Robin Hood vs Dark DAO – DAOpocalypse und kein Ende

Dr. Philipp Giese

von Dr. Philipp Giese

Am · Lesezeit: 1 Minute

Dr. Philipp Giese

Dr. Philipp Giese arbeitet als Chief Analyst für BTC-ECHO und ist auf die Bereiche Chartanalyse und Technologie spezialisiert. Der promovierte Physiker kann dabei auf jahrelange Berufserfahrung als technologischer Berater zurückgreifen. Zudem ist er zentraler Ansprechpartner im Discord-Channel von BTC-ECHO und pflegt als Speaker und Interviewer den Austausch mit Startups, Entwicklern und Visionären.

Teilen
Theft.

Quelle: © BillionPhotos.com - Fotolia.com

ETH339.63 $ -0.32%

Dark DAO und kein Ende: Selbst jetzt, fast einen Monat nach dem großen Heist ist das Schicksal der DAO-Funds noch nicht endgültig bestimmt.

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2019 05:06 Uhr von Dr. Philipp Giese

it das Zitat von Emin Gün Sirer nicht das letzte Wort hat: Ich weiß nicht, ob man die Leute von Slock.it derart verantwortlich machen kann. Den Fehler hat jedes Mitglied der Community, der Geld in die DAO investiert hat, gemacht, wir alle hätten auch schon vorher auf den Code schauen können. Andere Leute, wie anscheinend Emin Gün Sirer haben sich auf Basis des Codes gegen ein Investment in die DAO entschieden.

BTC-ECHO


Englische Originalfassung von Michael del Castillo via CoinDesk

Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany