redBUX Countdown läuft: Tokens nur noch bis 14. Mai mit 5 % Main Sale-Bonus

Disclaimer:

Bei Sponsored Posts handelt es sich um bezahlte Artikel für deren Inhalt ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich sind. BTC-ECHO trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investmentempfehlungen.

Die redBUX Main Sale-Phase neigt sich dem Ende zu – und die Boni für Investoren sinken wöchentlich. Dennoch bleiben redBUX für Investoren interessant: noch bis zum 14. Mai sind die Token beim Prager Investmenthaus BRIC INVEST mit 5 % Ausgabebonus zzgl. BRIC-Neukundenprämie PLUS 190 % Airdrop-Bonus erhältlich!

Der redBUX-Main Sale neigt sich dem Ende zu: Schon am 21. Mai beginnt endlich der reguläre Börsenhandel mit der neuen Kryptowährung der globalen Adult-Industrie. Entsprechend der zunehmenden Verknappung der noch verfügbaren Token sinken aber auch die Frühzeichnerprämien: Noch bis zum 14. Mai bietet redBUX 5 % Ausgabeprämie plus 190 % Airdropbonus. In der letzten Woche des Main Sales vor dem 21. Mai gibt es nur noch 120 % Airdrop-Bonus!

Beim Prager Anlagehaus BRIC INVEST jedoch können Anleger zusätzlich zu den genannten Aufschlägen sogar noch eine zusätzliche BRIC-Welcomeprämie mitnehmen. Das heißt, sie erhalten bis zum 14. Mai bei BRIC INVEST nicht nur 304 Tokens pro Euro, sondern sogar noch die BRIC Investprämie obendrauf – mehr redBUX Tokens können sie derzeit nirgends für ihr Geld bekommen.

Vor dem Hintergrund dieser Ausgabekonditionen bleibt der redBUX ein attraktives Investment speziell für alle Anleger, die ihre Renditeerwartungen an das Zusammenwirken der enormen Marktpotenziale neuer Technologien im Erotikbereich mit den Chancen der Blockchain-Technologie und Kryptowährungen knüpfen: So schrieb beispielsweise der führende US-amerikanische Krypto-Blog Blockcrunch.com letzte Woche, dass das redBUX-Angebot des Prager Anlagehauses BRIC INVEST das Potenzial habe, die Erotikindustrie zu revolutionieren.

„Als Zahlungssystem für die hochgelobte vrXcity Virtual Reality-Plattform, die bereits von vielen führenden Unternehmen der Erotikbranche wie WickedPictures oder iwantEmpire angenommen wird, wird der redBUX in Kürze in mehr als 6.000 Outlets in der globalen Erotikbranche gehandelt“, schreibt Blockcrunch und stellt fest: „Jetzt haben Sie die große Chance, aufgrund der hohen kurzfristigen Prämien mit dem redBUX in naher Zukunft erhebliche Gewinne zu erzielen!“

Internationale Blockchain- und Krypto-Analysten argumentieren, dass der redBUX der Erotik-Industrie die Chance biete, endlich die Blockchain und ihre Vorteile auch für ihre Geschäfte zu nutzen, da der redBUX speziell als Zahlungsmethode für das neue Ökosystem entwickelt wurde, das mit den neuen virtuellen erotischen Welten entstehe. Vor dem Hintergrund der bereits bestehenden Verträge mit weltweit führenden Erotikanbietern werde der redBUX bereits in Kürze zu Zehntausenden von redBUX-Transaktionen pro Tag führen.

BRIC INVEST Vorstand Miroslav Soukup sieht sein redBUX-Angebot daher als besonders geeignet für all diejenigen Anleger, die nach besonders vielversprechenden Anlageformen suchen: „Der redBUX-ICO bietet Ihnen die einmalige Chance, die Potenziale innovativer Technologien in der Vorreiterindustrie „Erotik“ wie vrXcity mit denen spezieller Kryptowährungen wie redBUX zu verknüpfen und so mittelfristig interessante Profite zu realisieren,“ so die Einschätzung des Finanzmarktexperten.

Weitere Informationen: https://bric-holding.com/redbuxico.html

Zeichnen Sie jetzt: https://bric-holding.com/bric_kontakt.html