USA: Blockchain-Patente haben sich in 2017 fast verdoppelt

Quelle: A science student is inventing a metal robot out of cardboard boxes with tools via Shutterstock

USA: Blockchain-Patente haben sich in 2017 fast verdoppelt

Die Anzahl der Blockchain-Patente in den USA, also Patente mit Bezug zu Kryptowährungen und Blockchain, haben sich im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt.

Die Daten vom US-Patentamt, US Patent and Trademark Office (USPTO), zeigen, dass es 390 blockchain-bezogene Patentanträge zwischen Januar und Juli 2017 gab. Das bedeutet, dass bereits über 90% mehr Blockchain-Patente eingegangen sind als im gleichen Zeitraum letztes Jahr, wo 204 Anträge eingegangen sind.

Neben Bitcoin und Blockchain waren es vor allem auch Keywords wie Distributed Ledger oder Ethereum, die in vielen neuen Patentanträgen vorkamen. Die steigende Anzahl unterstreicht den auch subjektiv wahrgenommenen Hype der Blockchain-Technologie. Zumal es längst nicht mehr nur der Finanzsektor wie vor 1-2 Jahren war, der sich intensiv mit Blockchain und Co. auseinandergesetzt hat. Praktisch alle Branchen bzw. Industrien forschen und entwickeln im Bereich Blockchain.

Besonders deutlich zeigt sich das Wachstum, wenn man auf die Jahre vor 2016 zurückgeht. So gab es im gesamten Jahr 2012 nur 70 blockchain-bezogene Patentanträge.

BTC-ECHO

Englische Originalversion via Coindesk

Die TOP 5 Krypto-Broker und Börsen: : Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder traden - wir haben die besten Broker und Börsen zusammengestellt: Jetzt handeln

Ähnliche Artikel

China: Elite-Uni eröffnet Blockchain Research Center
China: Elite-Uni eröffnet Blockchain Research Center
Blockchain

Die renommierte Fudan University in Shanghai verkündet die Eröffnung eines Forschungszentrums für Blockchain-Technologie.

Vereinigte Arabische Emirate setzen bei Müllbeseitigung auf Blockchain
Vereinigte Arabische Emirate setzen bei Müllbeseitigung auf Blockchain
Blockchain

Die Vereinigten Arabischen Emirate nutzen eine Blockchain-Plattform zur Abfallbeseitigung. Das Umweltmanagementunternehmen Bee’ah errichtet ein Portal zur Müllentsorgung in der Hamriyah Free Zone Authority (HFZA), welches auf Blockchain-Basis Abfallgenehmigungen für Kunden bereitstellt.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Instimatch erprobt Corda Settler mit XRP-Support
    Instimatch erprobt Corda Settler mit XRP-Support
    Ripple

    Der schweizerische Finanzdienstleister Instimatch Global AG erprobt derzeit in einem Pilotversuch die Distributed-Ledger-Technologie Corda.

    Bitcoin, Ethereum und Ripple – Kursanalyse KW8 – Weiter geht’s!
    Bitcoin, Ethereum und Ripple – Kursanalyse KW8 – Weiter geht’s!
    Kursanalyse

    Die Top 3 befinden sich wieder in guter Stimmung. Eine Bodenbildung geht immer langsamer voran als das Auffinden eines Allzeithochs.

    Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) verspricht „Blockchain ohne Wenn und Aber“
    Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) verspricht „Blockchain ohne Wenn und Aber“
    Unternehmen

    Die Landesbank Baden-Württemberg hat eine millionenschwere Transaktion mithilfe der Blockchain abgewickelt.

    Twitter: „Satoshis Spenden“ ist das neue „Like“
    Twitter: „Satoshis Spenden“ ist das neue „Like“
    Bitcoin

    Das Lightning Network wird praktikabler. Eine neue App namens Tippin erlaubt das Spenden auf Knopfdruck via Twitter.

    Angesagt

    Bundeskabinett startet Umfrage – Blockchain-Strategie bis Sommer
    Regierungen

    Das Bundeskabinett startet in dieser Woche eine öffentliche Befragung zum Themenkomplex „Blockchain“.

    Exklusiv-Interview: Head of Communications Patricia Zinnecker zum Rücktritt – Teil 1: „Du bist gefeuert. Und du weißt, wieso.“
    Interview

    Der Abgang von Dr. Julian Hosp als Präsident von TenX ließ einige Fragen offen.

    China: Elite-Uni eröffnet Blockchain Research Center
    Blockchain

    Die renommierte Fudan University in Shanghai verkündet die Eröffnung eines Forschungszentrums für Blockchain-Technologie.

    Die Lage am Mittwoch: Bitcoin in Aufbruchstimmung
    Kolumne

    Es bewegt sich was am Krypto-Markt. Nicht nur der Bitcoin-Kurs, Ethereum, Ripple und Konsorten kletterten in den letzten Tagen wieder nach oben.

    ×
    Anzeige