Aktienausgabe via Blockchain: Overstock macht`s vor

Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 3 Minuten

Mark Preuss

Mark Preuss ist Gründer und Geschäftsführer von BTC-ECHO. Nach seinem Wirtschaftsstudium in den Niederlanden und in China führten ihn verschiedene berufliche Stationen im Finanzwesen zunächst in die Schweiz und schließlich nach Düsseldorf. Schon früh begeisterte er sich für digitale Währungen und die Blockchain-Technologie. In Ermangelung einer Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entschied sich Mark schließlich Ende 2013 dazu, mit BTC-ECHO eine eigene Medienplattform zu digitalen Währungen und Blockchain ins Leben zu rufen. Seither hat er BTC-ECHO zur reichweitenstärksten deutschsprachigen Plattform für Kryptowährungen entwickelt.

Teilen
BIT

Quelle: © Rawpixel.com, Fotolia

BTC10,602.39 $ -3.17%

Der Onlineriese Overstock verkündete während der International Futures Konferenz die Ausgabe der eigenen Unternehmensaktie über die tØ Blockchain Plattform.

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 26. Mai 2019 05:05 Uhr von Max Kops

Die im August 2015 ins Leben gerufenen tØ Blockchain Plattform soll den Handel und die Transaktion von Vermögenswerten revolutionieren indem sie Aktien und Anleihen als digitale und auf der Blockchain basierte Vermögenswerte ausgibt.

Unternehmensaussagen zufolge will Overstock die Aktien auf zwei verschiedene Wege ausgeben: zum einen auf traditionellem Wege (Nasdaq) und zum anderen über die tØ Blockchain.


Overstocks Cryptocurrency Manager Judd Bailey wies darauf hin, dass die Blockchain Aktien zu 100% über die Blockchain gehandelt, transferiert und aufgezeichnet werden und somit gänzlich über das dezentrale Kontenbuch abgewickelt werden.

Bagley sagt in einem Interview mit CoinDesk:

“Wir haben die Sicherheit der Ausgabe mehrfach getestet und wir können ruhigen Gewissens sagen, dass die Ausgabe sicher ist und den hohen Ansprüchen der SEC vollkommen gerecht wird.”

Bailey verwies dabei nocheinmal auf den Test im Juli 2015, bei dem der 5 Millionen US-Dollar schwere “Cryptobond” über die Blockchain ausgegeben wurde. An dem Test beteiligt waren damals CEO Patrick Byrne und das in New York ansässige Trading Unternehmen FNY Managed Accounts. Sie zeigten erfolgreich, wie Finanzinstrumente digitalisiert und über die Blockchain abgewickelt werden können.

Für die Ausgabe der tØ Aktie wird Overstock einen berechtigte Ledger verwenden, die Transaktionen werden jedoch aufgrund der Transparenz auf der Bitcoin Blockchain gebatched und gehasht.

Insgesamt wird Overstock 1 Millionen Blockchain Aktien mit einem Gesamtwert von 25,29 Millionen US-Dollar ausgeben.

“Wir haben uns für 1 Millionen Aktien entschieden, da dies eine aussagekräftige Größe ist um das Konzept unter Beweis zu stellen,” so Baily.

Zwei unterschiedliche Märkte

Aufgrund der Ausgabe auf zwei unterschiedlichen Märkten, kann es dazu kommen, dass sich der Wert der Aktie auf beiden Märkten unterscheidet.

Es gibt zum Beispiel keine Koppelung der Blockchain Aktie an die Aktie, die auf traditionellem Wege ausgegeben wird. Die Trader können somit die Aktie auf zwei unterschiedlichen Märkten handeln.

Bisher gab Overstock noch keinen genauen Zeitplan öffentlich bekannt.

Kommentar des Autors (Mark): “Ich muss sagen Overstock hat echt Eier. Bereits in der Vergangenheit haben wir viel von dem Retail Giganten aus den USA gehört. Overstock war eines der ersten großen Unternehmen, die sich für eine Akzeptanz von Bitcoin als Zahlungsmittel entschieden haben und pflegten seither einen engen Bezug zu der digitalen Währung. CEO Patrick Byrne hat sich zu einem wahren Vorreiter der Industrie gemausert. Ich bin gespannt welche Unternehmen nach dem hoffentlich erfolgreichen Launch nachziehen werden.”

BTC-Echo

Englische Originalfassung von Pete Rizzo via CoinDesk


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Blockchain Basics


139,00 EUR


Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint


  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany