Ripple-Kursanstieg: Handelsvolumen fast gleichauf mit Bitcoin

Sven Wagenknecht

von Sven Wagenknecht

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Sven Wagenknecht

Sven Wagenknecht ist Chefredakteur von BTC-ECHO. An der Blockchain-Technologie faszinieren ihn vor allem die langfristigen Implikationen auf Politik, Gesellschaft und Wirtschaft.

Quelle: Racing Car via Shutterstock

Teilen
XRP0.618095 $ 12.28%

Der Ripple-Kurs kennt kein Halten mehr und klettert auf über 0,29 US-Dollar. Noch viel beeindruckender ist aber sein Handelsvolumen in den letzten 24 Stunden.

Anfang August stand der Ripple-Kurs noch bei 0,17 US-Dollar und einem 24-Stunden-Handelsvolumen von gerade einmal ungefähr 100 Millionen US-Dollar. Das 24-Stunden-Handelsvolumen hat nun massiv angezogen und sich auf über 2,2 Milliarden US-Dollar mehr als verzwanzigfacht.


Ein Großteil des Handelsvolumens kommt aus Südkorea. So wurde rund die Hälfte des gesamten Handelsvolumens an der koreanischen Börse Bithumb gehandelt. Zählt man nun auch die koreanischen Börsen Coinone und Korbit hinzu, die Platz 2 und 3 beim Handelsvolumen ausmachen, dann laufen knapp 80 % aller Handelsumsätze der letzten 24 Stunden über koreanische Börsen. Erst an vierter Stelle kommt Poloniex mit einem Anteil am Handelsvolumen von rund 8 %.

Wie massiv der Anstieg des Handelsvolumens ist, wird einem klar, wenn man auf die Top 3 Kryptowährungen blickt. So ist laut CoinMarketCap das 24-Stunden-Handelsvolumen von Ethereum und Bitcoin Cash nur halb so hoch wie das von Ripple. Selbst das Handelsvolumen von Bitcoin ist mit 2,4 Milliarden US-Dollar nur unwesentlich höher.

Für ein paar Minuten schaffte es Ripple sogar, Bitcoin Cash von Platz 3 gemäß Marktkapitalisierung zu verdrängen. Es könnte also in den nächsten Tagen noch ein spannender Kampf zwischen Ripple und Bitcoin Cash um den Platz 3 geben.

Ripple hatte erst vor Kurzem bekannt gegeben, verstärkt nach Asien, insbesondere China, expandieren zu möchten. Sollte es Ripple gelingen auch in China Fuß zu fassen, würde dies die langfristigen Erfolgsaussichten deutlich verbessern.

BTC-ECHO

Anzeige

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA in einer App handeln!

Zuverlässig, Einfach, Innovativ - Deutschlands beliebtesten Kryptowährungen einfach und sicher handeln.

Die Vorteile:
☑ Kostenloses 40.0000 EUR Demokonto
☑ Registrierung in nur wenigen Minuten
☑ PayPal Ein-/Auszahlung möglich
☑ 24/7 verfügbar + mobiler Handel

Zum Anbieter

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

Kryptokompass #41 – inkl. gratis Prämie (u.a. Ledger Nano S)

Der passende Krypto-Portfolio für jeden Anleger

Kryptokompass #41 – inkl. gratis Prämie (u.a. Ledger Nano S)

Der passende Krypto-Portfolio für jeden Anleger

Das Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 50 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert: Inkl. gratis Prämie im Abo

Gratis Ledger Nano S, 30€ Amazon Gutschein oder 24 Karat vergoldete Bitcoin Münze

BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter