StromDAO – Heute schon Strom dank Blockchain

StromDAO – Heute schon Strom dank Blockchain

Die Blockchain-Technologie findet immer wieder neue Use-Cases im Bereich Energiewirtschaft. StromDAO ist ein solches Projekt und möchte Strom dezentral anbieten.

Das Aufkommen von regenerativen Energien führte auch zu einer gewissen Dezentralisierung der Stromerzeugung. Auf den Dächern meiner Alma Mater waren Photovoltaikanlagen aufgebaut und eine digitale Anzeige im Flur informierte den Interessierten, wie viel Strom heute schon generiert wurde.

In der Ende 2016 herausgegebenen Studie “Blockchain in der Energiewende” der deutschen Energie-Agentur wurden siebzig Führungskräfte von Energieversorgern, Netzbetreibern und Energiedienstleistern gefragt, inwiefern die Blockchain eine Rolle in ihrem Sektor spielt. Man konnte zwar auch Skepsis, aber viel Interesse an dieser Technologie sehen, ist diese doch gemäß Andreas Kuhlmann, dem vorsitzenden der deutschen Energie-Agentur eine vielversprechende Technologie, mit der die Herausforderungen einer verstärkten Energiewende zu meistern sind:

(Es kommt darauf an), die vielfältigen Komponenten und Akteure im Energiesystem intelligent miteinander zu verbinden. Die Blockchain-Technologie bietet dafür einen vielversprechenden Ansatz. Es ist ein gutes Zeichen, dass einige Vorreiter in der Energiewirtschaft sich konstruktiv mit diesem Trend auseinandersetzen. Ob es zu erfolgreichen Geschäftsmodellen führen wird, kann heute noch nicht gesagt werden. Energiewende braucht aber innovative Akteure, die mutig die Zukunft gestalten möchten.

Ein solcher Akteur ist StromDAO, ein von Thorsten Zörner gegründeter Stromanbieter. Thorsten Zörner ist im Energiesektor kein unbekannter; seit 2011 führt er den Weblog blog.stromhaltig und kann unter Referenzen auf verschiedene namhafte Unternehmen und Forschungseinrichtungen verweisen, die Lizenzen zur Veröffentlichung seiner Artikeln haben.

Die StromDAO ist, wie der Name schon sagt, eine dezentrale autonome Organisation, die den Strommarkt regeln möchte. Die DAO soll an die Stelle bisheriger Stromvermittler treten – wie so oft im Fall Blockchain soll der Mittelsmann unnötig werden. Dazu können nicht einfach, wie man es von anderen Stromanbietern kennt, die Stromrechnungen an dieses Unternehmen bezahlt werden; es ist zusätzlich möglich, sich in die DAO einzukaufen und so an Entscheidungsprozessen wie der Wahl von Stromdienstleistern seinen Anteil zu haben. Dieser Aspekt der StromDAO ist über einen Smart Contract geregelt.

Gemäß der Webseite hat dieses Projekt die Proof of Concept-Phase schon lange hinter sich – schon jetzt kann man prinzipiell zu der StromDAO als Stromanbieter wechseln – auch wenn die Webseite meiner Meinung nach noch etwas minimalistisch ist.

Insgesamt ein interessantes Projekt, das man in Auge behalten sollte!

BTC-ECHO

Du bist ein Blockchain- oder Krypto-Investor? Der digitale Kryptokompass ist der erste Börsenbrief für digitale Währungen und liefert dir monatlich exklusive Einschätzungen und umfassende Analysen zur aktuellen Lage an den Blockchain- & Krypto-Märkten. Jetzt kostenlos testen

Mehr zum Thema:

Ähnliche Artikel

Erfolgreicher Startschuss für Finledger – Deutsche Banken testen Schuldschein-Plattform
Erfolgreicher Startschuss für Finledger – Deutsche Banken testen Schuldschein-Plattform
Blockchain

Ein Zusammenschluss der Helaba, DekaBank, dwpbank und der DZ Bank verkündet in dieser Woche den erfolgreichen ersten Test seiner Blockchain-Plattform Finledger. 

Südkoreas Blockchain-Pläne: „Die Zukunft gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten.“
Südkoreas Blockchain-Pläne: „Die Zukunft gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten.“
Blockchain

Die Hauptstadt Südkoreas hat die ersten Punkte ihres Blockchain-Stadtplans (2018-2022) umgesetzt.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Bitcoin, Ethereum und Ripple – Kursanalyse KW21 – Seitwärts auf hohem Niveau
    Bitcoin, Ethereum und Ripple – Kursanalyse KW21 – Seitwärts auf hohem Niveau
    Kursanalyse

    Die letzten Tage wurde seitens den drei Top-Coins dazu genutzt, den Anstieg in den vergangenen Wochen zu verdauen.

    Bitcoin-Börse Kraken geht auf Investorenjagd
    Bitcoin-Börse Kraken geht auf Investorenjagd
    Unternehmen

    Die Bitcoin-Börse Kraken hat einen Verkauf von Unternehmensanteilen gestartet. Die Anteile können indes online erworben werden.

    Ethereums Zukunft: Foundation veröffentlicht Roadmap
    Ethereums Zukunft: Foundation veröffentlicht Roadmap
    Ethereum

    Während sich der Ether-Kurs tapfer über der 250-US-Dollar-Marke hält, gibt sich die Ethereum Foundation alle Mühe, das eigene Ökosystem weiterzuentwickeln.

    Was uns der Bitcoin Pizza Day über Geld verrät
    Was uns der Bitcoin Pizza Day über Geld verrät
    Bitcoin

    Als Laszlo Hanyecz am 22. Mai 2010 zwei Pizzen kaufte und diese mit Bitcoin bezahlte, ahnte er noch nicht, dass er damit in die Geschichte einging.

    Angesagt

    Erfolgreicher Startschuss für Finledger – Deutsche Banken testen Schuldschein-Plattform
    Blockchain

    Ein Zusammenschluss der Helaba, DekaBank, dwpbank und der DZ Bank verkündet in dieser Woche den erfolgreichen ersten Test seiner Blockchain-Plattform Finledger. 

    „Undiskutable Fakten“: Bitcoin-Börse Bitfinex zeigt New Yorker Staatsanwaltschaft den Mittelfinger
    Regulierung

    Die Skandal-Bitcoin-Börse Bitfinex sowie die mit ihnen verbandelte Tether Limited wehren sich gegen die aktuelle Anklage der New Yorker Staatsanwaltschaft.

    Die Linke will Bitcoin verbieten – wieso das nicht gelingen wird
    Kommentar

    Die Partei Die Linke will nach Inhalt des Wahlprogramms zur Europawahl Bitcoin verbieten.

    Ein Plädoyer für die Hodl-Mentalität: Bitcoin ist ein Wertspeicher – und das ist gut so
    Bitcoin

    Kritiker der Kryptowährung Nr. 1 werfen ihr häufig mangelnde Nutzbarkeit vor.

    ×

    Happy Bitcoin Pizzaday

    25% Rabatt auf alle Shop-Produkte

    Gutscheincode: PIZZA

    Der Kryptokompass Mai 19

    Aktuelle Ausgabe inkl. STO Guide kostenlos testen

    NEU: Aktuelle Mai Ausgabe gratis testen inkl. STO-Guide