Trotz chinesischer Falschmeldungen liegt der indische BTC-Preis bei 1.080 US-Dollar

Danny de Boer

von Danny de Boer

Am · Lesezeit: 3 Minuten

Danny de Boer

Als Informatiker schaut Danny de Boer kritisch auf die Blockchain-Entwicklung und Kryptographie. Zwischen Komplexität und Hype erklärt er allgemeinverständlich und anwendungsbezogen. Seit 2014 berichtet er für BTC-ECHO aus der Krypto-Szene.

Teilen
Business people, laptop and sunset

Quelle: © WONG SZE FEI - Fotolia.com

BTC10,700.00 $ -0.16%

Irreführende Informationen über den Zustand des chinesischen Bitcoin Marktpreises führten zu einem spürbaren Abstieg des Bitcoin-Preises. Und doch bleiben einige Märkte unverändert, dazu der Markt in Indien der ein All-Time High von 1.080 US-Dollar pro Bitcoin erreicht hat.

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2019 05:06 Uhr von Mark Preuss

Ungenaue Berichterstattungen über die Verbindung zwischen chinesischen Bitcoin-Börsen und lokalen Behörden führte zu falschen Spekulationen darüber, dass die großen Börsen wie BTCC, Huobi und OKCoin angeblichen Überprüfungen unterzogen würden. Bitcoin hat sich seitdem einigermaßen erholt. Die chinesische Regierung und lokale Bitcoin-Börsen haben diese Falschmeldungen aus dem Verkehr gezogen.

Inmitten dieses Chaos verzeichnete der Indische Bitcoin-Markt ein stetiges Wachstum im täglichen Handelsvolumen und der allgemeinen Nachfrage. Die sich verschlechternden finanziellen Unruhen und die Unsicherheit über die inländische Wirtschaft führten dazu, dass sich die Bevölkerung uneinig über den kurz- und langfristigen Kurs der Rupie ist.

Seitdem der Umlauf der nationalen Währung vor Monaten halbiert wurde, suchten indische Investoren und Trader nach sicheren Alternativen zu Gold. Denn selbst das wird von der Regierung konfisziert.

Robuste indische Bitcoin Infrastruktur


Anders als in anderen Regionen, erwies sich der indische Bitcoin Markt bisher als robuste Bitcoin Infrastruktur. Namhafte und regulierte Bitcoin Börsen wie Zebpay, Coinsecure und Unocoin führen hier den Markt an. Die drei VC-unterstützten Börsen haben die nötige Infrastruktur für lokale Investoren geschaffen, um Bitcoin mit der größten Einfachheit zu handeln.

Zuverlässige Dienste und Handelsplattformen der oben genannten Unternehmen, haben einen einfachen Weg geschaffen, um von traditionellen Banking-Systemen und Fiat-basierten Diensten weg zu kommen.

Unocoin berichtete sogar, dass sich seine Nutzerschaft in den letzten zwei Monaten verdoppelt hat. Dies deutet auf ein schnelles Wachstum der allgemeinen Nutzerbasis in Indien hin und zeigt, wie groß die Nachfrage nach der digitalen Währung ist.

Sathvik Vishwanath, Mitbegründer von Unocoin, sagte:

“Vor zwei Jahren musste ich den Leuten erklären was Bitcoin ist. Heute bekommen die Leute das viel schneller mit und wir verzeichnen mittlerweile 127.000 Nutzer. In den letzten zwei Monaten haben sich diese Zahlen verdoppelt.”

Zurzeit liegt der Preis auf dem indischen Markt bei stabilen 972 US-Dollar pro Bitcoin. Dieser Wert liegt circa 17 Prozent über dem eigentlichen globalen Durchschnitt des Bitcoin Preises.

Wenn die wirtschaftlichen Unruhen und die finanzielle Instabilität in Indien weiter anhalten, so könnte dies auf ein weiteres Wachstum des Bitcoin hindeuten. Die Weltbank hat Anfang der Woche sogar die Prognose für Indiens Wirtschaftswachstum weiter zurückgestellt. Dies wiederum führte zu einer weiteren Entwertung der Indischen Rupie und einer besseren Performance des Bitcoin auf dem indischen Markt.

“Anhaltender Rückenwind durch niedrige Ölpreise und eine stabile landwirtschaftliche Produktion wurden durch die große Kapitalflucht und die Ersetzung der Banknoten teilweise aufgehoben”, sagte die Weltbank.

BTC-Echo

Englische Originalfassung von Joseph Young via CoinTelegraph


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany