Shop

Alle Produkte für Krypto-Begeisterte

Kryptokompass Ausgabe #11 Mai 2018

19,90 

Der digitale Kryptokompass (PDF-Format) ist der erste Börsenbrief für digitale Währungen und liefert Investoren exklusive Einschätzungen und umfassende Analysen zur aktuellen Lage an den Kryptomärkten. In der aktuellen Ausgabe analysieren wir unter anderem, was es bedeutet, wenn Blockchain-Startups das entgegenbrachte Vertrauen von Investoren und Partnern missbrauchen. Zudem beleuchten wir, was hinter dem Begriff Tokenization steckt und erklären welches enorme Potential Tokenized Assets für den Krypto-Markt haben. Unser Coin des Monats ist EOS, der es als erster ERC-20-Token unter die Top 5 geschafft hat. Zu guter Letzt wird in der Rubrik ICO des Monats das Blockchain-Startup Digital Identification Wallet, kurz DIW. Im Zentrum dieser Anwendung steht ein Datentresor, der es jedem Nutzer ermöglichen soll eine bessere Übersicht und Kontrolle über seine eigenen Daten zu haben.

Neu dabei: Das Kryptokompass-Spezial mit dem aktuellen Thema Versteuerung von Kryptowährungen.

Vorrätig

Erhalte einen Rabatt im Monatsabo! Der Kryptokompass (monatlich kündbar)

Artikelnummer: KR052018 Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Mit der Blockchain-Technologie entstehen Investmentmöglichkeiten in einen schon heute milliardenschweren Markt – den Markt für Kryptowährungen. Der Kryptokompass ist der erste Börsenbrief für digitale Währungen und liefert Investoren exklusive Einschätzungen und umfassende Analysen zur aktuellen Lage an den Kryptomärkten.

Der Kryptokompass – Ausgabe #11 Mai 2018 (PDF-Format)

Das erwartet Dich unter anderem in der aktuellen Ausgabe des Kryptokompass:

  • Marktanalyse: Der PR-Stunt des Blockchain-Startups Savedroid hat viel Ärger auf sich gezogen – mit weitreichenden Konsequenzen. Was es heißt, wenn Blockchain-Startups mit dem Vertrauen von Investoren und Partnern spielen, zeigen wir in unserer Titelstory genauer auf. Auch werden wir in unseren Top-3 Investmentnews die Bedeutung der so genannten Tokenization für den Kryptomarkt erläutern sowie auf die wichtige Signalwirkung von Golem eingehen, deren Token einer der ersten ist, der die Bezeichnung Utility-Token wirklich verdient.
  • Altcoin des Monats: Unser Altcoin des Monats, EOS, stellt ein Novum in dieser Rubrik dar: Es ist der erste ERC20-Token, der es in die Top-5 aller Kryptowährungen geschafft hat. Wir zeigen die Hintergründe auf, die diesen Aufstieg ermöglicht haben.
  • Chartanalysen: Wir gehen der Frage nach wie sich die neue Stabilität am Kryptomarkt charttechnisch auswirkt – ist ein Bullenmarkt auch schon im Chart zu erkennen oder doch noch in weiter Ferne?
  • Kryptokompass-Spezial: Ganz neu in unserem Kryptokompass ist die Rubrik Kryptokompass-Spezial. In jeder Ausgabe wird es ab sofort ein investmentrelevantes Spezialthema geben, das wir genauer untersuchen. Sei es ein ausführlicher Artikel, ein Interview oder ein Tutorial – das Format bleibt offen und flexibel. Wir starten die neue Rubrik in dieser Ausgabe mit einem Spezial zum Thema Steuern, denn die nächste Steuererklärung ist schließlich nicht mehr fern.
  • Unternehmen des Monats: Das Unternehmen des Monats ist das nach Marktkapitalisierung wertvollste Unternehmen der Welt – Apple. Entsprechend drängt sich die Frage auf, welche Rolle die Blockchain in der Unternehmensstrategie spielt bzw. zukünftig spielen kann.
  • ICO-Analyse: Der ICO des Monats heißt Digital Identification Wallet, kurz DIW. Im Zentrum dieser Anwendung steht ein Datentresor, der es jedem Nutzer ermöglichen soll eine bessere Übersicht und Kontrolle über seine eigenen Daten zu haben. Wie der Use Case im Detail aussieht und wie die Chancen für DIW stehen sich gegen den Wettbewerb zu behaupten, werden wir wie gewohnt kritisch untersuchen.

Warum Investoren auf den Kryptokompass von BTC-ECHO vertrauen

Wir liefern exklusive Analysen statt Bauchgefühl

Bei Aktien ist es gängige Praxis, dass Investoren auf Fachwissen zurückgreifen, bevor sie Investmententscheidungen treffen. Und auch für Kryptowährungen gilt: nur wer umfassend informiert ist, investiert langfristig erfolgreich. Als erster Börsenbrief für digitale Währungen liefert der Kryptokompass daher exklusive Analysen zu ICOs, Altcoins, aktuellen Marktentwicklungen, Chartentwicklungen und viele mehr und hilft Investoren so dabei, die richtigen Investments zu tätigen.

Wir kennen den Kryptomarkt und die Kryptoszene

Mit tagesaktueller Berichterstattung, investigativen Reportagen, Interviews, Chartanalysen und vielem mehr haben wir uns in über drei Jahren zur zentralen Anlaufstelle für die deutschsprachige Community entwickelt und sind entsprechend nah an den neuesten Trends und Innovationen der Kryptoszene.

Wir klären auf und ordnen ein

Seit der ersten Stunden von BTC-ECHO ist es unser Anliegen, Aufklärungsarbeit über Kryptowährungen zu leisten und die Zukunft für möglichst viele zugänglich zu machen. Der Kryptokompass als erster Börsenbrief für digitale Währungen ist der logische, nächste Schritt, um diesem Ziel treu zu bleiben. In Zeiten, in denen im ICO-Bereich Wild-West-Stimmung herrscht, liefern wir eine kritische und verlässliche Einordnung der Marktlage, damit Investoren die richtigen Entscheidungen treffen können.

Wir sind unabhängig

Genau wie BTC-ECHO steht der Kryptokompass für eine unabhängige, kritische und gleichzeitig chancenorientierte Analyse des Kryptowährungsmarkts.

Zusätzliche Information