Zum Inhalt springen

Marktupdate Regulatorisches Krypto-Chaos in den USA

Die Aktien-Kurse von Microsoft und Apple haben Bitcoin zu neuer Stärke verholfen. Wie lange diese andauert, bleibt mit Blick auf das regulatorische Chaos für Kryptowährungen und Blockchain in den USA und in Russland allerdings fraglich.

Jan Heinrich Meyer
 |  Lesezeit: 2 Minuten
097 Podcast Marktupdate
Podcast

Nach einem schwierigen Start in 2022 zeigt sich Bitcoin zum Monatsende von seiner bullishen Seite, was nicht zuletzt mit den erfreulichen Entwicklungen am Aktienmarkt zusammen hängen könnte. So brachten Microsoft und Apple ein wenig Aufwind in die Talfahrt der vergangenen Tage und Bitcoin konnte ausgehend vom Tiefstkurs bei 33.000 USD einen Kursgewinn von über 20 % verzeichnen.

Starke Gewinne am Altcoin-Markt

Doch nicht nur die Kryptoleitwährung zeigt eine positive Entwicklung. Auch der Metaverse-Sektor scheint nach heftigen Korrekturen aktuell einen Boden ausbilden zu wollen. So verzeichnen Metaverse-Coins wie Decentraland (MANA) und The Sandbox (SAND), aber auch die NFT Plattformen Flow (FLOW) und Theta Fuel (TFUEL) sowie das DeFi-Protokoll Synthetic Network Token (SNX) Gewinne von bis zu 45 %.

Regulatorisches Chaos in USA und Russland

Weniger auf Spur scheinen aktuell die Regierungsvertreter in den USA, denn während Biden stärkere Regulierungen für Kryptowährungen anstrebt, möchte der Bundesstaat Arizona das Krypto-Asset als staatliche Währung etablieren. Ein ähnliches Bild zeigt sich in Russland. Zwar stehen hier neben dem Handel mit Kryptowährungen vor allem Mining-Aktivitäten im Fokus der Aufsichtsbehörden, doch auch hier herrscht Uneinigkeit zwischen der russischen Notenbank und dem russischen Finanzministerium.

Wie geht es weiter?

Wie sich diese Unsicherheit auf die zukünftige Entwicklung am Kryptomarkt auswirken wird, bleibt abzuwarten. Eine erste Einordnung treffen Marktexperte Stefan Lübeck und Jan Heinrich Meyer im aktuellen Marktupdate des BTC-ECHO Podcast. Außerdem geht es um die Gründe hinter den Kurseinbrüchen bei Cosmos (ATOM) und Terra (LUNA).

Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #64 Oktober 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.