Kolumne

Kolumnen zum Thema Bitcoin & Digitale Währungen auf BTC-ECHO.

Über Cypherpunks und Hacktivism im BTC-ECHO Podcast

Das White Paper von Bitcoin fand seinen Ursprung auf der Mailing-Liste der sogenannten „Cypherpunks“. Ebenso zählen viele der Bitcoin-Denker und -Entwickler zu dieser ominösen Bewegung. Da schließt sich die Frage an: Was ist ein Cypherpunk überhaupt? In dieser Folge des BTC-ECHO Podcasts geht es daher um die ideologischen Wurzeln von Bitcoin. Phil und ich werfen einen Blick […]

Tech-ECHO KW37 – Leichter Lightning Client, Mimblewimble und Stablecoins

Neben einem Light Client für das Lightning Network war die Kalenderwoche 37 vor allem von Neuerungen im Ethereum-Netzwerk und verschiedenen Stable Coins geprägt. Doch auch andere Themen wie ein Patentstreit zwischen Bitmain und Whatsminer oder Mimblewimble prägten die Woche.  Im Bitcoin- und Bitcoin-Cash-Umfeld lagen in der vergangenen Woche wohl alle Augen auf den Debatten zwischen Roger […]

Fiat ist tot, es lebe der Bitcoin! Meinungs-ECHO KW#37

Der Bitcoin-Kurs konnte innerhalb des letzten Monats nur zarte Zuwächse verzeichnen. Auch der EMA 20 spricht nach wie vor eine bearishe Sprache. Doch die Bullen sind sich einig: Bitcoin steht Großes bevor, Fiat geht unter. Das Meinungs-ECHO. Der letzte große Börsencrash ist nun bereits seit 10 Jahren Geschichte. Kurz nachdem Lehman Brothers Konkurs anmeldete, meldete […]

Tech-ECHO KW36 – Bustapays Coinjoining, Block Producer und Big Data für Ethereum

Mit Bustapay hat Bitcoin-Entwickler Ryan Havar ein neues Konzept für Coinjoining vorgestellt. Die Aktivität der Block Producer wurde analysiert und Google macht im Kontext von Big Query die Ethereum-Blockchain Datenanalysten zugänglich.  Diese Woche dreht sich viel um Ethereum: Aus dem direkten Ethereum-Umfeld gab es mit dem EIP 1234 und dem Trinity Client viel zu erzählen. […]

Meinungs-ECHO KW36 – Bitcoin präsentiert sich von seiner volatilsten Seite

Der BTC-Kurs hat die Investoren letzte Woche schmerzhaft an die Volatilität von Kryptowährungen erinnert. Der Kurssturz von Bitcoin & Co. war entsprechend das bestimmende Thema in den Kommentaren der vergangenen Woche. Brian Armstrong, CEO der Kryptobörse Coinbase, bleibt angesichts der jüngsten Kursereignisse gelassen. Er könne diesen „Korrekturperioden“ durchaus etwas positives abgewinnen, denn: „In solchen Korrekturperioden […]

Video-Empfehlung der Woche: Ein ausführlicher Recap vom Lightning Hackday

Am ersten September fand der zweite Lightning Hackday statt. Bei diesem Event konnten Interessierte einen Einblick ins Bitcoin Lightning Network erhalten. Jene, die nicht dabei sein konnten, können die Vorträge nun im Video sehen.  Keine Frage, der Lightning Hackday ist eine Initiative, die mir sehr gefällt. Sowohl der Hands-on-Charakter eines Barcamps als auch der Fokus […]

Video-Empfehlung der Woche: Auf der Suche nach Satoshi Nakamoto

Um Satoshi Nakamoto, den Erfinder Bitcoins, ranken sich viele Legenden. Niemand weiß, wer die reale Person hinter diesem Pseudonym ist. Doch was für verschiedene Theorien gibt es dazu?  We are all Satoshi. Prinzipiell ist es für das Bitcoin-Ökosystem nicht wirklich wichtig, wer der echte Satoshi Nakamoto ist. Ein dezentrales Peer-to-Peer-Geldsystem sollte auch ideologisch nicht von […]

Wie man seine Kryptos vor Hacking schützt

Der Boom der Kryptowährungen hat nicht nur viele hungrige Investoren angezogen, sondern auch Hacker. Mittlerweile sind einige übliche Angriffsvektoren bekannt, wie zum Beispiel das Sim-Hijacking und das Clipboard-Hacking. Wer weiß, wie, kann sein Geld relativ leicht vor einer Cyber-Attacke schützen. Sim-Hijacking umgeht die 2FA Die Schwachstelle beim sogenannten Sim Hijacking oder Sim Swapping sind nicht […]

