Schweiz: Kanton Schwyz bekommt Blockchain-Unterstützung

Phillip Horch

von Phillip Horch

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Phillip Horch

Phillip Horch ist Chef vom Dienst von BTC-ECHO und für die Strukturierung und Planung der redaktionellen Inhalte verantwortlich. Er ist Diplom-Journalist und hat einen Master-Abschluss in Literatur-Kunst-Medien.

Teilen
Schweiz: Kanton Schwyz bekommt Blockchain-Unterstützung Bitcoin Ökosystem breitet sich aus

Quelle: Shutterstock

BTC9,120.83 $ 0.28%

Die Schweiz soll einen neuen Blockchain-Hub bekommen. Mit einer Partnerschaft zwischen Blockchain Propulsion und dem Kanton Schwyz bekommt das Bitcoin-Ökosystem Aufwind.

Dass die Kryptowährung Bitcoin nach und nach ein ganzes Ökosystem hervorbringt, zeigt sich zunehmend in der Schweiz. So ist etwa der Kanton Zug bereits als „Crypto Valley“ bekannt, viele Blockchain-Unternehmen und Krypto-Start-ups sind dort angesiedelt.

Doch auch andernorts macht sich in der Schweiz das Bitcoin-Ökosystem breit. So bekommt nun etwa der Kanton Schwyz dabei Unterstützung, die lokale Blockchain-Ökonomie weiter auszubauen.

Kanton Schwyz kooperiert mit Blockchain Propulsion

Wie Blockchain Propulsion mitteilt, ist der globale Dienstleister dazu eine strategische Partnerschaft mit dem Kanton Schwyz eingegangen. Das Ziel: die Entwicklung des Ökosystems in der Schweiz zu fördern. Laut Pressemitteilung will man dafür sorgen, mit dem Propulsion Hub Unternehmen spezialisierte Fachkenntnisse im Bereich Blockchain, Bitcoin & Co. zu vermitteln. Dementsprechend spezialisiert sich Blockchain Propulsion unter anderem auf Methoden wie etwa Security Token Offering (STO), Private Equity sowie traditionelle Risiko-Investition für die Schweiz.

Die Ansiedelung im Kanton Schwyz kommt offenbar nicht von ungefähr. So spielt die niedrige Besteuerung hier eine tragende Rolle. Stefan Deiss, CEO von Blockchain Propulsion, weiß dies zu schätzen:

Ich bin sehr glücklich, dass die Dynamik, die wir erfahren haben, mit der Eröffnung unseres neuen Propulsion Hub in Pfäffikon SZ – dem ökonomischen Zentrum des Kantons Schwyz mit der tiefsten Besteuerung für Unternehmen und Privatpersonen und bekannt für seine FinTech-Firmen, Hedgefonds, Private Equity Funds, Vermögensverwaltungsfirmen und Familienbetriebe –  weiter zunimmt. Als ein integraler Teil unserer Zusammenarbeit mit dem Amt für Wirtschaft des Kantons Schwyz haben wir ein Partnerschaftsabkommen mit dem örtlichen Arbeitsplatzanbieter «Wunderraum» abgeschlossen, welcher attraktive und flexible Arbeitsplätze mit moderner Infrastruktur für unsere Blockchainprojekte anbietet.

Bitcoin-Ökosystem in der Schweiz

Der aktuelle Vorstoß von Blockchain Propulsion und dem Kanton Schwyz gibt der Schweiz einen weiteren Schub in Richtung Adaption. Darüber hinaus kann man in der Schweiz bereits seit geraumer Zeit Bitcoin am Automaten kaufen. Die Schweizer Bundesbahn SBB ermöglicht dies an den eigenen Automaten.

Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany
×

Deine Vorteile:

– Einfache Kontoeröffnung (auch mobil)

Sofort Bitcoin handeln

– Kreditkarten- und Paypalzahlung möglich

– Kostenloses Demokonto

CFDs bergen Risiken. 80,5% der Kleinanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld.