Anzeige
Rotharium EBI – ERP Blockchain Interface für Microsoft Dynamics NAV

Rotharium EBI – ERP Blockchain Interface für Microsoft Dynamics NAV

Das „Rotharium EBI - ERP Blockchain Interface“ von Crypto Future beinhaltet ein Microsoft Dynamics NAV-Modul für den sofortigen Einsatz in der Microsoft Dynamics Produktfamilie.

This is sponsored content

Bei Sponsored Posts handelt es sich um bezahlte Artikel für deren Inhalt ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich sind. BTC-Echo trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investempfehlungen.

Es ist einfach lächerlich, die Anwendungsmöglichkeiten der Blockchain darauf zu reduzieren, Kryptowährungen zu erstellen und auf einen Wertanstieg zu spekulieren. Sinnvoller wäre es, für konkrete Anwendungsfälle eine Schnittstelle zwischen der Blockchain und bestehenden IT-Systemen zu schaffen, die es auch dem „Otto Normalverbraucher“ auf einfachste Weise ermöglichen, die Technologie zu seinem Vorteil zu nutzen. Die Crypto Future GmbH, ein österreichischer IT-Dienstleister mit Sitz in Wien, wartet hier mit einer aufsehenerregenden Innovation auf.

„Wir haben das ehrgeizige Ziel, eine umfassende ERP-Blockchain-Lösung, die sich nahtlos in
bestehende Anwendungen integrieren lässt, auf dem Markt zu positionieren. Im Gegensatz zu vielen
anderen Krypto-Projekten, die ihre Produkte zuerst groß ankündigen und schon bald danach in der
Schublade verschwinden, ist unser Produkt bereits einsatzbereit. Wenn man bedenkt, dass der
globale Umsatz für ERP-Produkte bis 2020 auf ca. 41 Milliarden US-Dollar anwachsen wird, zeigt dies das enorme Potential in diesem Bereich auf,“

so CEO Tomislav Matic.

Microsoft Dynamics NAV Modul

Das „Rotharium EBI-ERP Blockchain Interface“ von Crypto Future beinhaltet ein Microsoft Dynamics NAV-Modul für den sofortigen Einsatz in der Microsoft Dynamics Produktfamilie. Die Anwendung ermöglicht es Unternehmen jeder Größenordnung, die Blockchain im Rechnungswesen anzuwenden. Zudem gestattet es den Zugriff auf ein eigens dafür geschaffenes ERP-E-Wallet-Managementsystem – verstärkt durch die grundlegenden Vorteile der Verwendung eines „Trustless Distributed Ledgers“.

Rotharium EBI ermöglicht eine lückenlose Verfolgung und Verwaltung von Rechnungen – zudem haben Benutzer die Möglichkeit, Rechnungen in Kryptowährung zu begleichen, was eine erhebliche Zeitverkürzung bei Transaktionen zwischen einzelnen Unternehmen bewirken wird. Dies ist besonders attraktiv für KMUs, die Klarheit über den Cashflow und bestätigte Zahlungseingänge benötigen – diese werden automatisch in NAV importiert und Rechnungen so ausgeglichen. Alles in allem entsteht auf diese Weise ein nahtloses Zahlungs- und Rechnungsmanagementsystem – darüber hinaus sind blockchainbasierte Anwendungen von Natur aus vor beinahe jedwedem Betrug geschützt. Die Integration mit Microsoft Dynamics NAV ermöglicht es Ihrem Unternehmen, die funktionalen Vorteile der Blockchain zu nutzen, ohne größere interne Prozessänderungen vornehmen zu müssen. Durch die Verbindung mit dem EBI-ERP Blockchain Interface bleiben Sie in diesem Bereich im Innovations-Spitzenfeld und verbessern zusätzlich Ihr Serviceangebot. Zudem wird eine übersichtliche Gestaltung über Ihr gesamtes Rechnungswesen gewährleistet und die Sicherheit in Ihrem Unternehmen maßgeblich erhöht.

