Zum Inhalt springen

Crypto Castle SymposiumKrypto-Anarchie und Libertarismus auf Schloss Burgscheidungen

The World is a Beautiful Place – Die Welt ist ein wunderbarer Ort schrieb Mitte des vergangenen Jahrhunderts Lawrence Ferlinghetti. Nun findet unter diesem Motto vom 3. bis 5. September erstmalig das Crypto Castle Symposium statt. Mit dabei ist die Crème de la Crème der Krypto-anarchischen Szene.

David Scheider
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Schloss Burgscheidungen

Quelle: Crypto Castle Symposium

Schloss Burgscheidungen (beziehungsweise neuerdings Schloss Zeit) macht seinem Namen als Crypto Castle alle Ehre. Nachdem dort bereits vom 19. bis 21. August die Bitcoin Zitadelle stattgefunden hatte, plant man nun das CryptoCastle Symposium 2021. Anders als die Bitcoin Zitadelle soll es auf der Konferenz, die bereits kommendes Wochenende stattfindet, nicht ausschließlich um Bitcoin (BTC) gehen, sondern allen voran “um den Erhalt der Freiheit”.

Es ist ein konstruktiver Zusammenschluss von freiheitsliebenden Menschen, die glauben, dass Kryptotechnologien den schleichenden Verlust der Privatsphäre stoppen und eine neue persönliche und wirtschaftliche Freiheit bieten können,

heißt es entsprechend auf der Website. Vor allem Anhänger:innen einer freiheitsmaximalen bis libertären Denkschule sollten auf der Konferenz auf ihre Kosten kommen. Denn auf dem Line-up stehen Krypto-Anarchisten wie Paul Rosenberg, Amir Taaki und Max Hillebrand.

Eher nebensächlich aber dennoch interessant ist eine NFT-Auktion, bei der eine Reihe digitaler Sammlerstücke unter den Hammer kommt.

Alle Informationen und Tickets für schlappe 700 Euro (ohne Unterkunft) findet ihr hier. Wem das zu viel ist, kann sich allerdings auch nackig machen und ein Ticket zum Nulltarif ergattern. Dann ist aber ein ganzes Sammelsurium an persönlichen Daten wie der Wallet Seed, die Führerscheinnummer, die sexuelle Orientierung und die aktuelle psychische Verfassung notwendig – ein Fingerzeig in Richtung des aus Sicht der Veranstalter:innen drohenden Überwachungsstaats.

BTC-ECHO Magazin (Print & Digital)
Der Kryptokompass ist das führende deutschsprachige Magazin zu den Themen Bitcoin, Blockchain & Kryptowährungen.
Zum Magazin
Die neusten Ausgaben des Kryptokompass Magazin
Ausgabe #55 Januar 2022
Ausgabe #54 Dezember 2021
Ausgabe #53 November 2021
Ausgabe #52 Oktober 2021
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an um auf dem aktuellen Stand zu sein.