Winkelvoss Bitcoin ETF erhält “Coin” Symbol am NASDAQ

Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Mark Preuss

Mark Preuss ist Gründer und Geschäftsführer von BTC-ECHO. Nach seinem Wirtschaftsstudium in den Niederlanden und in China führten ihn verschiedene berufliche Stationen im Finanzwesen zunächst in die Schweiz und schließlich nach Düsseldorf. Schon früh begeisterte er sich für digitale Währungen und die Blockchain-Technologie. In Ermangelung einer Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entschied sich Mark schließlich Ende 2013 dazu, mit BTC-ECHO eine eigene Medienplattform zu digitalen Währungen und Blockchain ins Leben zu rufen. Seither hat er BTC-ECHO zur reichweitenstärksten deutschsprachigen Plattform für Kryptowährungen entwickelt.

Teilen
Winkelvoss
BTC10,484.67 $ -3.83%

Der neusten Einreichung zufolge wird der Winkelvoss Traded Fund unter dem “Coin” Symbol auf der amerikanischen Börse NASDAQ OMX gelistet werden.

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 26. Mai 2019 05:05 Uhr von Mark Preuss

Neues Update enthüllt ETF Symbol

Der neusten Einreichung zufolge wird der Winkelvoss Traded Fund unter dem “Coin” Symbol auf der amerikanischen Börse NASDAQ OMX gelistet werden.

Es gibt aber auch weitere kosmetische Änderungen die von dem Wall Street Journal als “kleinere Verbesserungen” beschrieben werden.


Die neue S-1 Liste enthält einige Risikofaktoren die besonders auf staatliche Regulierungen verweisen. Die Einreichung umreißt auch neueste gesetzgeberischen Maßnahmen der Schweiz und beschreibt das letzte Bitcoin Verbot der bolivilianischen Zentralbank. Auf der technischen Seite erwähnt die Einreichung auch die Möglichkeit einer 51% Attacke und das Risiko, dass die Entwickler aufhören könnten das Bitcoin Protokoll zu pflegen, sobald sie bezahlt wurden.

Ein genaues Datum steht noch nicht fest

Auch wenn die Brüder gute Fortschritte machen und der ETF so langsam Formen erhält, ist es noch zu früh um über ein genaues Startdatum zu reden. Cameron Winkelvoss sagt er könne aufgrund diverser sicherheitsrelevanter Gesetzte keine Auskunft über den Launch geben. “Dennoch, die Bekanntgabe des Ticker Symbols und der Handelsbörse sind zwei gute Indizien, dass wir uns auf einem guten Weg befinden,” so Cameron.

Auch wenn sich der Winkelvoss Investment Fond regulatorisch noch in der Schwebe befindet, ist bereits ein weiterer Investment Fond in Planung. Der Second Market Bitcoin Investment Trust (BIT) soll im viertel Quartal diesen Jahres für Investoren an den Start gehen.

BIT ist nicht ETF. Second Market will den Regulierungsprozess umgehen indem sie den BIT in einen offenen Fund umwandeln und so für öffentliche Investoren zugänglich machen. Das Unternehmen wartet noch auf eine Genehmigung der Financial Regulatory Authority (FINRA) und der OTC Markets, hat aber hat sich noch nicht mit den regulatorischen Bestimmungen zu beschäftigen wie es mit dem völlig neuen ETF der Fall ist.

BTC-Echo

Englische Originalfassung von Nermin Hajdarbegovic via Coindesk.

Image Source: Coindesk


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Blockchain Basics


139,00 EUR


Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint


  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany