Video: Bitcoin in Europe -Teil 2: Zu Besuch im Bitcoin Hot Spot Prag

Wie wir bereits berichtet haben, reisen wir von BTC-ECHO in der Reportagereihe “Bitcoin in Europe” durch verschiedene Länder Europas, um zu untersuchen wie weit die Bitcoin-Adaption fortgeschritten ist und was die Menschen über die Kryptowährung denken.

In unserem zweiten Teil sind wir nach Prag gereist, um auf der Bitcoin-und Blockchain-Konferenz mit Unternehmen aus der Szene zu sprechen. Darüber hinaus waren wir auch im Institute of Cryptoanarchy, das international bereits eine hohen Bekanntheitsgrad erreicht hat. Was das Institute of Cryptoanarchy genau ist und was es mit Bitcoin zu tun hat, erfahrt ihr unserer Reportage:

In unserer nächsten Folge geht es in Bitcoin-Stadt nach Arnheim, wo wir u.a. bei Burger King mit Bitcoin bezahlen und dem weltweit ersten indischen Restaurant einen Besuch abstatten, in dem Bitcoin-Zahlungen akzeptiert werden. Diese wird voraussichtlich Ende nächster Woche ebenfalls auf Youtube veröffentlicht werden.

Damit ihr keine Videos von uns mehr verpasst, empfehlen wir Euch unseren Youtube-Channel zu abonnieren.

BTC-ECHO

Über Sven Wagenknecht

Sven WagenknechtSven Wagenknecht ist Chefredakteur von BTC-ECHO und verantwortet neben der redaktionellen Planung auch den Bereich Business Development. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann hat er Politik und Wirtschaft in Münster studiert und verschiedene berufliche Stationen, etwa in einer der führenden Unternehmensberatungen und im Bundeswirtschaftsministerium, absolviert. An der Blockchain-Technologie faszinieren ihn vor allem die langfristigen Implikationen auf Politik, Gesellschaft und Wirtschaft. Als Speaker, zuletzt etwa auf dem St. Petersburg International Economic Forum 2017, referiert er über das makroökonomische Potential der Blockchain.