Women in Krypto | MoinBlockchain 18

Alex Roos

von Alex Roos

Am · Lesezeit: 1 Minute

Alex Roos

Alex Roos absolvierte einen B.Sc. in "Management, Philosophy & Economics" an der Frankfurt School of Finance & Management und schrieb seine Bachelorarbeit über die "Anwendungsfelder und Adaption der Blockchain Technologie". Ihn begeistern vor allem "pure" Kryptowährungen wie Bitcoin und Monero.

Teilen
BTC11,040.56 $ 0.86%

Interessieren sich auch Frauen für die Blockchain-Technologie? „Ja“ ist die klare Antwort nach dem MoinBlockchain-Event in Hamburg. Der Fokus lag neben der Blockchain-Technologie auf Frauen, die für den Themenbereich brennen.
Moin, Blockchain & moin, Frauen

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2019 05:06 Uhr von Tanja Giese

Moin, Blockchain & moin, Frauen

Die ersten Worte eines Programmierers sind meistens nicht „Mama“, sondern „Hello World“. Die Veranstalter des Hamburger Events tauften ihre Konferenz deswegen „MoinBlockchain“. Vom 9. März bis 10. März fand die MoinBlockchain im Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung in Hamburg statt. Auffällig war die Veranstaltung auf den ersten Blick: das männliche Geschlecht war zur Abwechslung in der Unterzahl.

Aufgeteilt in zwei Hörsäle und einen Workshop-Raum vermittelten die meist weiblichen Speaker ihre Erkenntnisse über die Blockchain-Industrie. Das Publikum lernte über fundamentale Phänomene wie Vertrauen oder spezifisch angewandtes Wissen zu Smart Contracts und Internet of Things.

Interview-Reihe: Women in Krypto

Für alle, die sich genauer für die Veranstaltung interessieren, war BTC-ECHO mit Kamera und Mikrofon vor Ort. Interviews mit zahlreichen Frauen aus der Blockchain-Industrie gibt es auf unserem YouTube Channel.

BTC-ECHO

Anzeige

ArbiSmart Wallet bietet bis zu 45% Zinsen pro Jahr

Machen sie mit Ihrem Tag weiter, während Ihr Geld für Sie arbeitet

Hinterlegen sie Krypto oder Fiat in der EU-lizenzierten und regulierten verzinslichen Geldbörse von ArbiSmart. Verdienen Sie ein passives Einkommen. Abhängig von ihrer gewählten Währung, ihrem Einzahlungsbetrag und ihrem Kontotyp können sie bis zu 45% Zinsen pro Jahr verdienen.

Mehr erfahren

Anzeige


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Blockchain Basics

139,00 EUR

Anzeige

Krypto-Arbitrage: Geringes Risiko - Hohe Rendite

Bis zu 45% auf Krypto oder Fiat

Verdienen sie ein passives Einkommen mit der verzinslichen Geldbörse von ArbiSmart und dem vollautomatischen Crypto Arbitrage-Handelssystem. Profitieren sie von einer EU-lizenzierten und regulierten Plattform, die Anlagen mit einer Rendite zwischen 10,8% und 45% pro Jahr bietet.

Kostenloses Konto eröffnen

Anzeige



Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

Anzeige

Bitcoin handeln auf Plus500

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen (CFD) auf Plus500 sicher handeln.

Warum Plus500? Führende CFD Handelsplattform; 40.000 EUR Demo-Konto; Mobile Trading-App; starker Hebel; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Gold Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt Konto eröffnen

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].



  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany