Zcash-Preis fällt erstmalig unter 30 US-Dollar

Danny de Boer

von Danny de Boer

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Danny de Boer

Als Informatiker schaut Danny de Boer kritisch auf die Blockchain-Entwicklung und Kryptographie. Zwischen Komplexität und Hype erklärt er allgemeinverständlich und anwendungsbezogen. Seit 2014 berichtet er für BTC-ECHO aus der Krypto-Szene.

Teilen
The Spiral stairs St.Stephen's Basilica. Budapest, Hungary

Quelle: © merlin74 - Fotolia.com

BTC10,490.35 $ 0.18%

Der Preis der Währung mit den hochgelobten Anonymisierungsmechanismen “ZCash” fiel heute von gestern auf heute auf den größten Börsen unter 30 US-Dollar. Dies ist das erste Mal seit der Einführung des Blockchain-Tokens im letzten Oktober.

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2019 05:06 Uhr von Mark Preuss

Die Kryptowährung, die die neusten zero-knowledge Proofs namens zk-SNARKS unterstützt, fiel innerhalb von 16 Stunden unter 30 USD und erreichte ein Tief von teilweise 27,83 US-Dollar, laut Daten von CoinMarketCap.

Zur Redaktionszeit befindet sich der Preis von einem ZCash-Token bei 26,83 USD – innerhalb der letzten 24-Stunden verzeichnet sich ein Verlust gegenüber dem Bitcoin-Kurs von 7,06%.

Zcash ertastete die 30 Dollar-Marke das erste Mal am 13. Februar und erreichte knapp 30,11 US-Dollar. Die Trader ließen dies aber nicht zu und ließen den Preis wieder auf 30,66 USD steigen.


Seitdem testen sich die Trader erneut an ZCash, doch die Marke von 30 Dollar wurde dabei bisher nicht durchbrochen.

Relative Preisstabilität

Der kürzliche Preisverlust passt in das Gesamtschema der Kryptowährung. Im letzten Jahr startete sie mit immensen Versprechen und kämpft derzeit immer noch um eine stetige Nutzerbasis und einen unterstützenden Markt.

Insgesamt hat sich die anonyme digitale Währung in den letzten Monaten relativ stabil geschlagen – und dies nach den turbulenten Kursschwankungen beim Start im Oktober.

Die ZCash-Token erreichten einen Preis von rund 3.300 Bitcoin (mehr als 2 Mio. US-Dollar!) auf verschiedenen Börsen, da sie nur langsam auf den Markt geführt wurden.

Der Preis fiel unter 100 US-Dollar innerhalb eines Monats. Seitdem fiel der Preis immer weiter unter bestimmte Marke, 50 US-Dollar, und mit einem weiteren Abwärtstrend.

Je nachdem wie lange sich ZCash unter dem Preisniveau von 30 US-Dollar aufhält, könnte sich an dieser Stelle ein neues Preislevel etablieren.

BTC-ECHO

Englische Originalfassung von Charles Boivard via coindesk


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany