Venezuela: Satoshi Nakamoto-Preis für den Petro?

Quelle: Business hands holding trophy cup on sunset background. via shutterstock

Venezuela: Satoshi Nakamoto-Preis für den Petro?

Offenbar hat die landeseigene Kryptowährung Venezuelas einen Preis verliehen bekommen. Obwohl die Meldung nicht endgültig bestätigt werden konnte, illustriert der angebliche Satoshi-Nakamoto-Preis die geopolitische Spannung, die sich zwischen Venezuela, Russland und den USA durch den Petro gebildet hat.

Eine Meldung, die man sich auf der Zunge zergehen lassen muss: Die russische Kryptowährungs- und Blockchain-Vereinigung verleiht den Satoshi-Nakamoto-Pokal im russischen World-Trade-Center an die venezolanische Kryptowährung Petro. Im Rahmen des internationalen Blockchain-Kongresses der Russian Cryptocurrency and Blockchain Association (RACIB) im 5-Sterne-Hotel „World Trade Center“ in Moskau, verlieh die Vereinigung anscheinend den bisher unbekannten Preis.

Eins vorneweg: Wir konnten die Meldung nicht endgültig bestätigen. Ob die russische Blockchain-Vereinigung den Preis jedoch tatsächlich verlieh oder nicht, der Preis ist ein Abbild der Spannung, die der Petro bildet. Denn er eröffnet die Dimensionen einer geopolitischen Verzwickung, die die Länder auf der Blockchain austragen.

Viele Zweifel am Petro

Zu Beginn des Jahres führte Venezuela als erster Staat einen ICO durch. Indem es eine landeseigene Kryptowährung anbot, versuchte das Land finanzielle Mittel in die Staatskassen zu bringen. Der Petro, so die Ankündigung, sei gedeckt durch die Ölreserven des Landes. Dass die Menge der Petros jedoch nur auf Schätzungen über das Ölvorkommen im Land basierte, erwähnte man dabei selten. Genauso unbestätigt sind die Angaben der Regierung, beim ICO 735 Millionen US-Dollar eingenommen zu haben.

Kurze Zeit später machten dann Gerüchte die Runde, dass Russland mit Venezuela zusammenarbeiten wolle. Mit der Verwendung des Petros wolle man den zwischenstaatlichen Handel verbessern, so die unbestätigte Meldung. Die Tatsache, dass Venezuela mit dem Petro die US-amerikanischen Handelssanktionen umgehen will, verleiht der Geschichte politische Brisanz. Sollten die Meldungen stimmen, ist die Zusammenarbeit zwischen Venezuela und Russland noch bemerkenswerter.

BTC-ECHO

Du bist ein Blockchain- oder Krypto-Investor? Der digitale Kryptokompass ist der erste Börsenbrief für digitale Währungen und liefert dir monatlich exklusive Einschätzungen und umfassende Analysen zur aktuellen Lage an den Blockchain- & Krypto-Märkten. Jetzt kostenlos testen

Ähnliche Artikel

Bitcoin Mining – Wie die Anreizstruktur im Netzwerk den Kurs bestimmt
Bitcoin Mining – Wie die Anreizstruktur im Netzwerk den Kurs bestimmt
Bitcoin

Der Zusammenhang von Bitcoin Mining und -Kurs wird gemeinhin unterschätzt.

Lightning Labs lanciert Desktop App für Bitcoin Mainnet
Lightning Labs lanciert Desktop App für Bitcoin Mainnet
Bitcoin

Bitcoin-Skalierung leicht gemacht. Lightning Labs lanciert die erste Desktop-Version seines Clients auf dem Bitcoin Mainnet.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Blockchain-Netzwerk wächst um Landesbanken – Helaba und BayernLB treten Marco Polo bei
    Blockchain-Netzwerk wächst um Landesbanken – Helaba und BayernLB treten Marco Polo bei
    Blockchain

    Die Landesbanken der Bundesländer Hessen, Thüringen und Bayern, Helaba & BayernLB, sowie eine Dachorganisation der Sparkassenfinanzgruppe S-Servicepartner verkünden in dieser Woche ihren Beitritt zum Blockchain-Netzwerk Marco Polo.

    Jetzt wird es ernst: Wie Facebook, Nike und Samsung die zweite Welle der Blockchain-Adaption einleiten
    Jetzt wird es ernst: Wie Facebook, Nike und Samsung die zweite Welle der Blockchain-Adaption einleiten
    Kommentar

    Bislang ähnelten sich die meisten Meldungen von Konzernen zur Blockchain-Adaption.

    Schock bei Tether (USDT) und Bitcoin-Börse Bitfinex: Das steckt hinter der 850 Millionen-US-Dollar-Klage
    Schock bei Tether (USDT) und Bitcoin-Börse Bitfinex: Das steckt hinter der 850 Millionen-US-Dollar-Klage
    Märkte

    Der Krypto-Markt und insbesondere der Stable Coin Tether wurden heute Morgen böse überrascht.

    XRP im Wert von 170 Millionen US-Dollar verkauft – Ripples Umsatz wächst um 31 Prozent in Q1
    XRP im Wert von 170 Millionen US-Dollar verkauft – Ripples Umsatz wächst um 31 Prozent in Q1
    Märkte

    Die Nachfrage nach Ripples XRP hat seit Anfang des Jahres signifikant zugenommen.

    Angesagt

    Samsung investiert 2,6 Millionen Euro in den französischen Wallet-Hersteller Ledger
    Sicherheit

    Der südkoreanische Technik-Gigant Samsung beteiligt sich an Ledger. Samsung investierte 2,6 Millionen Euro in den Wallet-Hersteller.

    Desinformation à la Ayre: Bitcoin SV sponsert schottischen Zweitligisten
    Kommentar

    Unter der Federführung von Calvin Ayre vermeldet Bitcoin Satoshi Vision (BSV) das Sponsoring eines schottischen Fußball-Zweitligisten.

    Binance DEX erlässt Guidelines für Token Listings
    Unternehmen

    Die offene Börse für Kryptowährungen Binance hat neue Community-Richtlinien erlassen, in denen sie genau erklärt, wie neue Token eingereicht und gelistet werden können.

    Tether-Konkurrent TrustToken kündigt vier neue Stable Coins an
    Altcoins

    TrustToken wird vier neue Stable Coins einführen. Sie werden im Verlauf des Jahres auf dem Markt verfügbar sein.