Visa Führungskraft wechselt zu BitPay

Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Mark Preuss

Mark Preuss ist Gründer und Geschäftsführer von BTC-ECHO. Nach seinem Wirtschaftsstudium in den Niederlanden und in China führten ihn verschiedene berufliche Stationen im Finanzwesen zunächst in die Schweiz und schließlich nach Düsseldorf. Schon früh begeisterte er sich für digitale Währungen und die Blockchain-Technologie. In Ermangelung einer Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entschied sich Mark schließlich Ende 2013 dazu, mit BTC-ECHO eine eigene Medienplattform zu digitalen Währungen und Blockchain ins Leben zu rufen. Seither hat er BTC-ECHO zur reichweitenstärksten deutschsprachigen Plattform für Kryptowährungen entwickelt.

Teilen
Visa Tim Byun
BTC10,639.10 $ -0.64%

Gallippi sagte:

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2019 05:06 Uhr von Mark Preuss

BitPay Geschäftsführer Tony Gallippi sieht in der Anstellung ein klares Zeichen dafür, dass sein Unternehmen, welches im großen Maße Bitcoin Zahlungen für den Einzelhandel abwickelt, die Erwartungen der US Regulatoren sichtlich erfüllt

Gallippi sagte:

“Da die Bitcoin Industrie zunehmend wächst, will BitPay sicherstellen, dass alle Richtlinien und Handlungen im Einklang mit den Regulierungen auf Landes-, Bundes und auf internationaler Ebene stehen. Aus diesem Grund haben wir Tim mit ins Boot geholt. Er wird unsere gesamte Compliance Struktur aufbauen und aufrecht halten.”

Diese Neueinstellung gehört wohl zu einer der nennenswertesten Einstellungen in der Bitcoin Industrie, welche immer mehr Top Manager bekannter Großunternehmen mit sich zieht. Vor knapp einer Woche wurde z.B. bekannt, dass Ben Davenport von Facebook nach BitGo wechseln wird.

Bekannte Visa Persönlichkeit


Byuan hat zuvor schon auf “High Profile” Konferenzen wie der der jährlichen International Anti-Money Laundering Conference und der National Forum on Prepaid Card Compliance im Namen von Visa gesprochen und ist damit ein bekanntes Gesicht in der Branche.

BitPay hat bereits angedeutet, dass Byun das Unternehmen Ende Juni während der “Bitcoin in the Beltway” Konferenz in Washington DC repräsentieren wird. An der Konferenz werden außerdem Patrick Byrne (Overstock.com Geschäftsführer), Blockchain`s Andreas Antonopoulus und viele mehr teilnehmen.

Recruiting Boom

Auch wenn BitPay bereits viele Top Manager aus allen Ländern rekrutiert hat, ist dieser Deal der wohl bemerkenswerteste. BitPay hat nun insgesamt 40 Mitarbeiter. Die jüngste Finanzierungsrunde erlaubt dem Unternehmen jedoch einen Headcount von noch 70 zusätzlichen Mitarbeitern. Neben Byun hat BitPay auch die ehemalige Clear Point Compliance Managerin Anjali Kamath rekrutiert.

Englische Originalfassung von Pete Rizzo via Coindesk.com

Image Source: Coindesk


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany