta steht vor dem Aus und hat mit Silvergate sogar bereits einen Abnehmer gefunden. Wie ist der Verkauf zu bewerten?

Neues gibt es auch aus El Salvador. Das zentralamerikanische Land hat aktuell nämlich Stress mit dem Internationalen Währungsfonds (IWF). Doch davon lässt sich Präsident Bukele nicht aus der Ruhe bringen – und kauft fleißig Bitcoin nach. 

Viel Spaß beim Hören wünschen Sven und David von BTC-ECHO.

Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.