Du bist ein Blockchain- oder Krypto-Investor?: Der digitale Kryptokompass ist der erste Börsenbrief für digitale Währungen und liefert dir monatlich exklusive Einschätzungen und umfassende Analysen zur aktuellen Lage an den Blockchain- & Krypto-Märkten. Jetzt kostenlos testen

Anzeige

Ähnliche Artikel

Chorus Mobility: Blockchain-Projekt gewinnt BMW-Wettbewerb für Autotechnik
Chorus Mobility: Blockchain-Projekt gewinnt BMW-Wettbewerb für Autotechnik
Sponsored

MÜNCHEN, DEUTSCHLAND – Die Mobility Open Blockchain Initiative MOBI gab kürzlich die drei Gewinner der Phase I der dreijährigen MOBI Grand Challenge (MGC) bekannt. 

Die tokenisierte Wahrheit – Security, Utility Token oder beides?
Die tokenisierte Wahrheit – Security, Utility Token oder beides?
Sponsored

Security Token sind einschließlich ihrer Vor- und Nachteile in letzter Zeit in aller Munde.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Frühstück mit Kängurus: Binance lanciert Cash-to-Crypto-Service in Down Under
    Frühstück mit Kängurus: Binance lanciert Cash-to-Crypto-Service in Down Under
    Bitcoin

    Die Königin unter den Bitcoin-Börsen expandiert nach Australien. Krypto-Freunde auf dem Fünften Kontinent können ab sofort in 1.300 teilnehmenden Presseshops Bargeld gegen Bitcoin tauschen. 

    Lightning Loop Alpha: Ohne verstopfte Kanäle blitzschnell Bitcoin versenden
    Lightning Loop Alpha: Ohne verstopfte Kanäle blitzschnell Bitcoin versenden
    Bitcoin

    Das Bitcoin Lightning Network dient dazu, die Blockchain zu entlasten.

    Binance: Der Aufstieg des BNB-Token und der Initial Exchange Offerings – das nächste große Ding?
    Binance: Der Aufstieg des BNB-Token und der Initial Exchange Offerings – das nächste große Ding?
    Invest

    Der BNB-Kurs performte in den letzten Monaten vergleichsweise gut. Die Zukunftsaussichten des Token lassen eine weitere gute Entwicklung erhoffen.

    Coinmarketcap lanciert Indizes für Bitcoin & Co. – mit deutscher Unterstützung
    Coinmarketcap lanciert Indizes für Bitcoin & Co. – mit deutscher Unterstützung
    Invest

    Coinmarketcap.com, die Ranking-Seite für Kryptowährungen, hat gemeinsam mit dem deutschen Unternehmen Solactive AG zwei neue Krypto-Indizes entwickelt.

    Angesagt

    „Wir wollen der Community etwas zurückgeben“: Bitcoin Shill Jack Dorsey will Core Developer entlohnen
    Bitcoin

    Serienentrepreneur und Milliardär Jack Dorsey mausert sich seit geraumer Zeit zum Bitcoin-Evangelisten.

    Neue Akzeptanzstelle: Onlinehändler Avnet akzeptiert Bitcoin und Bitcoin Cash
    Krypto

    Mit Avnet unternimmt ein weiterer großer Onlinehändler einen wichtigen Schritt in Richtung Massenadaption von Kryptowährungen.

    Brexit verschreckt Finanztalent – Auch Blockchain-Unternehmen leiden
    Regierungen

    Immer mehr Absolventen entscheiden sich gegen eine Karriere im britischen Finanzzentrum London.

    Verseon: Medikamentenplattform plant globalen STO
    STO

    Verseon plant, ein global-kompatibles STO (Security Token Offering), durchzuführen. Das Unternehmen, das eine Plattform für Medikamente bereitstellt, setzt dabei auf die Compliance Engine aus dem Hause BlockRules.

    Anzeige
    ×