Meinungs-ECHO KW34 – „Faketoshi” forkt die Bitcoin Cash Community

Möchtegern-Satoshi Craig Wright will dem ursprünglichen Bitcoin-Ideal mit „Bitcoin Satoshi Vision“ gerecht werden. Vitalik Buterin grätscht von der Seite rein, während Anthony Pompliano und Tom Lee darüber spekulieren, wann der BTC-Kurs sich zum nächsten Allzeithoch aufschwingt. Das Meinungs-ECHO für die Kalenderwoche 34. Fork der Fork: Bitcoin Cash Craig „Faketoshi“ Wright sieht die bevorstehende Fork bei Bitcoin […]

Tech-ECHO KW 34: Skriptfreie Atomic Swaps zwischen Bitcoin-ähnlichen Netzwerken und Colored Coins

Developer im Bitcoin-Umfeld haben viel über Rebalancing im Lightning Network diskutiert, Bitcoin Cash kann nun weitere Ansätze für Tokenisierung vorweisen und die Bank of America hat ein kryptorelevantes Patent eingereicht.  Wenn man hinter China, ETF-Drama und „Preisvorhersagen“ von Experten sah, tat sich auch diese Woche eine interessante Welt mit technischen News und Insights auf. Klar, […]

Meinungs-ECHO KW33 – Ein Bitcoin-Kurs macht noch keinen Bitcoin

Der Bitcoin-Kurs kann sich Tage nach einem Dip unter die 6.000-US-Dollar-Marke wieder stabil über derselben halten. Viele der Kommentatoren erkennen nun die Gelegenheit zum Bitcoin-Kauf. Andere sehen die Talfahrt von seinem Allzeithoch im Dezember 2017 noch nicht beendet. Das Meinungs-ECHO für die Kalenderwoche 33. Anwendung sticht Bitcoin-Kurs Melten Demirors findet es problematisch, Bitcoin nur anhand […]

Tech-ECHO KW 33: Bitcoin-Cash-Entwicklungskit und Kommunikation zwischen Ethereum Classic und Bitcoin

Mit Dandelion gibt es einen weiteren Ansatz zur Erhöhung von Bitcoins Privatsphäre. Bitcoin Cash kann ein Entwicklungskit vorweisen und Ethereum Classic hat mit dem ECIP-1046 einen Vorschlag für eine Brücke zwischen Bitcoin und dem kleinen Bruder von Ethereum. Wieder gab es so viele technische News, dass man gar nicht alle berücksichtigen konnte! Ich hoffe dennoch, […]

Meinungs-ECHO KW 32 – Bärenphilosphie

Vor allem der Bärenmarkt, seine Ursachen und seine Folgen beschäftigten die Kommentatoren vergangene Woche. War eine „Shitcoinisation“ der Grund für die Kursstürze bei Bitcoin & Co.? Oder hat das Hin und Her um einen börsengehandelten Bitcoin-Fond (ETF) den Bärenmarkt verursacht? Das Meinungs-ECHO für die Kalenderwoche 32. Bärenmarkt „Gut im Futter“ Für Bloomberg Intelligence ist die Spekulation um […]

Video-Empfehlung der Woche: R oder ein Blick in den Werkzeugkasten

Neben einer Kenntnis in Kryptowährungen, im Umgang mit Exchanges und dem Verfolgen vertrauenswürdiger Newsquellen ist die Nutzung der richtigen Werkzeuge wichtig. Neben TradingView oder ähnlichen Portalen sind Python und R große Hilfen, jedoch fühlen sich Einsteiger oft vom Programmieraufwand abgeschreckt. In diesem Video stellt Quantbros.com R etwas genauer für Finanzanwendungen vor. Wer sich mit Trading […]

Meinungs-ECHO KW31: „Crypto Mom“ und Wallet-Wahn

Die Nachwehen der SEC-Entscheidung in der Causa Winklevoss waren auch in dieser Woche noch zu spüren, jedoch scheint die Kryptogemeinde mit Kommissarin Hester Peirce eine Verbündete in den Reihen der US-Börsenaufsichtsbehörde gefunden zu haben. In der Zwischenzeit haben sich mehrere Hacker Root-Zugang zu McAfees vermeintlich unhackbarer Bitfi-Wallet verschafft und Anspruch auf die 100.000 US-Dollar Belohnung […]

Meinungs-ECHO KW30: Bitcoin (BTC) vs. ETF-FUD

In dieser Woche fokussierten sich viele Kommentare auf die Positionierung der Securities and Stock Exchange Commission (SEC) zu Vorschlägen bezüglich eines börsengehandelten Bitcoin-Fonds (ETF). Aber auch der starke Anstieg von Stellar Lumens beschäftigte einige Kommentatoren. Das BTC-ECHO Meinungs-ECHO in der Kalenderwoche 30. Die SEC-Entscheidung über den zweiten Versuch der Gebrüder Winklevoss, einen Bitcoin-ETF listen zu dürfen, […]