Schweizer Firmen (Vontobel) lancieren Future-Produkte mit Bitcoin

Quelle: shutterstock.com-Business, Technology, Internet and network concept

Schweizer Firmen (Vontobel) lancieren Future-Produkte mit Bitcoin

Die Schweizer Vermögensverwaltungsgesellschaft Vontobel wird ein neues Future-Produkt auf den Markt bringen, welches es den Kunden ermöglicht, gegen den Preis von Bitcoin zu wetten.

Diesen Freitag wird der Launch auf SIX Exchange gestartet und soll Investoren ermöglichen, Gewinne zu erzielen, selbst wenn der Bitcoin-Kurs sinkt. Laut der Nachrichtenseite Reuters wird das Unternehmen zwei Mini-Futures herausgeben, eine Art von Derivaten, die einen Bruchteil des Wertes von Standard-Futures ausmachen. Eric Blattmann, Leiter des öffentlichen Vertriebs von Finanzprodukten bei Vontobel, ist der Auffassung, dass die Nachrichten zu einer Zeit kommen, in der traditionelle Trader einfach nach mehr Optionen suchen, wenn es um den Handel mit Kryptowährungen geht.

Er sagte in einem Statement:

„Wir haben eine große Nachfrage nach unserem Long-Tracker-Zertifikat von Investoren erhalten, die daran interessiert sind, das Aufwärtspotenzial von Bitcoin zu nutzen. Jetzt haben sie auch die Möglichkeit, ihre Position zu hedgen oder short zu gehen.“

Weitere Unternehmen folgen:

Berichten zufolge, kündigte der Schweizer Anbieter von Investmentlösungen, die Leonteq Securities AG, an, in Zusammenarbeit mit Vontobel ein separates Produkt mit einer Laufzeit von zwei Monaten einzuführen. In seiner Stellungnahme merkte Manuel Durr, Leiter der Abteilung für öffentliche Lösungen bei Leonteq, an, dass Kunden die Wahl zwischen einer langen oder einer kurzen Investition in Bitcoin schätzen. In der Tat kommt dieser Schritt gleichzeitig mit einem Anstieg des Interesses an Kryptowährungen bei institutionellen Anlegern. So kündigte der US-Marktbetreiber CME Group kürzlich an, er werde ein Bitcoin-Future-Produkt auflegen und Spekulationen auslösen, denen andere Unternehmen folgen könnten. Bereits jetzt bietet das in New York ansässige Start-up LedgerX einen Live-Kryptowährungs-Future-Handel an, bei dem in der ersten Woche eine Million Dollar gehandelt wurden.

BTC-ECHO

Ähnliche Artikel

Bitcoin erobert das All – mit Blockstream-Satelliten
Bitcoin erobert das All – mit Blockstream-Satelliten
Bitcoin

Bitcoin im All: Blockstream hat ihren Satellitenservice nun auf den asiatisch-pazifischen Raum ausgedehnt.

Podcast: Der große Jahresrückblick 2018 mit Dr. Julian Hosp
Podcast: Der große Jahresrückblick 2018 mit Dr. Julian Hosp
Bitcoin

Das ging wieder mal ruckzuck: 2018 neigt sich dem Ende zu.

Bitcoin Anzahl – Wie viele Bitcoin gibt es?
Bitcoin Anzahl – Wie viele Bitcoin gibt es?
Bitcoin

Die höchste Anzahl an Bitcoin ist auf knapp unter 21 Millionen Bitcoin begrenzt (genau: 20.999.999,9769 BTC).

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Cambridge: Zweiter Krypto-Report zum globalen Blockchain-Ökosystem
    Cambridge: Zweiter Krypto-Report zum globalen Blockchain-Ökosystem
    Krypto

    Die Elite-Universität Cambrige hat ihre zweite Studie zum globalen Krypto-Markt veröffentlicht.

    So röstet die Ripple-Community Western Union auf Twitter
    So röstet die Ripple-Community Western Union auf Twitter
    Altcoins

    Auf Twitter verkündet Western Union stolz, dass sie bereit für Kryptowährungen wie Bitcoin, Ripple, Ethereum & Co.

    Bitcoin erobert das All – mit Blockstream-Satelliten
    Bitcoin erobert das All – mit Blockstream-Satelliten
    Bitcoin

    Bitcoin im All: Blockstream hat ihren Satellitenservice nun auf den asiatisch-pazifischen Raum ausgedehnt.

    Bitcoin-Kurs und Altcoins steigen – Grünes Licht am Ende des Tunnels?
    Bitcoin-Kurs und Altcoins steigen – Grünes Licht am Ende des Tunnels?
    Märkte

    Der Bitcoin-Kurs kämpft nach wie vor mit der 3.500-US-Dollar-Marke. Der Ripple-Kurs konnte bisweilen um 14 Prozent zulegen, selbst Ethereum und IOTA konnten zulegen.

    Angesagt

    Malaysia: Erste physische Blockchain-Bank der Welt geplant
    Blockchain

    In Malaysia ist die weltweit erste physische Blockchain-Bank gegründet worden.

    Coinbase-IPO: Börse Hongkong gibt sich skeptisch
    Märkte

    Die starke Abhängigkeit vom Bitcoin-Markt könnte den geplanten Börsengang vom Mining-Giganten Bitmain gefährden.

    Podcast: Der große Jahresrückblick 2018 mit Dr. Julian Hosp
    Bitcoin

    Das ging wieder mal ruckzuck: 2018 neigt sich dem Ende zu.

    Bitcoin Anzahl – Wie viele Bitcoin gibt es?
    Bitcoin

    Die höchste Anzahl an Bitcoin ist auf knapp unter 21 Millionen Bitcoin begrenzt (genau: 20.999.999,9769 BTC).