Rotharium (RTH) ab 6. November 2018 auf Cryptopia gelistet

Sponsored Post

von Sponsored Post

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Sponsored Post

Teilen
BTC9,272.05 $ 0.41%

Sponsored Post

Bei Sponsored Posts handelt es sich um bezahlte Artikel für deren Inhalt ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich sind. BTC-Echo trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investempfehlungen.

Auch bei der Implementierung von Krypto-Geld hat die Crypto Future GmbH inzwischen einen Pionierstatus erreicht. Das österreichische Unternehmen mit Sitz in Wien, das auf blockchainbasierte IT-Lösungen spezialisiert ist, hat in Zusammenarbeit mit CONFARE GmbH, einer der wichtigsten österreichischen Dienstleister im Konferenz- und Eventmanagement, kürzlich eine offizielle B2C-Finanztransaktion mit dem „Rotharium Token“ durchgeführt.

ong>spezialisiert ist, hat in Zusammenarbeit mit CONFARE GmbH, einer der wichtigsten österreichischen Dienstleister im Konferenz- und Eventmanagement, kürzlich eine offizielle B2C-Finanztransaktion mit dem „Rotharium Token“ durchgeführt.

Rotharium (RTH) wurde im Rahmen des Initial Coin Offering (ICO) des Unternehmens (Dezember 2017 – Februar 2018) erfolgreich eingeführt. Da die Blockchain ein völlig transparentes System ist, kann selbstverständlich jeder die besagte Transaktion nachprüfen:

https://etherscan.io/address/0x3ABc8672bC049AFf9bF6157ff6c4025cE40545F9#tokentxns

Die Partnerschaft zwischen CONFARE und Crypto Future wurde während der „#Idee 2018“-Konferenz in Wien begründet, auf der Crypto-Future-CEO Tomislav Matic einen viel gelobten Vortrag zum Thema „Blockchain and Crypto Currency Reality Check“ hielt.

Krypto-Zahlungen

„Wer es nicht wagt, gewinnt nicht“, so Tomislav Matic.

„Wir sind uns bewusst, dass die Krypto-Token – allein schon wegen der rechtlichen Rahmenbedingungen – nicht über Nacht den gleichen Status wie Fiat-Geld (EUR, USD usw.) haben werden. Fakt ist aber, dass die Coins bereits in vielerlei Hinsicht unser Finanzsystem beeinflussen, und das ist eine gute Sache – Crypto Future ist stolz darauf, in diesem Bereich einer der Pioniere in Österreich zu sein. Denn schon heute haben unsere Kunden die Möglichkeit, für unsere Dienstleistungen entweder in Fiat- oder Krypto-Geld zu bezahlen, und ich bin sicher, dass viele weitere Unternehmen unserem Beispiel folgen werden.“

Rotharium ab 6. November 2018 auf Cryptopia

Der Rotharium-Token (RTH) wird ab Dienstag, dem 6. November 2018, an der Cryptopia-Exchange (cryptopia.co.nz) gelistet. Weitere Informationen zu unseren Produkten (Rotharium Plattform, Rotharium Wallet und Rotharium Food Tracing) findet man hier: www.rotharium.io.


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany
×

Deine Vorteile:

– Einfache Kontoeröffnung (auch mobil)

Sofort Bitcoin handeln

– Kreditkarten- und Paypalzahlung möglich

– Kostenloses Demokonto

CFDs bergen Risiken. 80,5% der Kleinanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld.